Microsoft Surface Pro 4 (2015)

alaTest hat 3547 Testberichte und Kundenbewertungen für Microsoft Surface Pro 4 (2015) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte. Die Tester mögen vor allem den Bildschirm und die Größe, aber sie finden das Preisleistungsverhältnis nicht überzeugend. Über die Batterie gibt es verschiedene Meinungen.

Leistung, Bedienbarkeit, Portabilität, Bildschirm, Größe

Preisleistungsverhältnis, Konnektivität

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 82/100 und Experten mit 83/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 3547 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

208 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 208 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (2624)

Expertenbewertung von : Luca Diggelmann (pctipp.ch)

Test: Microsoft Surface Pro 4

 

Tablets fürs Alltägliche, Notebooks fürs Produktive. Das Surface Pro 4 kann beides und will die anderen beiden Geräte unnötig machen. Ob das klappt?

Leistung, Bedienung, Formfaktor

Akkulaufzeit, Preis

Nov 2015

Expertenbewertung von (test.de)

Microsoft Surface Pro 4 (i5, 128 GB)

 

Das Microsoft Surface Pro 4 ist ein gutes Tablet mit dem Betriebs­system Wind­ows 10 Pro 64 Bit. Es ist sehr gut verarbeitet. Sein sehr großes Display ist gut und sehr hoch­auflösend (2736 x 1824 Pixel). Der Betrachtungs­winkel ist sehr groß, sodass...

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Funk­tionen: gut (1,8) ; Display: gut (1,9) ; Akku: befriedigend (2,9) ; Hand­habung: befriedigend (2,9) ; Vielseitig­keit: gut (1,6)

Expertenbewertung von : Christian Just Florian Schmidt Patrick Skoruppa (computerbild.de)

Microsoft Surface Pro 4 im Test: Schnelles Tablet für Profis

 

Das Microsoft Surface Pro 4 setzt auf Notebook-Technik. So laufen darauf auch Programme, an denen andere Tablets scheitern. Wie gut es ist, zeigen die Labortest-Ergebnisse.

Klapp-Ständer eingebaut ; Hohe Performance ; Schlankes Design ; WLAN ac (2 Antennen) ; Gesichtserkennung

Kein USB-C ; Proprietäres Ladekabel ; Schwer ; Bildschirmstift nicht im Gehäuse integriert (Magnethalterung) ; Kurze Akkulaufzeit

Nov 2015

Expertenbewertung von : Steffen Herget (areamobile.de)

Microsoft Surface Pro 4 Test: Das bisher beste Surface

 

Die Surface-Tablets hatten keinen leichten Start, mittlerweile verkaufen sich die Geräte aber immer besser. Das dürfte auch beim neuen Surface Pro 4 der Fall sein, das seit einigen Tagen in Deutschland erhältlich ist. Wir haben das Power-Tablet mit...

Edel und sauber verarbeitet ; Ausgezeichnetes Display ; Vollwertiges Windows ; Flotte Performance

Gerät und Zubehör teuer ; Mäßige Akkulaufzeit

Das Surface Pro 4 gehört zu den stärksten Tablets, aber auch zu den teuersten. Ob sich der hohe Preis lohnt, verraten wir im Test. Das Surface Pro 4 ist ein tolles Gerät, doch wie seine Vorgänger sitzt es zwischen den Stühlen. Für ein Tablet ist es...

Nov 2015

Expertenbewertung von : Thomas Rau (macwelt.de)

Surface Pro 4 gegen iPad Pro: Tablets im Duell

 

Microsoft und Apple liefern sich einen spannenden Tablet-Zweikampf: Im Test vergleichen wir das iPad Pro mit dem Surface Pro 4.

Ihr Web-Browser unterstützt das HTML5-Video-Element leider nicht. Aktualisieren Sie ihn bitte, um das Video anzuschauen.

Nov 2015

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Microsoft Surface Pro 4 im Test

 

Das beste Tablet? Oder doch das beste Notebook? Das Surface Pro 4 will beides sein. Der Test klärt, ob dem 2-in-1-Gerät der Doppelsieg gelingt.

