Motorola Moto G (2014, 2nd Gen) / G Dual SIM 2nd gen / G2 / G+1/ XT1079

alaTest hat 8769 Testberichte und Kundenbewertungen für Motorola Moto G (2014, 2nd Gen) / G Dual SIM 2nd gen / G2 / G+1/ XT1079 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Der Bildschirm und die Größe wird von vielen Testern gelobt, auch die Bedienbarkeit hat sie beeindruckt.

Preisleistungsverhältnis, Leistung, Bedienbarkeit, Größe, Bildschirm

Apps

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Motorola Moto G (2014, 2nd Gen) / G Dual SIM 2nd gen / G2 / G+1/ XT1079 einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Alle Motorola Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 8769 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

34 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 34 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (1076)

Expertenbewertung von (test.de)

Motorola Moto G (2. Gen.)

 

Das Motorola Moto G (2. Gen.) ist ein befriedigendes, stabiles Android-Smartphone mit einem guten, sehr großen, sehr hoch­auflösenden Display. Schwache Netz­empfindlich­keit. Die ausreichende Kamera liefert schwache Fotos bei normaler und bei geringer...

Qualitäts­urteil: befriedigend (2,8) ; Telefon: befriedigend (3,2) ; Internet und PC: gut (2,3) ; Kamera: ausreichend (3,9) * ; GPS und Navigation: gut (2,3) ; Musikspieler: befriedigend (3,3) 3 ; Hand­habung: gut (2,2) ; Stabilität: sehr gut (1,4) ;...

Expertenbewertung von : Michael Huch (computerbild.de)

Motorola Moto G2 im Test: Für 139 Euro bei Aldi Süd

 

Das Motorola Moto G2 gibt es zum 7. Mai für schlanke 139 Euro bei Aldi Süd. COMPUTER BILD hat das Android-Smartphone getestet und verrät die Stärken und Schwächen.

Großes, scharfes Display ; Einfache Bedienung ; Gutes Arbeitstempo ; Dual-SIM ; Speicherkartenschacht ; Angenehme Haptik

Kein LTE ; Keine Fitness-Funktionen ; Kleiner Gerätespeicher

Das Moto G der zweiten Generation liegt gut in der Hand und ist sauber verarbeitet. Es hat ein größeres Display (5 Zoll) als der Vorgänger und ab Werk einen Kartenschacht. Allerdings ist das Display deutlich dunkler geworden und LTE fehlt. Mittlerweile...

Mai 2015

Expertenbewertung von : Kai Zantke (computerbild.de)

Motorola Moto G LTE: Schnäppchenhandy im Labor-Test

 

Schon das Motorola Moto G wusste zu überzeugen. Nun übersteht auch das Motorola Moto G LTE den COMPUTER BILD-Labor-Test mit einer guten Bewertung.

Schneller LTE-Mobilfunk ; MicroSD-Kartenschacht ; Gute Verarbeitung ; Guter Bildschirm

Batterie nicht austauschbar ; Keine gute Kamera

Gute Verarbeitung, aktuelle Software und die Aussicht auf das brandneue Android 4.4: Das Moto G in der LTE-Version ist ein Preistipp für alle, die keine allzu großen Ansprüche an Tempo oder Kamera stellen. Ein Nachteil ist der nicht wechselbare Akku....

Jul 2014

Expertenbewertung von : Kai Zantke (computerbild.de)

Motorola Moto G LTE: Teurer – und auch besser?

 

Im Juli bringt Motorola das Moto G LTE heraus – mit schneller Mobilfunktechnik. Ist es den Aufpreis gegenüber dem herkömmlichen Moto G wert?

Jul 2014

Expertenbewertung von : Christian Just (computerbild.de)

Motorola Moto G 2: Aldi-Angebot ein Schnäppchen?

 

Das Motorola Moto G der 2. Generation ist eins der beliebtesten Android-Smartphones und ab Donnerstag, den 26. Februar bei Aldi schon für 139 Euro zu haben (UVP: 169 Euro). Der Test verrät Stärken und Schwächen.

Expertenbewertung von : Stefan Schomberg (areamobile.de)

Motorola Moto G (2. Generation) Test: Nettes Facelift der G-Klasse

 

Mit dem Moto G hat Motorola im letzten Jahr einen echten Kassenschlager auf den Markt gebracht, es ist das bestverkaufte Smartphone der Firmengeschichte. Das Rezept: Zwar vergleichsweise einfache Hardware, aber ein absolut flüssiges Nutzererlebnis und...

