Kyocera Finecam L3V

alaTest hat 35 Testberichte und Kundenbewertungen für Kyocera Finecam L3V zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Der Bildschirm und die Bildqualität wird von vielen Testern gelobt, auch die Größe hat sie beeindruckt.

Bedienbarkeit, Bildschirm, Größe, Bildqualität, Preisleistungsverhältnis

Leistung, Zoom, Blende, Aufnahme, Design

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Kyocera Finecam L3V einen alaScore™ von 80/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 35 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

1 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 1 von 1 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (9)

Expertenbewertung von : Yvan Boeres (digitalkamera.de)

Kyocera Finecam L3v

 

Digitalkameras mit übergroßem LCD-Farbbildschirm sind selten. Es gibt die Leica Digilux 1 (und die baugleiche Panasonic DMC-LC5), die Casio Exilim EX-Z3, die Fujifilm Finepix M603, die Sony MVC-CD500 – und eben die Kyocera-Modelle Finecam L3v und L4v....

Der Videomodus ist leider mit einer Zeitbegrenzung (max. 30 s pro Videoclip bei einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten) behaftet, aber immerhin wird beim Videodreh Ton mit aufgenommen. Bei einzelnen Tonaufnahmen (sprich: Sprachnotizen)...

Jul 2003

Preisvergleich für Kyocera Finecam L3V

No prices for this product

Top 5 Digitalkameras