HP 625

alaTest hat 191 Testberichte und Kundenbewertungen für HP 625 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Bedienbarkeit aufgefallen, aber sie finden die Tastatur nicht überzeugend. Über das Touchpad gibt es diverse Auffassungen.

Leistung, Preisleistungsverhältnis, Bildschirm, Bedienbarkeit, Design

Tastatur, Klang

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 79/100 und Experten mit 70/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 191 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

10 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 10 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (74)

Expertenbewertung von : Robert Tischer (blog.notebooksbilliger.de)

Kleiner Preis, Geld zurück

 

HP fungiert als Preisbrecher. Das 15-Zoll Notebook 625 kostet derzeit gut 300 Euro. Abzüglich den 50 Euro aus der Cashback-Aktion macht das 250 Euro. Mattes Display inklusive.

gute Verarbeitungsqualität; mattes Display; Eingabegeräte; brauchbare Akkulaufzeit; viele Anschlüsse für den Preis

Lüftersteuerung; Display: Blickwinkel / Kontrast

Mai 2011

Expertenbewertung von : Stefan Trunzik (blog.notebooksbilliger.de)

Office-Schnäppchen für 247 Euro

 

Im letzten Jahr schlug das HP 625 mit seinem sehr guten Preis-Leistungs Verhältnis große Wellen. Was hat sich bis heute getan? Geringerer Preis und bessere Leistung!

gute Verarbeitungsqualität; mattes Display; gute Eingabegeräte; brauchbare Akkulaufzeit; geringe Wärmeentwicklung

CPU-Leistung im Vergleich zu Intel; Lüftersteuerung unter hoher Last; Display-Kontrast; nur 12 Monate Garantie

Mai 2011

Expertenbewertung von : Marco Obendorf (blog.notebooksbilliger.de)

Officebook zum Netbookpreis

 

Ein 15 Zoll Officenotebook für 380 Euro inklusive Windows 7? Was HPs Laptopschnäppchen drauf hat und wo Nutzer Abstriche machen müssen, das klären wir im Test.

Matte Anzeige; Geringe Wärmeentwicklung; Schnelle Festplatte; Brauchbare Akkulaufzeit; Verarbeitung

Displaykontrast; Lüftersteuerung; CPU-Leistung; Nur 1 GByte RAM

Okt 2010

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test HP 625 Notebook

 

Essential-Office. Mainboard rein, Tasten drauf, Panel dran – fertig ist ein Notebook, das vielen Käufern durchaus ausreicht. Ob der Hersteller hier eine knarrende, überhitzte Plastikbüchse verramscht, das erfahren Sie in unserem Test.

Mattes TFT; +ExpressCard34; +Stabiles Chassis; +Geringe Abwärme; +Brauchbare Laufzeit

Ungenaues Tippgefühl; -Maus-Tasten mit schlechtem Feedback; -Vglw. wenig Leistung; -Kontrastschwaches TFT

HP 625: Mit Athlon II P320 ab 350 Euro Hewlett Packard setzt mit dem HP 625 einen 15.6-Zoller in der Business Grundausstattung auf. Das matte TFT, das gelungen stabile Chassis, das gute Tasten-Layout und die geringen Emissionen sprechen für den...

Sep 2010

Expertenbewertung von : Au-Ja! (au-ja.de)

HP 625

 

Fazit Eine Schönheit ist das Notebook HP 625 nicht. Sein Gehäuse besteht aus billig wirkendem Kunststoff und ist zudem alles andere als flach. Abgesehen von der stoßempfindlichen Kunststoffhülle schränkt auch die fehlende Arretierung für den Deckel die...

Feb 2011

Expertenbewertung von : Domenic (pc-typ.de)

HP 625: Tiefstpreis-Notebook für Genügsame

 

Wer sein Notebook einzig und allein dazu benötigt, Office-Anwendungen auszuführen, der braucht kein Gerät, das über eine Quad Core CPU und eine High End-Grafikkarte verfügt. Vielmehr genügt es schon, wenn man die Ausstattung eines Netbooks...

lange Akkulaufzeit ; HD ready-Auflösung ; mattes Display ; Windows 7 vorinstalliert ; geringer Preis ; wenig Abwärme ; schnelle Festplatte ; gute Verarbeitung

geringe Leistung (außer Office) ; wenig Arbeitsspeicher ; schwammiges Touchpad ; geringer Kontrast

Wenn man ein Notebook sucht, das lange im Außeneinsatz durchhalten kann und wenig Abwärme produziert (zum kleinen Preis), dann ist der Kauf des HP 625 auf jeden Fall ratsam. Multimedia-Anwendungen oder gar Spiele sind mit dem spartanisch ausgestatteten...

Nov 2010

Expertenbewertung von (notebookinfo.de)

HP 625

 

In seriösem dunkelgrauen Gehäuse ist jetzt das Notebook HP 625 von Hewlett Packard im Handel. Der Preis für das HP 625 liegt auf Netbook-Niveau. Ob das Schnäppchen nicht nur billiger Ramsch ist, klärt dieser Test.

In den Leistungstests hat sich das Einsteiger-Notebook von Hewlett Packard gut geschlagen. Es hinterlässt einen positiven Gesamteindruck und bietet viel Notebook zum Netbook-Preis. Das HP 625 ist allerdings nichts für Spielbegeisterte. Dazu genügt die...

Kundenmeinung (ciao.de)

Günstig und Gut

 

Hi ihr lieben Leser :-) Habe mir das Notebook gekauft, weil mein Freund kurz davor weggezogen ist und wenn ich in den Ferien bei ihm zu Besuch war und er seinen Laptop mit in die Uni genommen hat und auch noch kein Fernseh in der Wohnung stand wusste...

sehr günstig, alle Funktionen einwandfrei, Spiele sind möglich

lautes Geräusch des CD-Laufwerks, Abnutzungsspur durch linken Handballen, unschönes/billiges Desi

Jun 2012

Kundenmeinung (dooyoo.de)

Günstig und Gut

 

Habe mir das Notebook gekauft, weil mein Freund kurz davor weggezogen ist und wenn ich in den Ferien bei ihm zu Besuch war und er seinen Laptop mit in die Uni genommen hat und auch noch kein Fernseh in der Wohnung stand wusste ich nie was ich machen...

sehr günstig, alle Funktionen einwandfrei, Spiele sind möglich

lautes Geräusch des CD-Laufwerks, Abnutzungsspur durch linken Handballen, unschönes/billiges Design

Tolles Preis-Leistungsverhältnis, jedoch nicht für anspruchsvolle Spieler geeignet

Jun 2012

Kundenmeinung (dooyoo.de)

ein solides Arbeitsgerät - HP 625

 

Ich habe den Bericht in 3 Themen eingeteilt, Neugierige mögen bitte zum Fazit springen.

Anschlussmöglickeiten, Robust

Display nicht leuchstark, gewöhnliches Design

Ein solider Computer für Leute die nicht all zu große Anforderungen an Design und Display haben.

Mai 2012