Dell Latitude 3440

alaTest hat 20 Testberichte und Kundenbewertungen für Dell Latitude 3440 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern die Bedienbarkeit und die Verarbeitungsqualität aufgefallen. Die Tastatur wird auch positiv bewertet.

Leistung, Tastatur, Preisleistungsverhältnis, Verarbeitungsqualität, Bedienbarkeit

Portabilität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Dell Latitude 3440 einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Alle Dell Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 20 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (18)

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Dell Latitude 3440 Produkteinschätzung

 

Mit dem Latitude 3440 erweitert Dell seine Produktpalette um ein weiteres Office-Notebook. Kann das Gerät diesen Anspruch erfüllen? Ein Konkurrenzmodell zu Dells 14-Zöller ist das HP ProBook 430-G1.

'Sauber. Dells Office-Multimedia-Hybrid hat uns im Test in vielfacher Hinsicht überzeugt. Die CPU war allen anstehenden Aufgaben gewachsen und arbeitet offenbar gerade bei geringer Auslastung so energieeffizient, dass zusammen mit dem potenten Akku im...

Feb 2014

Expertenbewertung von : Sven Kloevekorn (notebookcheck.com)

Test Dell Latitude 3440 Notebook

 

Kontaktscheuer Office-Playboy. Dell stellt den Nachfolger seines Vostro 3460 als erschwingliches Office-Notebook im schicken Alu-Kleid vor, die dedizierte Grafik macht die getestete Variante aber auch für Freunde von Spielen interessant. Soviel vorweg:...

für das verbaute TN-Panel guter Bildschirm; +relativ blickwinkelstabil; +solides, gut verarbeitetes Gehäuse; +angenehm ruhiger Lüfter; +ausdauernd; +nach Eingewöhnung gelungene Eingabegeräte

etwas dick und schwer; -Tastaturlayout gewöhnungsbedürftig; -kein HDMI

Sauber. Dells Office-Multimedia-Hybrid hat uns im Test in vielfacher Hinsicht überzeugt. Die CPU war allen anstehenden Aufgaben gewachsen und arbeitet offenbar gerade bei geringer Auslastung so energieeffizient, dass zusammen mit dem potenten Akku im...

Dez 2013