Lenovo ThinkPad Edge ( 13",14",15" )

alaTest hat 247 Testberichte und Kundenbewertungen für Lenovo ThinkPad Edge ( 13",14",15" ) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Die Portabilität und die Bedienbarkeit wird von vielen Testern gelobt. Auch die Tastatur hat sie beeindruckt.

Leistung, Tastatur, Bedienbarkeit, Portabilität, Preisleistungsverhältnis

Bildqualität, Energieeffizienz, Klang

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 79/100 und Experten mit 75/100 bewertet.

Alle Lenovo Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 247 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

15 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 15 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (167)

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Lenovo ThinkPad Edge E135 NZV5YGE Produkteinschätzung

 

Klein und mobil: Das ThinkPad Edge E135 aus dem Hause Lenovo besticht durch eine sehr hohe Alltagstauglichkeit und ist in vielen Situationen ein handlicher Begleiter. Wer nach einem solchen Gerät sucht, sollte auch das Sony Vaio SVE-1111M1E/P oder das...

Gleiches Chassis, gleiches Display, gleiche Eingabegeräte, gleicher Akku und (fast) dieselbe Festplatte. Es war fast vorher zu sehen, dass sich Lenovos ThinkPad Edge E135 (NZV5YGE) und der Intel-Pendant E130 (Pentium) kaum unterscheiden. Auch preislich...

Nov 2012

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Lenovo Thinkpad Edge E535 Produkteinschätzung

 

Die bekannte und erfolgreiche Thinkpad-Serie von Lenovo wird mit dem brandaktuellen Edge E535 um ein weiteres Modell bereichert. Das Notebook fällt in die Kategorie Business und eignet sich vorrangig als Arbeitsgerät. Vergleichbare Modelle sind das...

Das Thinkpad Edge 535 hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck - das eint das Gerät mit seinem Vorgänger Thinkpad Edge E525. Lenovo bietet hier ein Arbeitsgerät in einem robusten Gehäuse. Die Anwendungsleistung reicht für den Office-Betrieb locker aus....

Okt 2012

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Lenovo ThinkPad Edge S430 Produkteinschätzung

 

Mit einem Arbeitsgerät der Mittelklasse, dem ThinkPad Edge S430 tritt Lenovo gegen Konkurrenten wie das HP ProBook 6460b oder Dells Latitude E5420 an.

Wer auf der Suche nach einem preiswerten Office- oder Multimedia-Notebook für unter 800 Euro ist, sollte das Lenovo ThinkPad Edge S430 in die engere Auswahl miteinschließen. Speziell Büroanwender freuen sich über das matte und vor allem auch...

Okt 2012

Expertenbewertung von : Shezan Kazi (blog.notebooksbilliger.de)

ThinkPad Edge ohne Glamour-Lust

 

Den 13-Zoller hatten wir ja bereits einmal in unserer Redaktion. Heute kehrt es zu uns zurück und wirkt ernster als zuvor. Ob es auch im Inneren ernster zugeht, erfährt ihr bei uns.

Eingabegeräte; Stabiles Chassis; schnelle Festplatte; schlichtes Design

Display; fehlende ThinkPad Features; stetige Lärmentwicklung; mangelhafte Treiberunterstützung (Netzwerkgeräte)

Jan 2011

Expertenbewertung von : Thomas Rau (pcwelt.de)

Lenovo ThinkPad Edge 15 im Test

 

Ein buntes Thinkpad? Lenovo verändert beim Thinkpad Edge 15 das Aussehen seiner Notebook-Modelle für Profis deutlich. Was das neue Thinkpad leistet, klärt der PC-WELT-Test.

Das Lenovo Thinkpad Edge 15 überzeugt als Arbeits-Notebook, bringt aber ein frischeres Design mit. Für Profi-Anwender lässt es mit ordentlichem Tempo, guter Netzwerk- und Schnittstellenausstattung sowie sehr angenehmer Tastatur kaum Wünsche offen.

