Toshiba Portege Z830

alaTest hat 387 Testberichte und Kundenbewertungen für Toshiba Portege Z830 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Die Größe und die Tastatur bewerten die Testern positiv, aber sie beanstanden die Zuverlässigkeit. Über das Preisleistungsverhältnis gibt es diverse Meinungen.

Portabilität, Leistung, Design, Tastatur, Größe

Verarbeitungsqualität, Bildqualität, Zuverlässigkeit, Klang

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 76/100 und Experten mit 76/100 bewertet.

Alle Toshiba Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 387 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

15 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 15 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (245)

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Toshiba Satellite Z830-10J

 

Das Leichteste. Gute Rechen­leis­tung. Intel-Pro­zessor mit 1,6 Gigahertz. Der Akku und das matte Dis­play sind gut. SSD-Speicher. Bluetooth und schneller USB-3.0-Anschluss. Dünn und leicht. Tas­taturbe­leuch­tung.

Jul 2012

Expertenbewertung von : Michael Moser (blog.notebooksbilliger.de)

Ultra-Business-Book

 

Ultrabooks brummen, nur Business-Versionen gab's bislang keine. Toshiba ändert das mit dem Portégé Z830-10K genannten Flachrechner nun. Was es wirklich taugt, zeigt unser Härtetest.

leicht und kompakt; gefälliges Design; UMTS; mattes, recht helles Display; stabile Base-Unit; beleuchtete Tastatur; Touchpad und zugehörige Tasten; Anschlüsse; relativ kühl (Idle)

heiß unter Last; immer noch lauter Lüfter (Last); labbrige Scharniere; hohe Blickwinkelabhängigkeit; Verwindungssteifigkeit Displaydeckel

Apr 2012

Expertenbewertung von : Thomas Rau (pcwelt.de)

Toshiba Portégé Z830-10K im Test

 

Das Toshiba Portégé Z830-10K will ein Ultrabook für Profis sein: Das integrierte 3G-Modem soll vor allem Business-Anwender überzeugen. Das 13,3-Zoll-Notebook ist dadurch etwas teurer. Der Test zeigt aber: Es ist den Aufpreis wert.

flach und leicht; schnell dank SSD; eingebautes 3G-Modem

schwacher Display-Kontrast

Feb 2012

Expertenbewertung von : HP kommt mit Intel-Technik Samstag, 25.02.2012 Ace (blog.notebooksbilliger.de)

Alles Ultrabook oder was?

 

Toshiba will mit dem Satellite Z830-10J den Ultrabook-Reigen aufmischen - mit Erfolg? Das zeigt unser Test.

mattes Display; stabile Base-Unit; beleuchtete Tastatur; Touchpad und zugehörige Tasten; leicht (1,1 kg); Anschlüsse; relativ kühl (Idle)

labbrige Scharniere; hohe Blickwinkelabhängigkeit; Verwindungssteifigkeit Displaydeckel; lauter Lüfter (Last)

Dez 2011

Expertenbewertung von : Maximilian Jopp (blog.notebooksbilliger.de)

IFA 2011: „Wie ein rohes Ei“

 

Beinahe wie ein Heiligtum wird uns das Toshiba Portege Z830 Ultrabook auf der IFA vorgestellt. Einige Fragen bleiben bei dieser Vorabversion jedoch unbeantwortet.

Sep 2011

Expertenbewertung von : Inge Schwabe (connect.de)

Portege Z830

 

Windows Professional, High-Speed-UMTS und Gigabit-LAN-Adapter: Das Ultrabook Portege Z830-10K richtet sich an professionelle Anwender.

Mär 2012

Expertenbewertung von : Klaus Länger Matthias Metzler (pc-magazin.de)

Toshiba Satellite Z830-10J im Test

 

Mit einem Gewicht von 1091 Gramm ist Toshiba Satellite Z830-10J ein absolutes Leichtgewicht. Wir haben den Test des 13-Zoll-Notebooks.

Keyboard; Akkulaufzeit ; Schnittstellen; Gewicht

Lüfter läuft permanent mit

Das Ultrabook von Toshiba kann mit allen wichtigen Schnittstellen aufwarten. Zudem bietet es eine sehr gute Akkulaufzeit und das beste Keyboard im Testfeld.

Apr 2012

Expertenbewertung von : Klaus Hinum (notebookcheck.com)

Praxistest Toshiba Portégé Z830-10N (Core i3) Notebook

 

Eine Woche CES. Nachdem wir bereits den ausführlichen Test der deutschen Core i5 Version im Dezember veröffentlicht haben, konnten wir nun dank Intel auch die kleinere Core i3 Version testen. Neben zahlreichen Benchmarks, musste sich das günstige...

Geringe Abmessungen und Gewicht; +Mattes Display; +Hochwertiges WLAN

Nerviges Lüftergeräusch; -Wackeliges und leicht verwindbares Display; -Geringer Tastenhub

Im Praxistest auf der CES erwies sich das kleine Core i3 bestückte Modell als durchaus brauchbar. Photoorganisation, HD Video-Schnitt (Dank QuickSync) und massiver Browser-Einsatz erledigte das Ultrabook ohne Probleme. Auch Videos und kleinere Casual...

Jan 2012

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Toshiba Satellite Z830-10J Ultrabook

 

Federleicht. Leistung wie ein Großer, aber so leicht wie ein Netbook. Das Z830 als Toshibas erstes Ultrabook präsentiert sich mit guten Laufzeiten und Outdoor-Tauglichkeit. Wo steht da Gerät Im Vergleich zur Ultrabook-Konkurrenz von Asus, Acer, Lenovo...

Extrem leicht für 13.3-Zoll; +Stabil im Rahmen der Möglichkeiten; +Fingerabdruck unempfindliche Oberflächen; +Vglw. viele Schnittstellen; +Viele Ports an der Rückseite; +Gute Tastatur; +Hohe Anwendungsperformance; +Volle Leistung im Akkubetrieb...

Stets hörbarer Lüfter; -Keine Docking-Option; -Schwache Farben, Blickwinkel am TFT; -Akku fest eingebaut; -Mäßige Laufzeiten; -Schwergängige Maustasten

Das Toshiba Satellite Z830-10J wechselt für einen Tausender den Besitzer. Der User kommt in den Genuss des leichtesten 13.3-Zoll-Ultrabooks (1.110 Gramm) überhaupt. Selbst das MacBook Air 13 ist mit 1.330 Gramm schwerer. Die Konstruktion in...

Dez 2011

Expertenbewertung von : Joachim Kaufmann (cnet.de)

Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

 

Schlank, leicht und trotzdem ordentlich Power - das sind die Markenzeichen der neuen Ultrabooks. Toshibas 13-Zöller Satellite Z830 bringt mit gerade einmal 1100 Gramm rund 20 Prozent weniger Gewicht auf die Waage als die meisten Konkurrenten. Ob der...

leicht; dünn; mattes Display; niedriges Gewicht; beleuchtete Tastatur

mäßige Wertigkeit; schwaches Keyboard; langsame SSD; durchschnittliche Display-Auflösung

Mit dem Satellite Z830 bringt Toshiba ein besonders leichtes Ultrabook auf den Markt. Außerdem hebt sich das Notebook mit einem matten Display von der Masse ab. Demgegenüber stehen aber einige Schwächen: Die Tastatur wirkt beim Tippen gefühllos, die...

Dez 2011
1
2