Razer Blade Stealth (13.3-inch, 2018)

alaTest hat 45 Testberichte und Kundenbewertungen für Razer Blade Stealth (13.3-inch, 2018) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Leistung aufgefallen, auch die Verarbeitungsqualität hat sie beeindruckt.

Portabilität, Design, Bildschirm, Verarbeitungsqualität, Leistung

Batterie, Preisleistungsverhältnis

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 94/100 und Experten mit 83/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 45 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

5 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 5 von 5 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (40)

Expertenbewertung von : Florian Schmidt (computerbild.de)

Razer Blade Stealth 13 und Core V2: Test des spannenden Gaming-Duos

 

Mit der Kombi aus dem Gaming-Notebook Blade Stealth 13 und einem externen Grafikkartengehäuse will Razer vor allem Zocker beglücken. Wie gut das klappt, klärt der Test.

Hohes Arbeitstempo ; Knackscharfes Display ; Eingebauter Touchscreen ; Leise im Betrieb (maximal 0,8 Sone bei Volllast)

Ohne separatem Razer Core V2 zu langsam für Spiele ; Knappe Akkulaufzeit ; Wenige Anschlüsse

Jan 2018

Expertenbewertung von : Daniel Puschina (notebookcheck.com)

Test Razer Core V2 + Blade Stealth (i7-8550U)

 

Die eierlegende Wollmilchsau im Wohnzimmer. Die Core V2 von Razer machts möglich und verwandelt ein schlankes, unscheinbares Ultrabook in Sekunden zu einem ernsthaften Gaming-PC. Ein zusätzlicher TI82-Controller gewährt der Grafikkarte noch mehr Power...

Das Urteil ist eindeutig: Mit der Razer Core V2 ist es möglich, ein Ultrabook in eine Spielemaschine zu verwandeln. Wenn man noch dazu bedenkt, wie problemlos der Aufbau und die Einrichtung abgelaufen ist, dann kann man hier Razer ein Lob aussprechen....

Dez 2017

Expertenbewertung von : Andreas Osthoff (notebookcheck.com)

Display-Check: Razer Blade Stealth (13.3 QHD+, i7-7500U)

 

Jetzt mit größerem Display. Razer aktualisiert sein Ultrabook und bietet nun zwei verschiedene Bildschirmgrößen in einem Gehäuse an. Wir haben das neue 13,3-Zoll-Modell getestet. Wo liegen die Unterschiede, und welches Display sollte man nehmen?

Razer folgt dem Trend vieler Hersteller und bietet das kompakte Blade Stealth jetzt auch mit einem größeren 13,3-Zoll-Display in dem identischen Gehäuse an. Optisch passt das größere Display besser, denn es gibt nun keine extrem dicken Bildschirmränder...

Aug 2017

Expertenbewertung von : Stefan Trunzik (notebookinfo.de)

Razer Blade Stealth im Test - Stylisches und erschwingliches Notebook

 

Im Test zeigt sich das neue Razer Blade Stealth als leichtes, kompaktes und performantes 12,5 Zoll Ultrabook. Auch der Preis kann sich sehen lassen. Der Einstieg ist bereits für 1.099 Euro möglich. Wir schöpfen allerdings aus dem Vollen und sehen uns...

Das Razer Blade Stealth platziert sich als stylisches und leistungsstarkes Ultrabook, verpackt in einem erstklassigen Aluminium-Gehäuse mit Liebe zum Detail. Vielschreiber und Razer Fans werden sich über die Chroma Tastatur und das schwarzgrüne Design...

Nov 2016

Kundenmeinung (mediamarkt.de)

Gut bis sehr gut

 

Akkulaufzeit ist gut kommt einigermaßen nah an die 9h ran bei leichtem gebrauch wie office oder email. Zieht Fingerabdrücke an wie ein Magnet. Ist sehr leise auch unter last. Das Display dient bei Sonneneinfall(gilt für jede Lichtquelle) auch wunderbar...

Mär 2018