Aug 2010

Expertenbewertung von : Daryush Ghassemi (blog.notebooksbilliger.de)

Einstiegs-ThinkPad mit Schwächen

 

Das ThinkPad Edge ist Lenovos neue Einstiegsklasse im Business-Bereich. Nach dem 13“-Modell testen wir nun die auf Allround-Einsatz ausgelegte 15“-Variante.

aufgeräumtes, zeitgemäßes Design; reflexionsarmes Display ; UMTS-Modul; gute Leistung auch im 3D-Bereich; gute Eingabe

auf einer klapprigen Tastatur; schwache Akkulaufzeit; Verarbeitungsmängel am Chassis; einjährige Garantie

Aug 2010

Expertenbewertung von : Daryush Ghassemi (blog.notebooksbilliger.de)

Rotes Tuch für ThinkPad-Puristen?

 

Nie hat sich Lenovo weiter von den ThinkPad-Traditionen wegbewegt als mit dem ThinkPad Edge. Ein respektloser Tabubruch oder eine sinnvolle Weiterentwicklung?

Aufgeräumtes Design ; Stabiles Chassis; Präzise Eingabegeräte; Lange Akkulaufzeit

Verzicht auf ThinkPad Features; Stetig laufender Lüfter ; Schwache Lautsprecher

Feb 2010

Expertenbewertung von : Klaus Baasch (chip.de)

Test: Lenovo ThinkPad Edge E535 (NZREUGE) (Notebook 15,6 Zoll)

 

Im Test zeigt das Lenovo ThinkPad Edge E535 (NZREUGE) die typischen Merkmale eines Thinkpads. Dazu gehören das gute Gehäuse, die hervorragende Tastatur und das gewohnte schwarze Gehäuse-Design. Die hier verbaute AMD-Hardware reißt keine Bäume aus, ist...

Tolles Gehäuse, gute Verarbeitung ; Ausgezeichnete Tastatur und Mausersatz

Schwache Hardware ; Nur durchschnittliches Display

Sep 2013

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Lenovo ThinkPad Edge E135 NZV5YGE Netbook

 

Volltreffer. Part II. ThinkPad für kleines Geld, das kommt immer gut an. Wir betrachten die AMD-Version des Lenovo-Minis. Im Detail entdecken wir sogar Vorteile gegenüber dem Intel-Pendant.

Sehr stabiler Deckel; +Matte, griffige Oberflächen; +Dual-Pointing; +Tastatur-Feedback; +Lange Laufzeiten; +USB 3.0 und Bluetooth 4.0; +Leichtes Aufrüsten; +Niedrige Lautstärke/Abwärme; +Admin- und Sicherheits-Software; +Schnelle 7200 RPM Festplatte

TFT könnte für Tageslicht heller sein; -Schwache Kontraste; -Rauschende Webcam; -Stets hörbare Festplatte

Gleiches Chassis, gleiches Display, gleiche Eingabegeräte, gleicher Akku und (fast) dieselbe Festplatte. Es war fast vorher zu sehen, dass sich Lenovos ThinkPad Edge E135 (NZV5YGE) und der Intel-Pendant E130 (Pentium) kaum unterscheiden. Auch preislich...

Sep 2012

Expertenbewertung von : Sascha Mölck (notebookcheck.com)

Test Lenovo Thinkpad Edge E535 Notebook

 

Trinity-ThinkPad. Lenovo erweitert die Thinkpad Edge-Serie um ein weiteres Modell mit AMD-Innereien. Im Gehäuse des Thinkpad Edge E535 werkelt eine APU aus AMDs aktueller Trinity-Generation. Wir testen, ob das Gerät etwas taugt.

Drei USB-3.0-Schnittstellen; +Gute Tastatur; +Immer leise; +Gute Akkulaufzeiten

Schlechtes Display; -Der CPU-Turbo wird nicht voll ausgenutzt; -CPU-Throttling unter voller Last

Das Lenovo Thinkpad Edge E535-NZR5BGE. Das Thinkpad Edge 535 hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck - das eint das Gerät mit seinem Vorgänger Thinkpad Edge E525. Lenovo bietet hier ein Arbeitsgerät in einem robusten Gehäuse. Die Anwendungsleistung...

Aug 2012
1
2

Preisvergleich für Lenovo ThinkPad Edge ( 13",14",15" )

  Händler     Preis

Bitte prüfen Sie die Information zu Preis und Produkt beim Händler.