Neonode N2

alaTest hat 32 Testberichte und Kundenbewertungen für Neonode N2 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Verarbeitungsqualität und die Zuverlässigkeit wird von den Testern positiv bewertet, die Kamera wird auch positiv bewertet.

Größe, Design, Kamera, Zuverlässigkeit, Verarbeitungsqualität

Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Neonode N2 einen alaScore™ von 80/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 32 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

7 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 7 von 7 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (21)

Expertenbewertung von : Yvonne Göpfert (cnet.de)

Neonode N2 – Mini-Handy zum Streicheln

 

Die Schweden kommen. Diesmal nicht mit zusammenbaubaren Möbeln, sondern mit einem Handy für Design-Liebhaber. Mit dem Neonode N2 will der Hersteller Neonode auch auf dem deutschen Markt Fuß fassen. Das Besondere: Das N2 ist extrem klein, die Bedienung...

kleine Bauform ; Touchscreen ; einzigartiges Design ; brauchbare 2-Megapixel-Kamera ; Mediaplayer ; ausgezeichnete Gesprächsqualität

knifflige, gewöhnungsbedürftige Benutzerschnittstelle ; enttäuschende Freisprecheigenschaften

Das Neonode N2 ist ein vielversprechendes, cleveres und innovatives Touchscreen-Handy. Doch wegen der schwierigen und äußerst gewöhnungsbedürftigen Handhabung sowie angesichts des vergleichsweise hohen Preises erscheint es kaum empfehlenswert.

Jun 2008

Expertenbewertung von : Lisa Brack (chip.de)

Praxis-Test: Neonode N2 (Handy)

 

Das Schweden-Handy Neonode N2 ist kaum größer als eine Zündholzschachtel. Im kleinen Schwarzen stecken viele Features, doch die Bedienung des Touchscreen-Handys entpuppt sich so verzwickt wie der Aufbau schwedischer Möbel.

Sehr kompakte Bauform, Speicherkarte und In-Ear-Headset im Lieferumfang, Satter MP3-Player

Komplizierte Menüführung, Schwache Kamera, Kein UMTS, zu teuer

Ausstattung Stärken: Im Minigehäuse stecken umfangreiche Telefonfunktionen, wie Wecker, Kalender, Taschenrechner, Notizzettel. Das Menü und seine Verknüpfungen lassen sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Bis zu 1.000 Kontakte haben im Neonode Platz....

Mai 2008

Expertenbewertung von : Lisa Brack (xonio.com)

Praxis-Test: Neonode N2 (Handy)

 

Das Schweden-Handy Neonode N2 ist kaum größer als eine Zündholzschachtel. Im kleinen Schwarzen stecken viele Features, doch die Bedienung des Touchscreen-Handys entpuppt sich so verzwickt wie der Aufbau schwedischer Möbel. (20. Mai 2008)

Sehr kompakte Bauform, Speicherkarte und In-Ear-Headset im Lieferumfang, Satter MP3-Player

Komplizierte Menüführung, Schwache Kamera, Kein UMTS, zu teuer

Winziges Exoten-Handy mit vertrackter Menüführung.

Mai 2008

Expertenbewertung von : Nicole Lee (zdnet.de)

Gewöhnungsbedürftiger Winzling: Neonode N2

 

Das Neonode N2 ist als Mobiltelefon ziemlich einzigartig. Das kleine und leichte Handy hat keine Tasten und sieht eher wie ein MP3-Player aus. ZDNet testet, wie gut sich damit telefonieren lässt und was man sonst damit anstellen kann.

kleine Bauform; Touchscreen; einzigartiges Design; brauchbare 2-Megapixel-Kamera; Mediaplayer; ausgezeichnete Gesprächsqualität

knifflige, gewöhnungsbedürftige Benutzerschnittstelle; enttäuschende Freisprecheigenschaften

Das Neonode N2 ist ein vielversprechendes, cleveres und innovatives Touchscreen-Handy. Doch wegen der schwierigen und äußerst gewöhnungsbedürftigen Handhabung sowie angesichts des vergleichsweise hohen Preises erscheint es kaum empfehlenswert.

Aug 2008

Expertenbewertung von : CD  (inside-handy.de)

Neonode N2

 

  Bei den Stichworten "Touchscreen" und "Smartphone" steigen die Erwartungshaltungen und die Vorfreude auf gut verarbeitete und leicht zu bedienende Telefone. Der kleine Schwede von der Marke Neonode N2 wirbt mit beiden Slogans um die Gunst der Käufer...

  Das Gerät eignet sich gut als Zweithandy für sportliche Aktivitäten. Wobei einzig für diese Zwecke der Einführungspreis des Neonode N2 definitiv viel zu hoch ist. Im Prinzip ist bei dem Gerät eine Linie deutlich sichtbar: eine möglichst günstige...

Jul 2008

Expertenbewertung von : Dirk Schuetzner (mobile-reviews.de)

Neonode N2 Testbericht

 

Im Februar des Jahres stellte der schwedische Mobilfunkhersteller Neonode auf der 3GSM Messe in Barcelona sein neustes Mobiltelefon vor, dass Neonode N2. Schon damals war klar, dass es über eine iPhone-ähnliche Bedienung verfügen würde. Als Nachfolger...

Die Multimediaqualitäten des Neonode N2 sind gut, auch die problemlose Verbindung mit dem PC über ActiveSync und seine Erweiterbarkeit mit Programmen von Drittanbietern fallen positiv auf. Die Akkulaufzeiten ist für einen so kleinen Akku (820 mAh)...

Okt 2007

Expertenbewertung von (teltarif.de)

Neonode N2

 

Das N2 von Neonode kann viele Dinge nicht, die andere Geräte, die sich selbst "Multimedia-Handy" nennen, können. Zum Beispiel ist kein Radio integriert. Ebenfalls ist es nicht möglich, das N2 in einen Flugzeugmodus zu schalten oder die Rufnummer...

Preisvergleich für Neonode N2

No prices for this product

Ähnliche Handys

  • Dieselbe
    Marke
  • Ähnliche
    Funktionen