Nokia N96

alaTest hat 1613 Testberichte und Kundenbewertungen für Nokia N96 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Tester bewerten den Bildschirm und die Portabilität positiv, aber sie finden das Preisleistungsverhältnis suboptimal. Über das Apps sind die Meinungen gemischt.

Bedienbarkeit, Kamera, Größe, Bildschirm, Portabilität

Batterie, Leistung, Zuverlässigkeit, Verarbeitungsqualität, Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Nokia N96 einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Alle Nokia Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1613 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

54 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 54 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (1314)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Nokia N96

 

Nokia bringt mit dem neuen "N96" ein Mobiltelefon mit hochwertiger Rundumausstattung auf den Markt. Der Funktionsumfang hat allerdings seinen Preis: 729 Euro soll das edle Teil kosten.

Navi-Software und Deutschlandkarte installiert, Sehr großer Speicher, Gute Internet- und E-Mail-Funktionen

Nutzloses DVB-H statt DVB-T

gut

Okt 2008

Expertenbewertung von : Stefan Trunzik (blog.notebooksbilliger.de)

Smartphone für Tetris-Fans

 

Die Notebookjournal-Redaktion hat einen Blick auf das Nokia N96 Smartphone geworfen. Was das Modell bietet erfahrt ihr im Test.

5,0 Megapixel-Kamera; Speicherplatz; Navigation (AGPS)

Eingabegeräte; Beleuchtung Ziffernfeld; Akkulaufzeit

Nov 2008

Expertenbewertung von : Redaktion connect Markus Eckstein Michael Peuckert (connect.de)

Nokia N96Nokia N96

 

Zu den absoluten Highlights des Mobile World Congress 2008 gehörte ohne Zweifel der Multimedia-Überflieger Nokia N96.

Mär 2008

Expertenbewertung von : Yasmin Kötter (netzwelt.de)

Multimedia-Flaggschiff im Test: Nokia N96

 

Musik, Fernsehen, Fotos, Navigation und Spiele: Was Nokia an Funktionen in sein Multimedia-Smartphone N96 packt, sucht seinesgleichen. Zumindest in puncto Ausstattung zieht das N96 damit am Vorgänger N95 8GB vorbei.

Okt 2008

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Schon getestet: Alleskönner Nokia N96

 

Das N95 hat Maßstäbe gesetzt – kaum ein anderes Smartphone vorher konnte so viel. Mit dem N96 bringt Nokia nun einen Nachfolger heraus. Doch das Umfeld hat sich geändert – inzwischen gibt es haufenweise Handys, die mit GPS, UMTS, HSDPA, Bluetooth,...

16 GByte Speicher mit Erweiterungsmöglichkeit, GPS, HSDPA, 5-Megapixel-Kamera, Standfuß

klobiges Plastikgehäuse, nur wenige Neuerungen gegenüber dem N95, Webbrowser nicht so gut wie Safari

Okt 2008

Expertenbewertung von (chip.de)

Top 10: Die besten Handys im Test

 

Absolute Spitze: Das Nokia N96 glänzt mit Handy-TV, Mega-Speicher, Fußgänger-Navigation, 5-Megapixel-Kamera, HSDPA sowie WLAN und führt völlig verdient die Handy-Bestenliste an.

Die einzigen Schwächen zeigt das N96 in der Praxis. Das glatte Gehäuse und die teils knarzige Tastatur knüpfen nicht ganz an die guten Leistungen des Vorgängers N95 8GB an. Obendrein machte der Akku im Test schon nach 3,5 Stunden schlapp - für ein...

Okt 2008

Expertenbewertung von (chip.de)

Test: Nokia N96 (Handy)

 

Das Nokia N96 mit Handy-TV, Mega-Speicher, Fußgänger-Navigation, 5-Megapixel-Kamera, HSDPA und WLAN hat das Zeug zum neuen Super-Handy. Aber hält das N96 auch, was es verspricht?

Die Fußstapfen fürs Nokia N96 könnten jedenfalls größer kaum sein. Schließlich belegen die Vorgänger-Modelle N95 8GB und N95 mit den Plätzen 1 und 2 schon seit geraumer Zeit die Spitzenpositionen in unserer Handy-Bestenliste

Sep 2008

Expertenbewertung von : Markus Tillmann (handytarife.de)

Nokia N96 im Test: Flaggschiff auf Kurs?

 

Mit dem N96 bringt Nokia ein Handy auf den Markt, das sämtliche Felder der mobilen Unterhaltung abdecken möchte. Die Basis dazu bieten riesige 16 GB interner Speicher, die per Micro-SD-Karte sogar auf 24 GB erweiterbar sind. Viele Songs werden so per...

Ohne Vertrag kostet das N96 momentan etwa 480 Euro. Mit einem riesigen Ausstattungspaket und solider Sprachqualität versucht das N96 seinen Vorgänger, das N95 GB, vergessen zu machen. Eine Vielzahl von Schnell-Anwahltasten und das 2,8 Zoll große...

Expertenbewertung von : Nic Rossmüller (letsgodigital.org (DE))

Nokia N96 Kamerahandy

 

Nokia N96 Kamerahandy : Das Thema mobile Medien wird ein aufregendes Kapitel hinzugefügt mit dem Nokia N96. Das Nokia N96 verfügt sowohl über ein extra großes Display und 16GB interner Speicher. Das N96 Nokia ermöglicht das Abspielen qualitativ...

Feb 2008

Expertenbewertung von : Wiebke Hellmann (xonio.com)

Praxis-Test: Nokia N96 (Smartphone)

 

TV, Riesenspeicher, Fußgänger-Navigation, dicke Kamera und, und, und: Nokias N96 hat das Zeug zum neuen Super-Handy. Hält der N95-Nachfolger, was er verspricht? Wir konnten die Vorserie bereits einem ersten Test unterziehen. (20. Februar 2008)

16 GByte interner Speicher plus Kartenslot, Multimedia mit TV und GPS-Navigation, WLAN, HSDPA, USB 2.0

Kein optischer Zoom, Kein echter Blitz, Keine HSDPU-Unterstützung

Handy-Hansdampf, der mobiles Fernsehen massentauglich machen kann.

Feb 2008