Apple iMac 27-inch Mid 2011 (MC813, MC814, Z0GF)

alaTest hat 916 Testberichte und Kundenbewertungen für Apple iMac 27-inch Mid 2011 (MC813, MC814, Z0GF) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie PC Systeme. Die Größe und die Zuverlässigkeit wird von vielen Testern gelobt, die Bedienbarkeit wird ebenfalls positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Design, Preisleistungsverhältnis, Zuverlässigkeit, Größe

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PC Systeme erzielt Apple iMac 27-inch Mid 2011 (MC813, MC814, Z0GF) einen alaScore™ von 94/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 916 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

28 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 28 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (290)

Expertenbewertung von : Florian Holzbauer (chip.de)

Praxis-Test: Apple iMac 27 Zoll Core i7 3,4 GHz (All-in-One Rechner)

 

Außen gleich, innen anders: Apple frischt seine neuen iMacs nur innerlich auf - äußerlich bleiben sie so cool wie eh und je. Kein Wunder also, dass der große Aha-Effekt kurz nach dem Auspacken erstmal ausbleibt. Trotzdem: Bei jeder Modellgeneration...

Sandy-Bridge-Plattform ; Starke Gamer-Grafik ; Spitzen Display ; Stets kaum hörbar

Für iMac hoher Stromverbrauch ; Recht hoher Preis

Apple präsentiert neue iMacs und spendiert seinen All-in-One-PCs deutlich mehr Power: Dank Intel Sandy-Bridge-Technik und leistungsfähigen AMD-Grafikkarten ist der iMac im Test stark wie nie zuvor - und macht erstmals auch Gamer beinahe wunschlos...

Mai 2011

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Neuer 27-Zoll-iMac mit 3,1-GHz-Core-i5 im Test

 

Das aktualisierte 27-Zoll-Modell von Apples iMac verfügt über zwei 10 GBit/s schnelle Thunderbolt-Anschlüsse. Zudem kommt mit dem Radeon HD 6970M ein zeitgemäßer Grafikchip von AMD zum Einsatz – das klingt sogar nach Spieletauglichkeit. Wie gut der...

dank SIPS-Display hoher Betrachtungswinkel, sehr gute Darstellungsqualität, hohe Auflösung von 2560 mal 1440 Bildpunkten, Thunderbolt-Anschluss, beste Performance aller erhältlichen All-in-One-Desktops

spiegelnder Bildschirm, kein USB 3.0

Mai 2011

Expertenbewertung von (tomshardware.thgweb.de)

Apple iMac 27" im Einzeltest - Das Rundum-Sorglos-Paket?

 

Bald vier Jahre ist es her, dass wir uns zuletzt Apples All-in-One, dem iMac, gewidmet haben. Wir wollen wissen, was sich seitdem getan hat und ...

Hat man sich erst einmal daran gewöhnt, kann man die minimalistische Ästehtik auf sich wirken lassen, die den iMac auch in der aktuellen Inkarnation immer noch mehr wie einen Monitor als einen Komplettrechner erscheinen lässt: An der Front finden sich...

Jan 2012

Expertenbewertung von : Mike Wobker (allesbeste.de)

Apple iMac 27 Zoll (2019)

 

Der beste All-in-One-PC ist der Lenovo IdeaCentre AIO 520. Er bietet genug Leistung für Office-Anwendungen, Browsen im Internet und Video-Streaming. Außerdem erlaubt die dedizierte Grafikkarte gelegentliches Spielen auf niedrigen bis mittleren...

Sehr guter 5K-BildschirmSehr gute LeistungSehr leise

Hoher Aufpreis für mehr SpeicherAufrüstung nur beim Arbeitsspeicher möglich

Der große Apple iMac geht in die nächste Runde und bietet auch 2019 wieder eine kompromisslose Leistung. Design und Ausstattung haben allerdings ihren Preis.

Apr 2019

Expertenbewertung von : Katharina Ulbrich (tomshardware.de)

Apple iMac 27" im Einzeltest - Das Rundum-Sorglos-Paket?

 

Bald vier Jahre ist es her, dass wir uns zuletzt Apples All-in-One, dem iMac, gewidmet haben. Wir wollen wissen, was sich seitdem getan hat und was man fürs Geld bekommt.

Wenn man also ein All-in-One Gerät betrachtet und sich fragt, wieso so viel Geld ausgeben für ein Gerät, das schon auf Grund seiner Konzeption – kein Aufrüsten, ausgenommen RAM, möglich – eine begrenzte Lebenserwartung hat, dann kommt man schnell zu...

Jan 2012

Expertenbewertung von (eyespots.de)

iMac

 

Der iMac besticht durch seine Eleganz und seine Technologie. In seinem innovativen All-in-One-Design ist ein extrem leistungsstarker Computer untergebracht.

Einen Apple zu kaufen kann ich nur jedem Raten, der vor einem PC-Kauf steht. Damit macht man nur alles richtig.

Kundenmeinung (chip.de)

Es war schon immer etwas teurer ..

 

Außen gleich, innen anders: Apple frischt seine neuen iMacs nur innerlich auf - äußerlich bleiben sie so cool wie eh und je. Kein Wunder also, dass der große Aha-Effekt kurz nach dem Auspacken erstmal ausbleibt. Trotzdem: Bei jeder Modellgeneration...

Leistung im Überfluss ; Super Display ; Leise

Stabiles Betriebssystem ; Ein wenig teurer als ander Rechner ; Stromverbrauch unter Last

Apple präsentiert neue iMacs und spendiert seinen All-in-One-PCs deutlich mehr Power: Dank Intel Sandy-Bridge-Technik und leistungsfähigen AMD-Grafikkarten ist der iMac im Test stark wie nie zuvor - und macht erstmals auch Gamer beinahe wunschlos...

Nov 2011

Kundenmeinung (mediamarkt.de)

imac

 

Super Imac.....Auch sehr Preiswert. Günstiger als bei Apple Selbst, würde mir immer wieder Kaufen

i7

Aug 2018

Kundenmeinung (mediamarkt.de)

super gerät

 

immer wieder gerne . super design einfache Bedienung super schnell und super leise

alles

preis

Aug 2018

Kundenmeinung (mediamarkt.de)

Kundendienst nicht Kulant

 

Apple hat einen Konstruktionsfehler oder einen Materialfehler im Bildschirm. Der Kleber klebt nach 2 Jahren nicht mehr und eine Fliege kommt dann in den Bildschirm . Kundendienst Hotline Herr H. dazu; das ist ein Schönheitsfehler, leben Sie mit der...

nach 2 jähren sehr teuere Reparatur

keine guter Kundendienst

Jul 2018

Preisvergleich für Apple iMac 27-inch Mid 2011 (MC813, MC814, Z0GF)

  Händler     Preis

Bitte prüfen Sie die Information zu Preis und Produkt beim Händler.