Medion Akoya E6227

alaTest hat 221 Testberichte und Kundenbewertungen für Medion Akoya E6227 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Die Batterie und die Größe wird von den Testern positiv bewertet, die Bedienbarkeit wird auch positiv bewertet.

Leistung, Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis, Größe, Batterie

Portabilität, Touchpad, Klang

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Medion Akoya E6227 einen alaScore™ von 91/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 221 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

55 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 55 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (58)

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Medion Akoya S17402: 17 Zoll großes Aldi-Notebook im Test

 

17-Zoll-Display, topaktueller Whiskey-Lake-Prozessor, schnelle SSD: Überzeugt das 499 Euro teure Aldi-Notebook Medion Akoya S17402 im Test?

Hohe Bildqualität ; Arbeitet angenehm leise ; Akzeptable Akkulaufzeit (maximal 3:32 Stunden) ; 2,5-Zoll-Festplatte oder -SSD nachrüstbar

Für Spiele ungeeignet ; Etwas hohes Gewicht

Apr 2019

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Medion Akoya E6246: Test des 15,6 Zoll großen Aldi-Notebooks

 

Bei Aldi Nord steht ab 31. Januar das 15,6-Zoll-Notebook Medion Akoya E6246 für schlanke 399 Euro im Regal, bei Aldi Süd ab 7. Februar. Wo hat der Hersteller gespart? Der Test!

Lange Akkulaufzeit ; Schön leise ; USB-3.1-Anschluss Gen 2 (Typ C) ; Bluetooth 5.0, WLAN-ac

Etwas langsames Arbeitstempo ; Display mit geringer Farbtreue ; Wenig Speicher

Jan 2019

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Medion Akoya P5280D: Neuer Aldi-PC im Test

 

Ordentliche Grafikkarte, aktueller Prozessor: Bringt der Aldi PC Medion Akoya P5280D auch Spiele flüssig auf den Schirm? COMPUTER BILD hat den 499 Euro teuren Rechner getestet.

Hohes Arbeitstempo ; Hohes Spieletempo ; Leise und sparsam ; WLAN eingebaut ; Tastatur und Maus im Paket

Eingeschränkte Aufrüstmöglichkeiten ; Bluetooth fehlt

Im Originalzustand läuft der Aldi-PC angenehm leise – selbst unter Volllast bleibt die Geräuschkulisse in einem erträglichen Rahmen. Erstaunlich: Der Medion begnügte sich im Test mit einem Stromverbrauch von nur 44 Watt – und das trotz vergleichsweise...

Mär 2015

Expertenbewertung von : Sven Schulz (computerbild.de)

Medion Akoya P7361: 17-Zoll-Notebook im Test

 

Kein Touch, kein Tablet-Modus: Das Medion Akoya P7631 ist ein klassisches Notebook, das mit einer üppigen Ausstattung glänzt. Was es noch sonst kann und welche Schwächen es hat, verrät der Test von COMPUTER BILD.

Das Medion-Notebook hat ordentlich Power und ist gut ausgestattet. Wer will, kann den großen und schweren Brocken auch mit auf Reisen nehmen – der Akku hält richtig lang. Die Testergebnisse im Detail ...

Okt 2014

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Medion Akoya P5250D: Test des neuen Aldi-PCs

 

Groß, schwarz und auch stark? Aldi Nord preist ab dem 25. September 2014 den Schreibtisch-PC Medion Akoya P5250D für 499 Euro an. Ist das ein faires Angebot? COMPUTER BILD hat den Aldi-PC getestet.

Hohes Arbeitstempo ; Hohes Spieletempo ; Leise und sparsam ; Speicherkartenleser und WLAN Serie ; Tastatur und Maus im Paket

Nur ein USB-3.0-Anschluss ; Netzteil stellt keine 6- oder 8-poligen Stecker für stärkere Grafikkarten bereit ; Etwas wenige Aufrüstmöglichkeiten

Der Medion Akoya P5250D ist anders als die vergangenen Aldi-PCs: Er ist zwar 100 Euro teurer, bietet aber einen schnellen Prozessor und eine leistungsstarke Grafikkarte. So taugt er für Internet und Office ebenso wie für Spiele. Wie bei den ?anderen...

Sep 2014

Expertenbewertung von : Sven Schulz (computerbild.de)

Medion Akoya E7226 (MD99420): Test des Aldi-Notebooks

 

Ab dem 28. August gibt es bei Aldi Nord für 399 Euro das Medion Akoya E7226 (MD99420). Lohnt sich der Kauf des 17-Zoll-Notebooks? Das sagt der Test von COMPUTER BILD.

Aug 2014

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Medion Akoya E2215D (MD8392): Test des neuen Aldi-PCs

 

Klassischer Desktop-PC statt handliches Tablet: Bei Aldi gibt es zum 27. März den Medion Akoya E2215D (MD8392) für 399 Euro. COMPUTER BILD hat ihn getestet.

932-Gigabyte Speicher ; WLAN-n ; Für Spiele geeignet ; Geringer Stromverbrauch

Lahmes Tempo bei aufwendigen Foto- und Videobearbeitungen ; Bluetooth fehlt ; Etwas laut

Klasse: Der Aldi-PC kam im Test mit durchschnittlich 39 Watt aus – das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Der Medion ist allerdings kein Leisetreter – unter Volllast sind seine Lüfter besonders in ruhigen Umgebungen zu hören (1,1 Sone).

Mär 2014

Expertenbewertung von : Sven Schulz, Mario Corts (computerbild.de)

Medion Akoya P6640 mit Extra-Grafikchip für 459 Euro

 

Üppige Ausstattung statt innovative Technik: Zum 25. April liegt bei Aldi das Medion Akoya P6640 (MD99220) in den Regalen. Das wuchtige 15,6-Zoll-Gerät ist mit einem Preis von 459 Euro deutlich günstiger und obendrein besser ausgestattet als ein...

Entspiegeltes Display ; Spieletauglich ; Große Festplatte ; Lange Akkulaufzeit ; Leise

Kein SSD-Speicher ; Klapprige Tastatur

Kleine Überraschung: Das Aldi-Notebook kostet mit 459 Euro viel weniger als die meisten Ultrabooks und ist in der Gesamtnote besser – dafür sorgt die Kombination aus umfangreicher Ausstattung und ordentlichem Tempo. Weiterer Vorteil gegenüber den...

Apr 2013

Expertenbewertung von : Eike (blog.notebooksbilliger.de)

MEDION AKOYA E6425 – Solides 15,6 Zoll Notebook für Office, Internet und Social Media

 

Das AKOYA E6425 überzeugt auch durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und der sehr langen Akkulaufzeit.… Das AKOYA E6425 überzeugt auch durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und der sehr langen Akkulaufzeit.

Mär 2019

Expertenbewertung von : Siggy (blog.notebooksbilliger.de)

MEDION AKOYA S6445 – edles 15,6 Zoll-Notebook mit Aluminium-Gehäuse und sehr dünnen Displayrahmen

 

Mit dem AKOYA S6445 hat MEDION ein Notebook im Programm, das edel wirkt und im Test eine gute Figur machte.… Mit dem AKOYA S6445 hat MEDION ein Notebook im Programm, das edel wirkt und im Test eine gute Figur machte.

Jan 2019