HP ProBook 5310m

alaTest hat 64 Testberichte und Kundenbewertungen für HP ProBook 5310m zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Die Bedienbarkeit und die Leistung wird von den Testern positiv bewertet, aber sie finden das Touchpad suboptimal. Über den Klang gibt es verschiedene Auffassungen.

Portabilität, Leistung, Design, Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis

Touchpad

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 72/100 und Experten mit 82/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 64 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

4 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 4 von 4 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (47)

Expertenbewertung von : Daryush Ghassemi (blog.notebooksbilliger.de)

Stylisher Business-Begleiter

 

Elegant, hochwertig und dennoch erschwinglich - so bewirbt HP seine ProBook-Serie. Wir testen das 13,3

Elegantes Design; Erstklassige Verarbeitung; Hervorragende Tastatur; Gute Office-Leistung; Leiser Lüfter ; hohe Subnote-Leistung; schnelle Festplatte

Magere Ausstattung; Kurze Garantiedauer; Dünner Sound; Blickwinkelabhängikeit ; Geräusch der Festplatte

Dez 2009

Expertenbewertung von : Joshua Goldman und Pascal Poschenrieder (cnet.de)

HP ProBook 5310m: schick, klein und leistungsstark

 

Während die Notebook-Hersteller noch vor einigen Jahr vorwiegend leistungsstarke Geräte mit großen Displays abgesetzt haben, hat sich der Markt gewandelt. Unter anderem machen die Netbooks ultraportable Geräte immer beliebter. HPs ProBook 5310m ist...

exzellentes Design ; gute Leistung ; integriertes UMTS-Modul ; fairer Preis

schwer für ein ultraportables Notebook ; Finger gleiten schlecht über das Touchpad

Mit dem ProBook 5310m verkauft HP ein ultraportables Notebook mit guter Leistung und schickem Design. Zudem ist der Preis absolut fair. Lediglich das etwas hohe Gewicht und das schlechte Touchpad stören den Gesamteindruck.

Jan 2010

Expertenbewertung von : Bernd Müller (notebookcheck.com)

Test HP ProBook 5310m Notebook

 

von: Bernd Müller 23.11.2009 Business Flachmann.

Hochwertige Materialoptik; +Sehr gute Tastatur; +Sehr gute Anwendungsleistung; +Hohe Laufzeit; +Robuste Deckel & Scharnier-Einheit; +Schnelle Festplatte

Schmierfläche auf Touchpad und neben den Tasten; -Laute Festplatte; -Vereinzelt Spaltmaß; -Biegsames Gehäuse; -Locker sitzender Akku

Das HP ProBook 5310m ist flach und ausdauernd, aber dennoch kein CULV-Notebook für die Consumer-Zielgruppe. Zum Preis von gut 900 Euro erhalten Käufer ein im Wesentlichen gut verarbeitetes 13.3-Zoll Notebook mit einer entspiegelten Anzeige. Das 5310m...

Nov 2009

Expertenbewertung von (zdnet.de)

HP Pro Book 5310m im Test: Was leistet HPs 13-Zöller?

 

Mattes Display, schickes Design und ein 2,26-GHz-Core-2-Duo - mit dem knapp 1000 Euro teuren Pro Book 5310m bietet Hewlett-Packard ein Notebook, das nicht nur bei Geschäftsnutzern Anklang finden dürfte. ZDNet hat es getestet.

Design ; mattes Display ; Performance ; integriertes UMTS-Modul

Touchpad ; kein optisches Laufwerk

Das Pro Book 5310m von Hewlett-Packard sieht schick aus, bietet ein mattes Display und dank 2,26-Core-2-Duo für fast alle Aufgaben genügend Performance. Gleichzeitig ist es nicht zu schwer und eher kompakt. Wer auf hohe 3D-Leistung und ein optisches...

Jan 2010