Gute Kamera ; Ordentliches Display ; Sehr gute Bediengeschwindigkeit ; Endlich Speicherkarte

Fast gleiche Ausstattung wie Vorgänger

Motorola Moto G (2. Generation) Test: Ist das neue Moto G überflüssig oder sinnvoll? Vom Vorgänger waren wir ziemlich begeistert, auch wenn er Fehler hatte. Da war etwa die fehlende Speicherkartenerweiterbarkeit und die mäßige Kamera. Dafür gab es ein...

Okt 2014

Expertenbewertung von : Benjamin Heinfling (chip.de)

Test: Motorola Moto G (2. Generation) (Handy)

 

Fazit: Auch das Moto G der 2. Generation erweist sich im Test als preiswertes Smartphone. Die neue Größe von 5 Zoll sehen wir allerdings nicht als Mehrwert, Kamera und Display sind nicht entscheidend verbessert. Das neue Moto G ist kaum mehr als eine...

Fazit: Auch das Moto G der 2. Generation erweist sich im Test als preiswertes Smartphone. Die neue Größe von 5 Zoll sehen wir allerdings nicht als Mehrwert, Kamera und Display sind nicht entscheidend verbessert. Das neue Moto G ist nicht mehr als eine...

Jul 2015

Expertenbewertung von : Jan Kluczniok (netzwelt.de)

Motorola Moto G (2. Generation) im Test: Eine Nummer größer

 

Das Moto G ist das meistverkaufte Smartphone von Motorola. Nun bringt der US-Hersteller die zweite Generation in den Handel - mit größerem Display, höher auflösender Kamera, Stereolautsprechern, erweiterbarem Speicher und zwei SIM-Schächten. Dafür muss...

gute Sprachqualität ; Android 5.0-Update ; erweiterbarer Speicher

mäßige Kamera ; kein LTE

Größeres Display, Dual-SIM, Stereolautsprecher, höher auflösende Kamera und erweiterbarer Speicher - das sind sinnvolle, kleine Ergänzungen für das Moto G. Ähnliche Funktionen bietet, abgesehen von den Stereolautsprecher, zum Beispiel aber auch das

Dez 2014

Expertenbewertung von : Florian Wimmer (notebookcheck.com)

Test Motorola Moto G2 Smartphone

 

ARM Android Smartphone Touchscreen Da "G"t noch was. Das Motorola Moto G war 2013 ein günstiges Smartphone, das mit seiner umfassenden Ausstattung auch Mittelklassegeräten Konkurrenz machte. Jetzt steht der Nachfolger bereit und es bleibt die Frage, ob...

Griffiges Gehäuse; +Austauschbare Rückseiten; +Dual-SIM; +Ordentliche Stereolautsprecher; +Vernünftige Kameras; +Gute Akkulaufzeiten; +Recht farbtreuer Bildschirm; +Guter WLAN-Empfang; +Spieletauglich; +Spritzwassergeschützt; +Radiomodul

Durchschnittliche Leistung; -Akku nicht austauschbar; -Gehäuse druckempfindlich; -Rückseite schwer abzunehmen; -Wenig interner Speicher; -Kein LTE; -GPS langsam und teils ungenau; -Nur 720p-Videos; -Kein Netzteil beigelegt; -Geringe Bildschirmhelligkeit

Im Test: Motorola Moto G2. Testgerät zur Verfügung gestellt von Motorola Deutschland. Motorola bleibt sich beim Moto G2 treu, baut wieder ein schlichtes Smartphone mit Original-Android und auswechselbaren Covers – soviel Spielerei muss sein. Das Moto...

Okt 2014

Expertenbewertung von : CHIP Online (chip.de)

Test: Motorola Moto G (Handy)

 

Fazit: Mit dem Moto G beweist Motorola im Test, dass sich ein gutes Handy und ein günstiger Preis nicht ausschließen. Ein flinkes Arbeitstempo, das scharfe und helle Display, ein aktuelles Betriebssystem und der gute Akku sprechen für den Amerikaner....

Scharfes, helles Display, Flinkes Arbeitstempo, Ausdauernder Akku, Naturbelassenes Android 4.3, Klasse Preis-Leistungs-Verhältnis

Speicher klein und nicht erweiterbar, Kein LTE, kein NFC, Äußerst kleiner Lieferumfang

Dez 2013