Nokia 7230

alaTest hat 1067 Testberichte und Kundenbewertungen für Nokia 7230 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Am positivsten ist den Testern die Batterie und die Bedienbarkeit aufgefallen. Die Größe wird ebenfalls positiv bewertet.

Größe, Bedienbarkeit, Design, Preisleistungsverhältnis, Batterie

Apps

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Nokia 7230 einen alaScore™ von 84/100 = Sehr gut.

Alle Nokia Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1067 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

9 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 9 von 9 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (429)

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Nokia 7230

 

Durchweg gut als Telefon, mit UMTS. Display kratzempfindlich. Kamera ohne Autofokus, schwach bei wenig Licht. Musikspieler klingt über mitgelieferte Ohrhörer nur mäßig, läuft aber fast 30 Stunden. Speicherkarte erst nach Entfernen der Batterie...

Aug 2010

Expertenbewertung von : CHIP Online (chip.de)

Test: Nokia 7230 (Handy)

 

Handys in Slider-Bauweise haben einen großen Vorteil: Sie sind extrem handlich und kompakt. Das trifft auch auf das Nokia 7230 zu. Mit knapp zehn Zentimetern Länge passt es selbst in enge Hosentaschen. Der Rahmen im Metall-Look verleiht dem Schieber,...

Schickes und handliches Gehäuse, Prima personalisierbar, Klangstarker MP3-Player

Schwacher Akku, Kamera nur bei Außenaufnahmen gut, Nur begrenzt erweiterbares Betriebssystem

Für Profis ist das Nokia 7230 kaum einen Blick wert: Kein Touchscreen, kein WLAN, kein HSDPA, kein UMTS und nur eine normale Handy-Tastatur. Doch wer sich ein äußerst günstiges, hübsches und enorm praktisches Handy wünscht, liegt mit dem...

Jul 2010

Expertenbewertung von : Daniel Schraeder und Janet Harkman (cnet.de)

Nokia 7230 im Test: attraktiver Slider ohne Extras

 

Das 7230 ist ein klassisches Slider-Handy. Ins Auge sticht lediglich das stark abgerundete Gehäuse - ansonsten bleibt das Gerät optisch und technisch unauffälig. Wir haben den neuen Nokia-Schieber ausführlich getestet.

attraktives, außergewöhnliches Design ; simple Bedienung ; hohe Sprachqualität

kein HSDPA ; schlechte Kamera ; mäßiger Audio-Ausgang

Das Nokia 7230 sieht hochwertig aus, verfügt über einen soliden Slider-Mechanismus und ist leicht zu bedienen. Aber es bietet einfach zu wenig, um aus der Masse der Handys besonders herrauszustechen.

Mär 2010

Expertenbewertung von : TarifAgent (tarifagent.com)

Nokia 7230 - Solides Einsteiger-Handy zum Aufschieben

 

Mit dem 7230 hatten wir das erste Mal seit längerer Zeit wieder ein waschechtes Mobiltelefon der Einsteigerklasse in unserem Testlabor zu Gast. Der erste Kontakt war durchaus positiv: elegantes Aussehen, hohe Verarbeitungsqualität und ein großes Display.

Aug 2010

Expertenbewertung von : Lutz Herkner (focus.de)

Handy-Test Nokia 7230: Günstiger Edel-Slider

 

Das Nokia 7230 ist mit Straßenpreisen um 100 Euro ohne Vertrag ein günstiges Slider-Handy mit edler Optik. Doch was darf man für diesen Preis sonst noch erwarten?

Keine Überraschungen, weder positive noch negative: Das Nokia 7230 ist ein solider, handlicher Slider. Die Ausstattung ist dem Preis von um die 100 Euro ohne Vertrag angemessen, die Handhabung intuitiv und ohne größere Macken. Lediglich multimedial...

Aug 2010

Expertenbewertung von : CP (inside-handy.de)

Nokia 7230 Test

 

Nokia bringt mit dem 7230 ein sehr kompaktes Slider-Handy auf den Markt, das nicht nur durch sein Design, sondern auch durch seine Ausstattung überzeugen soll. Bei einem Preis von knapp 120 Euro verfügt es über eine 3,2-Megapixel-Kamera und verspricht...

Das Nokia 7230 leistet sich im Test, bis auf das schlechte Headset, keine wirklichen Schwächen, kann aber auch in keiner Disziplin richtig punkten. Mittelmaß scheint das leitende Paradigma bei der Konzeption gewesen zu sein. Die Verarbeitung ist in...

Jun 2010

Expertenbewertung von (zdnet.de)

Günstiges Schiebe-Handy: Nokia 7230 im Test

 

Das 7230 ist ein klassisches Slider-Handy zu einem niedrigen Preis. Ins Auge sticht das stark abgerundete Gehäuse - sonst bleibt das Gerät optisch und technisch unauffälig. ZDNet hat das Mobiltelefon unter die Lupe genommen.

attraktives, außergewöhnliches Design ; einfache Bedienung ; hohe Sprachqualität

kein HSDPA ; schlechte Kamera ; mäßiger Audio-Ausgang

Das Nokia 7230 sieht hochwertig aus, verfügt über einen soliden Slider-Mechanismus und ist leicht zu bedienen. Aber es bietet zu wenig, um aus der Masse der Handys besonders herrauszustechen.

Apr 2010

Expertenbewertung von : Sameer Goswami (bestboyz.de)

Review: Nokia 7230

 

Ein kleines modisches Handy für Telefonie, SMS und Grundfunktionen wie Kalender, Wecker und Co. Das Nokia 7230 punktet mit einer guten Gesprächsqualität sowie Bereitschaftszeit. Verfügt über keine großen Internet-features, kann aber im Normalfall über...

Apr 2010

Expertenbewertung von (teltarif.de)

Nokia 7230

 

Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht: Das Nokia 7230 bietet etlicheWege und Möglichkeiten, unterwegs in stetem Kontakt mit Freunden und Bekannten zubleiben und mit ihnen Bilder vom Erlebten zu teilen. Sich andererseits die Inhalteder...