Dell Vostro V13

alaTest hat 81 Testberichte und Kundenbewertungen für Dell Vostro V13 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Der Bildschirm und die Leistung wird von den Testern positiv bewertet, die Portabilität wird ebenfalls positiv gesehen.

Design, Portabilität, Preisleistungsverhältnis, Bildschirm, Leistung

Batterie, Energieeffizienz, Konnektivität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Dell Vostro V13 einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Alle Dell Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 81 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

8 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (56)

Expertenbewertung von : Matthias Rößler (chip.de)

Test: Dell Vostro V13 (Notebook)

 

Unser Testmodell verfügt über einen einkernigen Intel Celeron 743 (1,2 GHz), 2 GByte Arbeitsspeicher und eine 250-GByte-Festplatte. Als Grafiklösung setzt Dell auf Intels integrierten Chipsatz GMA X4500M HD. Für normale Büroanwendungen reicht die...

Stabil verarbeitet ; Sehr gutes Display

Langsam ; Wenig Schnittstellen ; Akku fest im Gehäuse verbaut

Mit dem Vostro V13 präsentiert Dell ein extrem dünnes, elegantes 13,3-Zoll-Notebook in feiner Aluhülle - und das für nicht einmal 600 Euro. Optisch erinnert es an Apples Leichtgewicht Air, aber reichen gutes Aussehen und ein günstiger Preis für eine...

Feb 2010

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

13-Zoll-Notebook im Alu-Gehäuse: Dell Vostro V13

 

Metallgehäuse, verstärkte Zinkscharniere und 2 Zentimeter Bauhöhe – Dell hat mit dem Vostro V13 ein schickes, flaches und stabiles Notebook im Angebot, das mit rund 600 Euro erstaunlich günstig ist. Zum Vergleich: Ein MacBook der gleichen Größe kostet...

flach, gutes Design, mattes, nicht spiegelndes Display, kaum Crapware, geringer Stromverbrauch

nur durchschnittliche Akkulaufzeit, Akku fest verbaut, daher teurer Austausch, kein digitaler Display-Ausgang

Feb 2010

Expertenbewertung von : Tobias Winkler (notebookcheck.com)

Test Dell Vostro V13 Notebook

 

von: Tobias Winkler 13.01.2010 Schwacher Schönling.

Sehr leise; +Sehr kühl; +Sehr flach; +Hohe Verarbeitungsqualität; +Hochwertiges Gehäusematerial; +Gute Ausstattung; +Gutes Preis-Leistungsverhältnis; +nichtspiegelndes Display; +umfangreiche Garantie- und Supportoptionen; +gute Gesamtmobilität

nur ausreichende Systemleistung; -schlechte Aufrüstbarkeit; -Akku fest verbaut; -Hohe Kosten für Akkutausch; -nur durchschnittliche Akkulaufzeit

Das Vostro V13 besticht in erster Linie durch sein überaus gelungenes äußeres Erscheinungsbild. Das reduzierte Design in Verbindung mit der hochwertigen Qualitätsanmutung ist nicht nur für Geschäftskunden eine willkommene Alternative zum sonst...

Jan 2010

Expertenbewertung von : Simon J. Leitner (notebookcheck.com)

Hands-On: Dell Vostro V13 Notebook

 

Von: J. Simon Leitner 08/12/09 Alu für alle.

Neben der bestehenden „low-cost“ Vostro Serie positioniert Dell das neue Vostro V13 als hochwertigere Lösung für den SMB-Bereich und für Privatkunden die auf ein gutes Preis/Leistung Verhältnis Wert legen, auf ein schickes Design aber dennoch nicht...

Dez 2009

Expertenbewertung von : tecchannel.de (tecchannel.de)

Dell Vostro V13

 

Mit dem Vostro V13 hat Dell ein 13-Zoll-Business-Notebook im flachen Aluminiumgehäuse im Programm. Das schicke Gerät mit Startpreisen unter 500 Euro ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen gedacht.

Aug 2010

Expertenbewertung von (tecchannel.de)

Test Dell Vostro V13: flaches, leichtes 13-Zoll-Notebook

 

Mit dem Vostro V13 hat Dell ein 13-Zoll-Business-Notebook im flachen Aluminiumgehäuse im Programm. Das schicke Gerät mit

Malte Jeschke ist Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit mehr als 18 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern – auch als...

Apr 2010

Expertenbewertung von (zdnet.de)

Dell Vostro V13: flacher 13-Zöller im Aluminiumchassis

 

Metallgehäuse, verstärkte Zinkscharniere und 2 Zentimeter Bauhöhe - Dell hat mit dem Vostro V13 ein schickes Business-Notebook im Angebot, das mit rund 600 Euro erstaunlich günstig ist. Aber hat es nicht vielleicht doch einen Haken?

flach ; gutes Design ; mattes, nicht spiegelndes Display ; kaum Crapware ; geringer Stromverbrauch

nur durchschnittliche Akkulaufzeit ; Akku fest verbaut, daher teurer Austausch ; kein digitaler Display-Ausgang

Das Dell Vostro V13 macht Spaß: Mit seiner flachen Bauform und dem schicken Alugehäuse hebt es sich wohltuend von vielen anderen Geräten dieser Preisklasse ab. Wer mehr Leistung benötigt, sollte die Dual-Core-Variante des V13 in Betracht ziehen. Nicht...

Feb 2010

Expertenbewertung von (notebookinfo.de)

Dell Vostro V13

 

Mit dem Vostro V13 zeigt Dell, wie günstig sich ein schickes und schlankes Subnotebook im Alugehäuse bauen lässt. Wir haben das System genauer unter die Lupe genommen und getestet, welche Kompromisse preisbewusste Designliebhaber machen müssen.

Das schlanke Gehäuse bietet dem Innenleben des Subnotebooks einige Grenzen. Als Prozessor setzt Dell auf einen auf einen Intel Core 2 Solo SU3500. Der auf 1,4 Gigahertz getaktete ULV-Chip ist zwar sehr energieeffizient, besitzt aber lediglich einen...