HP Spectre Pro x360 G1 (13.3-inch, 2015) Series

alaTest hat 77 Testberichte und Kundenbewertungen für HP Spectre Pro x360 G1 (13.3-inch, 2015) Series zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Die Tester bewerten den Bildschirm und die Portabilität positiv, aber sie finden den Klang suboptimal. Über die Verarbeitungsqualität gibt es diverse Auffassungen.

Design, Leistung, Bildschirm, Batterie, Portabilität

Klang

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 83/100 und Experten mit 86/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 77 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (76)

Expertenbewertung von : Sven Schulz Ingolf Leschke (computerbild.de)

HP Spectre x360: Test des Edel-Notebooks

 

Das HP Spectre x360 ist kein Schnäppchen, sieht aber schick aus und ist top ausgestattet. Was das Edel-Notebook kann, sagt der COMPUTER BILD-Test.

Hohes Arbeitstempo ; Gutes Display ; Leicht ; Ausdauernd

Bei grafisch aufwendigen Spielen lahm

Apr 2018

Expertenbewertung von : Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test HP Spectre x360 13-aw0013dx Convertible: Jetzt mit Intel Ice Lake

 

Das neueste HP Spectre ist zwar definitiv kleiner, schneller und mobiler als je zuvor, allerdings werden die schwankende CPU-Leistung und das sichtbare Ghosting so manchen Gelegenheitsspieler enttäuschen.

helleres Display als beim Vorgänger;ansprechendes Design dank schmaler Displayränder; leicht;wertiges Gehäuse erweckt tollen ersten Eindruck;auch unter mittelhoher Last leise;angenehmes Tastenfeedback;USB-A und Thunderbolt 3;schneller...

recht langsame Schwarz-zu-Weiß und Grau-zu-Grau Reaktionszeiten;instabile Bildwiederholrate in Spielen;Aufrüsten des M.2-Speichers ist aufwendig;Display könnte ab Werk besser kalibriert sein;RAM und WLAN nicht aufrüstbar;variable CPU-Leistung;kein HDMI

Dez 2019