HP EliteBook 820 G4

alaTest hat 10 Testberichte und Kundenbewertungen für HP EliteBook 820 G4 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Konnektivität aufgefallen, auch die Bildqualität hat sie beeindruckt.

Bildschirm, Design, Batterie, Bildqualität, Konnektivität

Preisleistungsverhältnis, Leistung, Bedienbarkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt HP EliteBook 820 G4 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 10 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Bewertungen

  (keine Bewertungen)
 
  (90% der Bewertungen)
Alle 4 Sterne Bewertungen anzeigen
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 
  (10% der Bewertungen)
Alle 1 Sterne Bewertungen anzeigen

1 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 1 von 1 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (9)

Expertenbewertung von : Sascha Mölck (notebookcheck.com)

Test HP EliteBook 820 G4 (7500U, Full-HD) Laptop

 

Ausdauernd. Die neueste Inkarnation des 12,5-Zoll-Elitebooks bringt einen Kaby-Lake-Prozessor mit, der für einen deutlichen Anstieg der Akkulaufzeiten sorgt. Auch die restliche Ausstattung gefällt: IPS-Bildschirm, NVMe-SSD, 16 GB Arbeitsspeicher,...

IPS-Bildschirm ; Full-HD-Auflösung ; Stabiles, gut verarbeitetes Gehäuse ; Gute Eingabegeräte ; NVMe-SSD ; LTE-Modem ; Sehr gute Akkulaufzeiten ; Drei Jahre Garantie

Bei höheren Drehgeschwindigkeiten ist ein dezentes Pfeifen des Lüfters zu hören ; Hoher Preis ; Keine volle Nutzung des CPU-Turbos bei Multi-Thread-Last

Auch wenn das HP Elitebook 820 G4 in erster Linie nur ein Kaby-Lake-Upgrade darstellt, könnte es durchaus für viele Besitzer des Vorgängers interessant sein. Dafür ist aber nicht das geringe Leistungsplus von Kaby Lake gegenüber Skylake verantwortlich....

Feb 2017