Lesetipp: Surface Pro 4 gegen iPad Pro, Surface Book gegen Macbook Pro

Expertenbewertung von : Rainer Müller (connect.de)

Microsoft Surface Pro 4 im Test

 

Mit dem Surface Pro 4 versucht Microsoft erneut, ein Referenzmodell für Windows- basierte 2-in-1-Geräte zu etablieren. Ein Vorhaben, das weitgehend gelungen ist.

hochwertig verarbeitetes Gehäuse ; geringes Gewicht ; sehr heller, kontrastreicher Bildschirm ; gute Ausdauer ; hohe Display- Auflösung ; verbesserter Stift im Lieferumfang ; überzeugende Systemleistung ; stufenlos verstellbarer Klappständer

fest verbauter Akku ; wenige Schnittstellen ; hoher Preis ; Tastatur und Adapter müssen separat erworben werden

connect Urteil: gut (407 von 500 Punkten)

Mär 2016

Expertenbewertung von : Michael Knott (netzwelt.de)

Surface Pro 4 im Test: Verbessertes, leiseres Windows 10-Tablet

 

Erneut tritt das Surface Pro 4 den Test mit dem Anspruch an, das Beste aus Notebook- und Tablet-Welt unter einen Hut zu bringen. Doch schnell wird klar: Auch das Surface Pro 4 ist eher Super-Tablet anstatt Super-Notebook. Dafür bekam Microsoft ein...

Leistung ; Verarbeitung ; Verbesserte Tastatur und Stift ; Verbessertes Hitze-Management

Stift-Nutzung abseits von Mal-Programmen ; Tastatur unter Notebook-Gesichtspunkten ; Keine LTE-Version erhältlich

Microsoft hat das Surface Pro 4 im Vergleich zum Vorgänger an den richtigen Stellen verbessert. Doch noch immer ist es mehr Tablet als Notebook. Die Möglichkeiten des Stiftes nutzt Microsoft noch immer nicht aus. Dennoch ist das Surface Pro 4 unterm...

Nov 2015

Expertenbewertung von : Steve Schardein (notebookcheck.com)

Test Microsoft Surface Pro 4 (Core m3) Tablet

 

Aller guten Dinge sind vier. Die mit Spannung erwartete vierte Ausgabe von Microsofts Surface Pro ist nun endlich verfügbar und bringt einige wichtige Verbesserungen mit sich. Dank einem sehr sparsamen Core-m3-Prozessor gibt es in unserem Testgerät...

tolles Display mit guten Ergebnissen für die Helligkeit, den Kontrast und die Farbgenauigkeit, passiv gekühlter Core m3 und daher lautlos, deutlich verbessertes Type Cover mit tollen Eingabegeräten, überarbeiteter Surface-Stift, bereits im Lieferumfang...

nur 1x USB 3.0; kein USB-C, lässt sich nicht warten oder aufrüsten, Betrieb auf den Oberschenkeln ist immer noch nicht so bequem wie bei normalen Notebooks, teuer, vor allem in Verbindung mit dem Type Cover, volle Leistung der NVMe-SSD nur nach...

Es steht außer Frage, dass es sich beim Surface Pro 4 um die bisher beste Interpretation des Surface Konzeptes handelt. Zudem ist es das erste Surface, welches trotz der Limitierungen tatsächlich einen traditionellen Laptop ersetzen könnte.

Expertenbewertung von : Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test Microsoft Surface Pro 4 Core i7 vs. Core i5 vs. Core m3

 

Gleiches Gesicht, schnellere Hardware. Ist das stärkste Surface Pro 4 wirklich die Investition wert? Wir vergleichen alle drei verfügbaren CPU-Varianten (m3, i5, i7) auf Basis unserer Benchmarks und Messungen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

keine schwerwiegenden Throttling-Probleme, stärkere GPU-Leistung, kalibrierter Bildschirm, schnellere SSD-Leistung

nur ein leichter CPU-Leistungsanstieg gegenüber des Core i5, kürzere Akkulaufzeit, aktives Kühlsystem, minimales Backlight-Bleeding

Das Surface Pro 4 Core i7 Modell liefert nur eine marginal schnellere CPU-Leistung als sein Core-i5-Gegenstück. Bei Textverarbeitung oder Surfen ist der Leistungsunterschied für die meisten User vernachlässigbar.