Nokia E63

alaTest hat 2180 Testberichte und Kundenbewertungen für Nokia E63 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Leistung und die Bedienbarkeit wird von vielen Testern gelobt, aber sie finden das GPS-Navigation nicht überzeugend. Über die Konnektivität gibt es verschiedene Meinungen.

Größe, Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis, Leistung, Design

GPS-Navigation

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Nokia E63 einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Alle Nokia Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 2180 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

20 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 20 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (1895)

Expertenbewertung von : Areamobile Redaktion (areamobile.de)

Nokia E63 Testbericht

 

Nokia hat seine Fans überrascht, als sie im Herbst ein Modell präsentierten, das fast genauso aussieht wie das sechs Monate ältere Spitzenmodell E71. Nur ist beim E63 alles bunt und aus Plastik, was bei dem eleganten Vorgänger aus edlem Metall ist. Ob...

nutzerfreundliche S60-Betriebssystem ; 3,5-Millimeter-Klinkenstecker ; schneller Browser ; glasklare Sprachqualität

kein Datenkabel im Lieferumfang ; klobiges Plastik-Gehäuse ; kein GPS ; keine Lautstärkewippe ; kein HSDPA

Ausführliche Testberichte zum Nokia E63 mit technischen Details und exklusiven Live-Fotos finden Sie auf Areamobile.

Sep 2009

Expertenbewertung von : Yvonne Göpfert (pcwelt.de)

Nokia E63 im Härtetest

 

Mit dem Business-Smartphone Nokia E63 bringen die Finnen eine Billig-Version des E71 für 270 Euro auf den Markt. ...

Mit dem Nokia E63 sind E-Mails schnell getippt

Apr 2009

Expertenbewertung von : Redaktion connect Bernd Theiss (connect.de)

Nokia E63

 

Das Nokia E63 ist die abgespeckte Version des Erfolgsmodells E71. Kann das PDA-Phone trotz seines günstigen Preises auch kritische Nutzer überzeugen?

Feb 2009

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

UMTS-Smartphone mit Tastatur: Nokia E63

 

Das Nokia E63 ist ein gutes Smartphone mit einer griffigen Tastatur. Doch der Vorgänger, das E71, gefällt uns aufgrund seiner umfangreicheren und raffinierten Funktionen einfach besser. Wer allerdings auf der Suche nach einem Smartphone ist, das sich...

QWERTZ-Tastatur, WLAN

weder HSDPA noch GPS, 2-Megapixel-Kamera

Mär 2009

Expertenbewertung von (chip.de)

Nokia E63 (Business-Handy)

 

Das E63 ist die preisgünstige Variante des edlen Nokia E71. Im Bereich Ausstattung kann das E63 aber durchaus mit der kostspieligeren Konkurrenz Schritt halten. 

W-LAN 802.11g / UMTS, Gute Office-Ausstattung, Lange Akkulaufzeit, Gutes Handling

Magerer Lieferumfang, Kein HSDPA

Das E63 ist durch seine Bauweise mit dem fast quadratischen Display und der QWERTZ-Tastatur etwas breiter um die Hüften als andere Barren-Handys, dafür aber in der Tiefe schön flach. Websites und Office-Dokumenten lassen sich gut auf dem Display...

Jan 2009

Expertenbewertung von : Markus Tillmann (handytarife.de)

Nokia E63 im Test: Gelungenes Einsteiger-Smartphone

 

Nokia stellt mit dem Nokia E63 gekonnt unter Beweis, dass Mobiltelefone mit Business-Talent nicht zwingend teuer sein müssen. Seitens der Ausstattung wurde dennoch keineswegs gespart: Das 2,4 Zoll große Display präsentiert die Übersicht in 16,7...

Für derzeit rund 220 Euro bekommt der potentielle Kunde ein rundum gelungenes Einsteiger-Smartphone. Trotz der vollwertigen QWERTZ-Tastatur und dem 2,4 Zoll großen Display ist das E63 keineswegs klobig und überrascht außerdem mit einer Vielzahl von...

Expertenbewertung von (xonio.com)

Nokia E63 (Business-Handy) - Test

 

Das E63 ist die preisgünstige Variante des edlen Nokia E71. Im Bereich Ausstattung kann das E63 aber durchaus mit der kostspieligeren Konkurrenz Schritt halten.

W-LAN 802.11g / UMTS ; Gute Office-Ausstattung ; Lange Akkulaufzeit ; Gutes Handling

Magerer Lieferumfang ; Kein HSDPA

Jan 2009

Expertenbewertung von (tarifagent.com)

Nokia E63 – Mobiles Büro zum kleinen Preis

 

Das E63 ist die Einstiegsvariante in die Geräteklasse mit voller QWERTZ Tastatur, etwas abgespeckt aber trotz allem ein richtiges Gerät für den Business Einsatz.

Mit dem E63 bringt Nokia ein gelungenes Einsteiger-Modell für Smartphone-Verwender auf den Markt. Um relativ wenig Geld gibt es ein Gerät zu haben, das punkto Ausstattung den Einsatz als mobiles Büro jedenfalls mitmacht. Der Kostenfaktor relativiert...

Mai 2009

Expertenbewertung von : Yvonne Göpfert (zdnet.de)

Smartphone zum Sparpreis: Nokia E63

 

Das Nokia E63 ist ein maßgeschneidertes Angebot für den kleinen Geldbeutel: So günstig gibt es kaum Smartphones mit QWERTZ-Tastatur. Ob das Nokia E63 für den Berufsalltag taugt, obwohl es nur eine Sparausgabe des E71 ist, klärt der Test.

QWERTZ-Tastatur; WLAN

weder HSDPA noch GPS; 2-Megapixel-Kamera

Im Unterschied zum E63 glänzte sein kompakter Vorgänger, das E71, mit mehr Raffinessen und einem größeren Funktionsumfang. Doch die QWERTZ-Tastatur und zahlreiche Sicherheitsfunktionen werten das günstigere E63 auf.

Mär 2009

Expertenbewertung von : Tariftipp.de (tariftip.de)

Nokia E63

 

Das Nokia E63 sieht dem E71 ziemlich ähnlich, aber anders als Spitzenmodell der E-Serie von Nokia ist das E63 durchaus erschwinglich. Für 240 Euro (UVP) bekommt man ein ausgereiftes Smartphone mit QWERTZ-Tastatur.

Einziges echtes Manko ist die Zwei-Megapixel-Kamera, die nur zu Schnappschüssen taugt. Außerdem reicht das E63 mit seinem Plastikgehäuse nicht ganz die typische Nokia-Verarbeitungsqualität heran. Da ist das teurere Schwestermodell E71 eindeutig besser.

Feb 2009
1
2

Ähnliche Handys

  • Dieselbe
    Marke
  • Ähnliche
    Funktionen