Toshiba Portege R830-1DX

alaTest hat 181 Testberichte und Kundenbewertungen für Toshiba Portege R830-1DX zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Die Bedienbarkeit und die Batterie wird von den Testern positiv bewertet, aber das Touchpad stößt auf Kritik. Über den Klang sind die Meinungen gemischt.

Portabilität, Leistung, Batterie, Design, Bedienbarkeit

Bildschirm, Preisleistungsverhältnis, Verarbeitungsqualität, Touchpad, Bildqualität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Toshiba Portege R830-1DX einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Alle Toshiba Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 181 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

20 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 20 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (149)

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Toshiba Portégé R830-1C8 Produkteinschätzung

 

Der Toshiba Portégé R830-1C8 spricht mit seinem Preis und seiner Ausstattung hauptsächlich Geschäftskunden an. Dank der technischen Daten, der günstigen Abmessungen und des Gewichtes von ca. 1,5 kg ist dieses mobile Gerät ein guter Helfer für alle, die...

Mit knapp 1.500 Euro Marktpreis belastet das Portégé R830-1C8 das Budget des Business-Nutzers vergleichsweise stark. Im markeninternen Vergleich sollten Geschäftskunden aber dem hier getesteten Subnotebook gegenüber dem knapp 2.000 Euro teuren Portégé...

Feb 2012

Expertenbewertung von : Nvidias Kepler-Grafikkarten steht bevor Weiterlese (blog.notebooksbilliger.de)

Business-Subnotebook der gehobenen Mittelklasse

 

Das Toshiba Portégé R830-1C8 will sich mit Intel Core i5 und diversen Funkapparaturen Business-Usern empfehlen. Ob die zugreifen sollten, zeigt unser Test.

Akkulaufzeit; Verarbeitung; Tastatur

Display; Wärmeentwicklung; Lüfter unter Last

Feb 2012

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Toshiba Portégé R830-10V im Test

 

Das Toshiba Portégé R830-10V räumt mit Vorurteilen über ultra-portable Notebooks auf: Es ist leistungsfähig und gut ausgestattet. Die Begeisterung war aber nicht ungetrübt.

sehr hohe Rechenleistung ; leicht, trotzdem mit DVD-Brenner ;

teuer ; sehr lauter Lüfter ;

Sep 2011

Expertenbewertung von : Daniel Wodniczak (blog.notebooksbilliger.de)

Subnotebook für Einsteiger

 

Den großen Bruder R830-10V haben wir ausführlich getestet. Im Kurztest des Toshiba Portégé R830-110 prüfen wir die Auswirkung der schwächeren CPU und des kleineren Akkus.

Verarbeitung; Mattes Display; Gewicht

Wärmeentwicklung; Akkulaufzeit; Display: Leuchtdichte

Jul 2011

Expertenbewertung von : Daniel Wodniczak (blog.notebooksbilliger.de)

Ausdauerndes Oberklasse Subnotebook

 

Toshiba verbaut im Portégé R830-10V High-End Hardware. Die Akkulaufzeit des 13,3-Zoll-Subnotebooks ist schwindelerregend hoch. Gleiches gilt für den Preis.

Akkulaufzeit; Verarbeitung; SSD Speicher

Display; Wärmeentwicklung; Lufter unter Last

Jul 2011

Expertenbewertung von : Jan Johannsen (netzwelt.de)

Toshiba Satellite Z830 im Test

 

Toshiba hat mit dem Satellite Z830 ebenfalls ein flaches und leichtes Ultrabook im Angebot. Im Vergleich zur Konkurrenz wiegt es ein paar Gramm weniger, enthält fast die gleichen Komponenten und verfügt über einige Schnittstellen mehr.

Mit dem Satellite Z830 hat Toshiba ein gutes, aber nicht perfektes Ultrabook vorgelegt. Als Gesamtpaket und im Vergleich mit anderen Ultrabooks hinterlässt das Z830 einen positiven Eindruck, im Detail lässt sich allerdings viel Kritik üben.

Mai 2012

Expertenbewertung von : pc-magazin.de (pc-magazin.de)

Toshiba Satellite Z830-10J im Test

 

Mit einem Gewicht von 1091 Gramm ist Toshiba Satellite Z830-10J ein absolutes Leichtgewicht. Wir haben den Test des 13-Zoll-Notebooks.

Keyboard; Akkulaufzeit, Schnittstellen; Gewicht

Lüfter läuft permanent mit

Apr 2012

Expertenbewertung von : Joachim Kaufmann (cnet.de)

Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

 

Schlank, leicht und trotzdem ordentlich Power - das sind die Markenzeichen der neuen Ultrabooks. Toshibas 13-Zöller Satellite Z830 bringt mit gerade einmal 1100 Gramm rund 20 Prozent weniger Gewicht auf die Waage als die meisten Konkurrenten. Ob der...

leicht ; dünn ; mattes Display ; niedriges Gewicht ; beleuchtete Tastatur

mäßige Wertigkeit ; schwaches Keyboard ; langsame SSD ; durchschnittliche Display-Auflösung

Mit dem Satellite Z830 bringt Toshiba ein besonders leichtes Ultrabook auf den Markt. Außerdem hebt sich das Notebook mit einem matten Display von der Masse ab. Demgegenüber stehen aber einige Schwächen: Die Tastatur wirkt beim Tippen gefühllos, die...

Dez 2011

Expertenbewertung von : Dan Ackerman und Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Toshiba Satellite Z830 im Vorab-Test: superflaches Ultrabook mit etwas billiger Qualität

 

Mit dem Toshiba Satellite Z830 taucht das nächste Ultrabook auf de Bildfläche auf. Es gehört zu einer neuen Klasse von superflachen Windows-Notebooks, die für Windows-Fans eine Alternative zum MacBook Air darstellen und ihm das Wasser abgraben sollen....

Nov 2011

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (chip.de)

Test: Toshiba Portégé  R830-10V (Notebook)

 

Das Portégé R830-10V gehört zu Toshibas kompakten Business-Notebooks und kostet in unserer Testkonfiguration rund 2.100 Euro. Eine Menge Geld, doch die Investition lohnt sich für vielbeschäftigte und vielreisende Profi-Nutzer, wie unser Test zeigt.

Sehr leistungsstark ; Extrem lange Laufzeit ; Sehr leicht ; Top Ausstattung ; Entspiegeltes Display

Lauter Lüfter unter Last

Die Höchstnote in einer Wertungs-Kategorie der Bestenlisten zu erreichen, ist schon eine starke Leistung. Doch das Toshiba Portégé R830-10V schafft das sogar in drei Disziplinen und ist damit neuer Spitzenreiter bei den Subnotebooks. Das Highlight: bis...

Okt 2011
1
2