Nokia C6

alaTest hat 1434 Testberichte und Kundenbewertungen für Nokia C6 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Der Bildschirm und die Portabilität wird von vielen Testern gelobt, aber sie finden die Batterie nicht überzeugend. Über den Klang gibt es verschiedene Meinungen.

Größe, Leistung, Bedienbarkeit, Bildschirm, Portabilität

Batterie

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Nokia C6 einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Alle Nokia Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1434 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

22 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 22 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (583)

Expertenbewertung von : Mobiles Leben (mobiles-leben.ch)

Expert Review

 

Nokia C6 auspacken und erste Eindruecke (Smartphones)Relativ leise ist das Nokia C6 erschienen: Ein aufschiebbares Touchscreen-Handy mit QWERTZ-Tastatur. Symbian S60v5 ist das Betriebssystem, neben Quadband GSM/UMTS sowie HSPA werden Wifi und GPS...

Jul 2010

Expertenbewertung von (test.de)

Nokia C6-00

 

Relativ schweres Smartphone mit veraltetem Symbian-S60-Betriebs­system und resistivem Touchs­creen. Physische Buch­staben­tastatur zum Ausschieben. Schwach beim Surfen. Kamera mit Schwächen bei Videos. Gute Anleitung. Akku nur befriedigend. Laden nicht...

Qualitäts­urteil: befriedigend (3,4) ; Telefon: gut (2,4) ; Internet und PC: ausreichend (3,8) * ; Kamera: befriedigend (2,9) ; GPS und Navigation: gut (2,3) ; Musikspieler: gut (2,2) ; Hand­habung: befriedigend (2,9) ; Stabilität: gut (1,9) ; Akku:...

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Nokia C6 mit kostenloser Navigation auf der Überholspur

 

Das „C6“ bietet solide Smartphone-Leistung zum fairen Preis und stellt eine echte Konkurrenz für das iPhone 3GS dar. Mit welchen Qualitäten das Nokia C6 überzeugt und an welchen Ecken noch gefeilt werden muss, lesen Sie im Test.

Gute Sprachqualität ; Echte Tastatur mit Umlauten ; Navigation mit Sprachansage (DACH-Karten vorinstalliert)

Reagiert teils etwas träge ; Touchscreen ohne Multitouch (keine Mehrfingergesten)

Das Display und die einfache Bedienung gefallen. Die guten Telefon-Funktionen und die kostenlose Onboard-Navigation sind weitere Stärken. Wer auf einen schnellen Browser und Multitouch-Bedienung verzichten kann, erhält mit dem Nokia ein prima Smartphone.

Sep 2010

Expertenbewertung von : Michael Peuckert (connect.de)

Nokia C6

 

Smartphones mit einer vollwertigen Schreibmaschinentastatur haben bei Nokia eine lange Tradition. Jüngstes Mitglied dieser speziellen Spezies ist der Qwertz-Slider C6-00. Verwechslungsgefahr besteht

hohe Bildschirmauflösung ; resistiver, heller Touchscreen ; gute Verarbeitung ; hosentaschenkompatibel ; handlich ; Startscreen mit acht Schnellzugriffen ; ausgiebige Ausstattung ; Tastatur mit 5-Wege-Steuerung ; UKW-Radio mit RDS ; gut ausgestatteter...

ausladende Optionsmenüs ; knapp bemessener interner Speicher

Nov 2010

Expertenbewertung von : Lars Schwichtenberg (chip.de)

Test: Nokia C6 (Handy)

 

In der Disziplin Touchscreen ist Nokia noch immer nicht in der aktuellen Spitzengruppe angekommen. Der auf Druck reagierende Bildschirm wirkt im Vergleich zu Geräten wie dem HTC Desire, dem Samsung Galaxy S oder natürlich dem iPhone 4 reichlich...

WLAN, HSDPA, A-GPS ; Treffsichere Volltastatur ; Gute Kamera

Zickiger Touchscreen ; Maue Kopfhörer ; Recht kleines Display mit veralteter Technologie

Tastatur und Touchscreen - kommt Ihnen das bekannt vor? Richtig, das Nokia C6 erinnert an ein kleines Nokia N97 - mit dem Unterschied, dass es viel günstiger ist. Wo hat Nokia beim C6 also gespart?

