Motorola BACKFLIP / Motorola Enzo / Motorola Motus / Motorola MB300

alaTest hat 419 Testberichte und Kundenbewertungen für Motorola BACKFLIP / Motorola Enzo / Motorola Motus / Motorola MB300 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Kamera und die Größe bewerten die Testern positiv, aber sie finden die Leistung suboptimal. Über den Funkempfang sind die Meinungen gemischt.

Bedienbarkeit, Größe, Preisleistungsverhältnis, Design, Kamera

Leistung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Motorola BACKFLIP / Motorola Enzo / Motorola Motus / Motorola MB300 einen alaScore™ von 83/100 = Sehr gut.

Alle Motorola Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 419 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

9 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 9 von 9 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (82)

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Tastatur im Rücken: Android-Smartphone Motorola Backflip im Test

 

Wer auf der Suche nach einem Android-Smartphone mit Tastatur ist, hat nicht viel Auswahl. Um so besser, das Motorola mit dem Backflip schon das zweite Gerät dieser Art auf dem Markt gebracht hat, und das Neue wirkt ganz schön flippig: Auf der Rückseite...

hervorragende Verarbeitung, Zugang zum Android Market, erstklassige Lautsprecher

inakzeptable Akkulaufzeit, langsame Reaktionen, unpraktische Tastatur

Mai 2010

Expertenbewertung von : Sebastian Griesbach (chip.de)

Test: Motorola Backflip (Handy)

 

Das bemerkenswerte am Motorola Backflip ist die extravagante Bauweise. Im zusammengeklappten Zustand liegt die mechanische Volltastatur völlig ungewohnt auf der äußeren Rückseite des Handys. Um diese zu nutzen wird das Handy, wie der Name Backflip...

Cooles Design ; HSPA, WLAN ; Kapazitiver Touchscreen ; Praktische BLUR-UI

Schwache Akustik ; Schwammige Druckpunkte ; noch teuer

Beim Backflip geht Motorola neue Wege in Sachen Design. Wir fragen uns: Ist der rückseitige Klapp-Mechanismus mit eingebautem Touchpad des extravaganten Android-Handys nur ein flippiger Modegag oder doch ein praktisches Plus in der Praxis?

Mai 2010

Expertenbewertung von : tecchannel.de (tecchannel.de)

Motorola Backflip

 

Ein Touchpad hinten auf dem Display und eine Tastatur, die von hinten nach vorn geklappt wird, sind innovativ und nur auf dem Motorola Backflip zu finden. Allerdings verdirbt die Update-Politik des Herstellers den Spaß an dem Android-Smartphone.

Sep 2010

Expertenbewertung von : Area DVD (areadvd.de)

Mobiltelefon Motorola Backflip (03.12.2010)

 

Test: AREA DVD Handy-Testteam (pr) | 03. Dezember 2010

Neue Kontaktdaten können problemlos eingegeben werden vollwertige QWERTZ-Tastatur mit großzügigen Tasten Schnellzugriffe auf dem Display anordnen

Nov 2013

Expertenbewertung von : telecom-handel.de (telecom-handel.de)

Test Motorola Backflip: Rolle rückwärts

 

Mit dem Backflip bietet Motorola ein Android-Smartphone, bei dem Tastatur und Touch-Display Rücken an Rücken liegen. Ob sich das ausgefallene Design auch im Alltag bewährt, zeigt unser Test.

Jun 2012

Expertenbewertung von (zdnet.de)

Android-Smartphone mit Tastatur und Touchpad: Motorola Backflip

 

Motorola hat sich mit dem Backflip ein neues Konzept für die Integration der QWERTZ-Tastatur ausgedacht. Der Test zeigt, ob das Smartphone mit seiner Kombination aus Touchscreen, Tastenfeld und Touchpad auch in der Praxis überzeugt.

sehr gute Verarbeitung ; Zugang zum Android Market ; erstklassige Lautsprecher

schlechte Akkulaufzeit ; langsame Reaktionen ; unpraktische Tastatur

Die Idee ist gut, das Design ist mutig. Aber vielleicht etwas zu mutig, denn in der Praxis stellt das Backflip nicht zufrieden: Es reagiert zu langsam und die Tastatur ist schlecht nutzbar.

Jun 2010

Expertenbewertung von : CKr (inside-handy.de)

Motorola Backflip Test

 

Selten wartete ein Smartphone mit so vielen technischen Neuerungen auf einen Schlag auf, wie das Motorola Backflip. Die vollständige QWERTZ-Tastatur des Mobiltelefons wird nicht etwa per Slidemechanismus ausgefahren, sondern befindet sich auf der...

insgesamt sehr gute Verarbeitung ; gut bedienbares Backtrack Touchpad ; große QWERTZ-Tastatur ; praktische Motoblur-Benutzeroberfläche ; Link zum Android Market ; präzise arbeitender GPS-Empfänger ; sehr komfortable Nachrichten- und E-Mail-Programme

Backtrack Touchpad übersprang beim Testmodell Widgets auf dem Homescreen ; kein HSUPA ; Versenden von Fotos und Musikdateien zum PC via Bluetooth nicht möglich ; 5-Megapixel-Kamera hinterlässt qualitativ mittelmäßigen Eindruck ; veraltetes Android 1.5...

Wirklich nützliche Neuerungen bringt es, das Motorola Backflip. Zum einen wäre da das in fast allen Punkten empfehlenswerte Backtrack Touchpad, das eine Navigation durch die Handymenüs möglich macht, ohne dabei das Display zu berühren. Einziger...

Jun 2010

Expertenbewertung von (teltarif.de)

Motorola Backflip

 

Es ist definitiv löblich, wenn sich ein Hersteller um Innovation bemüht. Im Falle des Backflips geht die Rechnung sogar weitestgehend auf, denn das Zusammenspiel aus Touchscreen, Volltastatur und Touchpad sorgt für eine angenehme Flexibilität. Dafür...

Kundenmeinung (areamobile.de)

Backflip - für mich ist es kein Handy...

 

Dass handy überzeugt in keiner Weise. Es ist ein langweiliges Handy. Die Kamera ist unbrauchbar und der Akku ist sehr schlecht.

Akku ; Kamera

für mich ist es kein Handy...

Dez 2010

Preisvergleich für Motorola BACKFLIP / Motorola Enzo / Motorola Motus / Motorola MB300

No prices for this product