Dell Inspiron 1520

alaTest hat 520 Testberichte und Kundenbewertungen für Dell Inspiron 1520 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Den Bildschirm und die Bedienbarkeit bewerten die Testern positiv, aber sie finden das Touchpad nicht überzeugend. Über die Energieeffizienz gibt es diverse Auffassungen.

Leistung, Bildschirm, Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis, Design

Portabilität, Batterie, Touchpad

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 89/100 und Experten mit 79/100 bewertet.

Alle Dell Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 520 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

31 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 31 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (486)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Dell Inspiron 1520

 

Dell bietet oft gute Lösungen mit günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Was der "Inspiron 1520" kann, lesen sie im Test von COMPUTER BILD.

Lange Betriebsdauer im Akkubetrieb, spieletauglich

Spiegelnder Bildschirm, Notebook nach Flüssigkeitstest defekt

befriedigend

Dez 2007

Expertenbewertung von : Thomas Rau (pcwelt.de)

Test: Dell Inspiron 1520 - Allround-Notebook mit Santa-Rosa-Technik

 

Farbe will Dell beim Inspiron 1520 ins Spiel bringen: Außerdem verfügt das Notebook über Santa Rosa, die neue ...

Silberfarbene Tastenkappen sitzen auf der Tastatur des Dell Inspiron 1520. Beim Schreiben war sie leise und stabil, das Tasten-Feedback deutlich – insgesamt eine empfehlenswerte Tastatur. Neben Schnellzugriffstasten fürs Abspielen von CDs und DVDs...

Aug 2007

Expertenbewertung von : Daniel Wodniczak (blog.notebooksbilliger.de)

Vorzeige-Notebook in gift-grün

 

Vor kurzem stand ein Vostro in unserem Testcenter, jetzt hat DELL uns das Model Inspiron 1520 geschickt. Wir haben den Vor- und Nachteilen auf den Zahn gefühlt.

gute Leistung; tolle Verarbeitung; super Display

überstehender Akku; lange Lieferzeit

Aug 2007

Expertenbewertung von : Redaktion connect Bernd Theiss (connect.de)

Dell Inspiron 1520

 

Das Dell Inspiron ist wegen des kraftvollen Akkus ein Ausdauerstar - mit über drei Kilo Gewicht ist es allerdings nur eingeschränkt mobil.

Aug 2007

Expertenbewertung von (chip.de)

10 Notebooks mit 3D-Grafik im Test

 

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Testfeld bietet das Inspiron 1520. Arbeiten, Spielen und Filme sehen - das alles schafft das Notebook ohne Probleme. Trotz guter Laufzeit gehört es aber nicht unbedingt zu den mobilsten Geräten.

Das silberne Gehäuse, dessen Deckelfarbe Sie wählen können, wirkt stabil und gut verarbeitet. Tastatur und Touchpad arbeiten sehr präzise, geben auch unter Druck nicht nach und vermitteln ein hochwertiges Eingabegefühl. Unter Volllast erzeugt es nur...

Jan 2008

Expertenbewertung von (chip.de)

Test: Dell Inspiron 1520 (Notebook)

 

Sie brauchen ein Notebook fürs Büro, zum Filme schauen und spielen Dann könnte ein Allrounder wie das Inspiron 1520 die Lösung sein. Allerdings dürfte das Dell-Notebook ruhig etwas leichter sein.

Sehr kontrastreiches TFT, Gute Leistung, Laufzeit, Verarbeitung und Ergonomie

Schwer, Kein GBit-LAN

Wie bei Dell üblich, können Sie das Inspiron 1520 nach dem Baukastenprinzip konfigurieren. Unsere Zusammenstellung kostet etwa 1.500 Euro und enthält starke, aber nicht überzogen leistungsstarke Komponenten: Einen Core 2 Duo-Prozessor T7100 (1,8 GHz),...

Jan 2008

Expertenbewertung von : Christian Friedrich (chip.de)

Test: Dell Inspirion 1520 (Notebook)

 

Mailen, spielen, Video-Chatten führen, Musik hören und Bilder oder Videos bearbeiten: Wer ein bisschen von allem machen möchte, findet im Dell Inspirion 1520 einen guten Partner. Doch wer vieles kann, ist noch längst nicht überall perfekt: Wir zeigen...

Gute Rechenleistung, schnelle Grafik ; Komplette Ausstattung ; Schnelles, knotrastreiches Display ; Leise

Etwas dunkles Display ; Eher schwer

Das Dell Inspirion 1520 ist ein gutes Allround-Notebook und mit seinen Leistungswerten schnell genug für den Multimedia-Einsatz. Wer also viel mit Bild-, Video- oder Musik-Anwendungen arbeitet, kommt voll auf seine Kosten. Zudem hat es alle wichtigen...

Okt 2007

Expertenbewertung von : J. Simon Leitner (notebookcheck.com)

Test Dell Inspiron 1520 Notebook

 

Topseller? Spät aber doch haben nun auch wir endlich das aktuelle 15 Zoll Inspiron von Dell, das 1520 zum Test bekommen. Es tritt die Nachfolge der 6400 Serie an und positioniert sich im Multimedia Einstiegssegment. Ja nach Konfiguration, und in dieser...

Dezentes gefälliges Design; +Sehr stabiles und steifes Aluchassis; +Benutzerfreundliche Eingabegeräte; +Breites Angebot an Displayvarianten; +Günstige Officeausstattung oder leistungsfähige Multimediaausstattung möglich; +Geringe Geräuschemissionen;...

Kleiner Mängel hinsichtlich Spaltmaße; -Displayscharniere lassen Wippen zu, Display wackelt im geschlossenen Zustand; -Kein DVI/HDMI Port; -Überwiegend spiegelnde Displays erhältlich

Insgesamt präsentiert sich das Dell Inspiron 1520 als würdiger Nachfolger der erfolgreichen Inspiron 6400 Serie. Besonders interessant ist dabei die breite Palette an Ausstattungsvarianten die sowohl eine Konfiguration als Office gerät als auch als...

Sep 2007

Expertenbewertung von : Benjamin Schnitzler (netzwelt.de)

Volks-Notebook: Dell Inspiron 1520 im Test

 

Das Dell Inspiron 1520 ist soetwas wie der VW Golf unter den Notebooks: ein eher unauffälliges Mittelklasse-Modell mit gefälliger, nicht gerade aufregender Optik, aber ordentlich verarbeitet. Ein potenzieller Verkaufsschlager eben. Beide sind mobil,...

Aug 2007

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (xonio.com)

Test: Dell Inspiron 1520 (Notebook)

 

Sie brauchen ein Notebook fürs Büro, zum Filme schauen und spielen? Dann könnte ein Allrounder wie das Inspiron 1520 die Lösung sein. Allerdings dürfte das Dell-Notebook ruhig etwas leichter sein. (7. Januar 2008)

Sehr kontrastreiches TFT, Gute Leistung, Laufzeit, Verarbeitung und Ergonomie

Schwer, Kein GBit-LAN

Recht schweres, dafür aber sehr schnelles, hochwertig verarbeitetes und toll ausgestattetes 15,4-Zoll-Notebook mit guter Akkulaufzeit und kontrastreichem Display.

Jan 2008

Preisvergleich für Dell Inspiron 1520

No prices for this product