LG Optimus Pad (2011, V900)

alaTest hat 126 Testberichte und Kundenbewertungen für LG Optimus Pad (2011, V900) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.6/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte. Der Bildschirm und die Batterie wird von den Testern positiv bewertet, die Kamera wird ebenfalls positiv bewertet.

Leistung, Bildschirm, Portabilität, Kamera, Batterie

Preisleistungsverhältnis, Verarbeitungsqualität, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt LG Optimus Pad (2011, V900) einen alaScore™ von 88/100 = Sehr gut.

Alle LG Tablet-Computer ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 126 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

21 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 21 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (80)

Expertenbewertung von : Daniel Bader (pctipp.ch)

LG Optimus Pad V900

 

Das LG Optimus Pad V900 kann mit einer guten Ausstattung punkten. Allerdings hat uns das Display nicht überzeugt. Erfahren Sie, warum.

Flash-Unterstützung, Tempo, Ausstattung, Gewicht

Display spiegelt stark, Preis

LG integriert im Optimus Pad V900 viele technische Finessen wie 3D-Fotografie und SIM-Karten-Slot. Das hat aber seinen Preis.

Aug 2011

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

LG V900 Optimus Pad

 

3D-­Kamera, aber kein 3D-Bild­schirm. Android-3-Tablet. Wird mit gutem Grund­stock an Büro­anwendungen aus­geliefert. Gute gedruckte Gebrauchs­anleitung. Guter Akku. Micro-USB-Anschluss zur Ver­bindung zum PC, Akku­laden über separaten...

Nov 2011

Expertenbewertung von : COMPUTER BILD (computerbild.de)

Kompaktes 3D-Tablet mit Dual-Core-Prozessor: LG V900 Optimus Pad

 

Das LG V900 Optimus Pad hat „nur“ ein 8,9-Zoll-Display – gerade beim mobilen Einsatz muss das kein Nachteil sein: Das Tablet ist handlich und leicht. Mit 3D-Funktion und guter Leistung überzeugte das Gerät im Test.

Hohe Bildqualität, Mini-HDMI-Anschluss, GPS und UMTS, Zwei rückseitige Kameras für 3D-Aufnahmen

Kleines Display (8,9 Zoll)

Jul 2011

Expertenbewertung von : Elmar Salmutter (blog.notebooksbilliger.de)

Doppelkonturen de luxe

 

Da das echte Leben dreidimensional ist, dachte man sich in Südkorea: Warum nicht gleich ein 3D-Tablet bauen, liegt doch schließlich voll im Trend?

leicht und handlich; gute Verarbeitung ; scharfes, zuverlässiges Display ; anständiger Akku; Android Honeycomb

Miese 3D-Funktion ; kein SD-Kartenleser ; 32-GB-Speicher nicht erweiterbar

Aug 2011

Expertenbewertung von : Stefan Schomberg (areamobile.de)

Optimus Pad Test: Teures 3D-Tablet ohne 3D LG

 

3D-Fernseher sind schon längere Zeit ein Trend, jetzt hält die dritte Dimension auch in portablen Geräten wie Smartphones und Tablets Einzug. LG hat mit dem Optimus Pad als erster Hersteller einen Tablet-PC auf den Markt gebracht, der zwei Hauptkameras...

Hervorragendes Display ; Sehr schnell ; Strammer Akku ; 3D-Kamera

Kein 3D-Display ; Sehr teuer

Im ersten Teil des Test zum LG Optimus Pad gehen wir auf Design, Verarbeitung, Display, Kamera und Multimediaeigenschaften ein.

Jan 2011

Expertenbewertung von : Athanassios Kaliudis (connect.de)

LG Optimus Pad im ersten Test

 

Bei LG stehen die Zeichen der Zeit auf 3D. Dies gilt auch für die Tablet-Premiere des Optimus Pad, das Videos in 3-D aufzeichnet.