Dez 2010

Expertenbewertung von : Michael Knott (netzwelt.de)

Mit Touch und Tasten: Nokia C6 im Test

 

Mit einer ausziehbaren Tastatur, HSDPA, WLAN und vielen weiteren Ausstattungsdetails hat Nokia mit dem C6-00 einen echten Alleskönner im Programm. Das Beste am C6 ist aber der Preis, der weit unterhalb der 300-Euro-Marke liegt.

Das Nokia C6 hinterlässt einen gemischten Eindruck. Zwar eignet es sich dank ausgereifter Tastatur und gehobener Ausstattung prinzipiell für Vielschreiber, Social Networker und Geschäftsleute. Die Unzugänglichkeiten des angestaubten Betriebssystems,...

Okt 2010

Expertenbewertung von : Markus Tillmann (handytarife.de)

Nokia C6 im Test: Tätscheln im Mittelfeld

 

Nokia ergänzt weiterhin das Angebot an Touchscreen-Modellen, diesmal mit dem C6. Das Handy setzt auf eine 3,2 Zoll messende, resistive Anzeige- und Bedienfläche. Inhalte werden dabei mit 640x360 Bildpunkten in der sogenannten nHD-Auflösung dargestellt....

Mit einem Ladenpreis von rund 230 Euro ohne Vertrag belegt das Nokia C6 einen soliden Mittelfeldplatz. Diesen bescheinigen die Redakteure von handytarife.de dem C6 auch aus technischer Sicht. Gerade der Einsatz des ungenau wirkenden, resistiven...

Expertenbewertung von : Lutz Herkner (focus.de)

Handy-Test Nokia C6-00: Finne mit QWERTZ

 

Eigentlich ist das Nokia C6-00 mit Touchscreen und Volltastatur (QWERTZ) prädestiniert für Vielschreiber. Doch der derzeit glücklose finnische Hersteller verpasst dem Smartphone ein Uralt-Betriebssystem.

Echt schade, dass Nokia sich nicht die Mühe gemacht hat, dem C6-00 das neue Betriebssystem Symbian 3 zu verpassen: Dann wäre der Finne mit QWERTZ-Tastatur sicher für manchen Nokia-Fan interessant. Mit der alten S60 5h Edition aber sollte sich jeder gut...

Mär 2011

Expertenbewertung von : CKr (inside-handy.de)

Nokia C6-00 Test

 

Das Nokia C6 wird in einem flachen blauen Pappkarton ausgeliefert, auf dem ein Bild des aufgeschobenen Sliders zu sehen ist. Neben dem Smartphone befinden sich ein Netzteil mit 2,5-Millimeter-Anschluss, ein 1200 mAh Li-Ionen Akku, ein knapp 19...

Komfortable QWERTZ-Tastatur ; GPS-Unterstützung und Ovi Maps mit Sprachführung ; 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss ; reichhaltiges Anwendungsangebot ; Komfortables E-Mail-und Nachrichtenprogramm ; Social-Network-Unterstützung ; Kamera macht gute...

Etwas wackelige Außentasten ; Auf dem C6-00 vorhandener Ovi Store Downloadlink funktionierte im Test nicht ; Kein HSUPA

Das Nokia C60-00 bietet mit Ausnahme von HSUPA fast alles an Connectivitymöglichkeiten und Software, was man von einem Multimedia-Smartphone heutzutage erwarten kann. Dazu ist es, mit Ausnahme der etwas klapprigen Seitentasten, gut verarbeitet und...

Okt 2010

Expertenbewertung von : ComputerBase (computerbase.de)

Test: Nokia C6

 

In Summe enttäuscht das C6. Ausschlaggebend dafür ist zum einen die an vielen Stellen unterdurchschnittliche Hardware, zum anderen das im Vergleich zu jüngeren Betriebssystemen wie iOS oder Android oftmals antik wirkende Symbian^1. Nicht alles an der...

preiswert, zahlreiche Funktionen, erweiterbar durch Nokia Ovi Store, gute QWERTZ-Tastatur

Konzept von Symbian^1 nicht zeitgemäß, Material und Design wirken billig

Okt 2010

Preisvergleich für Nokia C6

  Händler     Preis

Bitte prüfen Sie die Information zu Preis und Produkt beim Händler.