Touchscreen reagiert prompt ; Scrollen klappt verzögerungsfrei ; Anwendungen starten schnell

Anzeige spiegelt sehr stark

Jul 2011

Expertenbewertung von : Siggy Moersch (notebookcheck.com)

Test LG V900 Optimus Pad Tablet/MID

 

1, 2, oder 3D? LG setzt mit dem V900 Optimus Pad neue Zeichen. Das 8,9 Zoll große, handliche Tablet, kann dreidimensionale Videos erstellen und abspielen. Außerdem trumpft das Pad mit einem brillanten IPS-Display auf. Preislich ist das LG-Produkt auch...

3D Videoaufnahme; +gute Betrachtungswinkel; +Handliches Format; +Brillante Farben / Kontrast

keine Speichererweiterung möglich; -Gerät wird spürbar warm; -Hochglänzende Displayoberfläche; -vergleichsweise schlechte DigiCAMs; -Fehlende Unterstützung von Video /Audio-Formaten; -wenige installierte Apps; -langsame USB-Schnittstelle; -fehlende 3D...

8,9-Zoll-Tablet mit 3D-Effekte Das LG V900 Optimus Pad konnte in fast jeder Disziplin überzeugen, mal abgesehen von der Spielerei mit der 3D-Videoaufnahme beziehungsweise Wiedergabe. Die Verarbeitung des 630 Gramm schweren Tablet ist gut. Sehr...

Aug 2011

Expertenbewertung von : Jan Kluczniok (netzwelt.de)

Tablet meets 3D: LG Optimus Pad im Test

 

3D-Kamera, 32 Gigabyte interner Speicher, Mini-HDMI-Schnittstelle - LG hat bei der technischen Ausstattung seines ersten Tablet-PCs V900 Optimus Pad nicht gespart. Die üppige Ausstattung hat aber auch seinen Preis.

Mit dem Optimus Pad V900 präsentiert LG ein ausgereiftes Tablet mit einem interessanten Formfaktor. Kein Wunder - waren die Arbeiten am Gerät nach Angaben des Herstellers doch bereits im vergangenen Jahr abgeschlossen -

Jul 2011

Expertenbewertung von : Florian Holzbauer (chip.de)

Test: LG V900 Optimus Pad Wi-Fi+3G (32 GB) (Tablet)

 

Wer aus der Masse der Tablets herausragen will, muss sich schon etwas einfallen lassen, um gegen iPad 2 & Co. zu punkten. LG versucht es beim Smartphone Optimus 3D mit einer Doppel-Kamera auf der Rückseite. Aus unerfindlichen Gründen nimmt die Dual-Cam...

Sehr gutes Display ; Ordentliche 2D-Fotos

3D-Kamera schwach ; Schwaches Netzteil ; Sehr hoher Preis ; Mangelhafter Video-Player

Auf den ersten Blick erscheint das LG V900 Optimus Pad wie ein übliches Android-3.0-Tablet – tatsächlich nimmt es im Gegensatz zur Konkurrenz sogar 3D-Filme auf. Im Test entpuppt sich das coole Extra allerdings als fauler Zauber.

Jul 2011

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

LG Optimus Pad im Test: 8,9-Zoll-Tablet mit 3D-Kamera & Honeycomb

 

Mit seinem 8,9-Zoll-Display wagt sich das LG Optimus Pad größentechnisch ins Mittelfeld der Android-Tablets. Die Konkurrenz sticht es mit einer überdurchschnittlich umfangreichen Ausstattung inklusive HDMI-Port und Stereo-Kameras für 3D-Aufnahmen aus....

hervorragendes Display, gute Ausstattung inklusive HDMI-Ausgang, Stereo-Kamera für 3D-Videoaufnahmen

sehr teuer, 3D-Funktion mangels Brille und autostereoskopischem Display nur eingeschränkt nützlich, weder Speicherkartenslot noch USB-Port

Jun 2011

Preisvergleich für LG Optimus Pad (2011, V900)

No prices for this product