Apple Macbook Pro 15-inch (Early 2011)

alaTest hat 414 Testberichte und Kundenbewertungen für Apple Macbook Pro 15-inch (Early 2011) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Batterie aufgefallen, die Bedienbarkeit wird ebenfalls positiv gesehen.

Leistung, Design, Bedienbarkeit, Batterie, Bildschirm

Preisleistungsverhältnis, Portabilität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Apple Macbook Pro 15-inch (Early 2011) einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Alle Apple Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 414 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

4 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 4 von 4 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (110)

Expertenbewertung von : J. Simon Leitner & Klaus Hinum (notebookcheck.com)

Test Apple MacBook Pro 15 Early 2011 (2.2 GHz Quad-Core, glare)

 

Mehr Power. Als letzte Variante des Apple MacBook Pro 15 haben wir uns das Notebook in seiner stärksten Konfiguration genauer angesehen. Eine Intel i7-2720QM CPU in Verbindung mit der AMD Radeon HD 6750M sorgen für üppige Leistungsreserven. Lesen Sie...

Sehr gute Leistung; +Perfekte Verarbeitung und Design; +Hervorragende Stabilität und Haptik; +Überzeugende Eingabegeräte (Trackpad); +Zukunftssichere Thunderbolt Schnittstelle; +Gewicht im Klassenvergleich; +Office- und Multimedia-Leistung;...

Sehr hoher Aufpreis für die stärkere Variante; -Spiegelndes Display schränkt Mobilität ein; -Nur 12 Monate Garantie; -Geringer Lieferumfang; -Fest integrierter Akku

Die stärkere Version des 15" MacBook Pro hat einiges zu bieten. Neben der etwas schnelleren CPU ist vorallem die deutlich schnellere Grafikkarte erwähnenswert. Sie ermöglicht das Spielen von aktuellen Games mit ansehnlichen Details und dank 1GB...

Mär 2011

Expertenbewertung von : J. Simon Leitner & Klaus Hinum (notebookcheck.com)

Test Apple MacBook Pro 15 Early 2011 (2.0 GHz Quad-Core, glare)

 

Spiegel-verkehrt? Nach dem umfangreichen Test des aktuellen MBP 15 liefern wir hiermit ein Update der Basis-Variante mit dem 1440x900 Pixel auflösendem Glare-Display nach. Lohnt sich der Aufpreis für die matte Variante oder kann man getrost zum...

Perfekte Verarbeitung und Design; +Hervorragende Stabilität und Haptik; +Überzeugende Eingabegeräte (Trackpad); +Zukunftssichere Thunderbolt Schnittstelle; +Gewicht im Klassenvergleich; +Office- und Multimedia-Leistung; +Akkulaufzeiten und Stromverbrauch

Hoher Einstiegspreis; -Spiegelndes Display schränkt Mobilität ein; -Nur 12 Monate Garantie; -Geringer Lieferumfang; -Fest integrierter Akku

Matt oder Glare, das ist die Frage die wohl einige Interessenten am MacBook Pro 15 beschäftigt. Auch wenn diese Frage professionellen Anwendern wohl nur ein müdes Lächeln ins Gesicht zaubert, ist die Überlegung gerechtfertigt, schließlich lässt sich...

Mär 2011

Expertenbewertung von : Felix Sold (notebookcheck.com)

Test Apple MacBook Pro 15 Early 2011 (2.0 GHz Quad-Core, matt)

 

2nd Generation Intel Core i7. Der übliche Produktupdate-Zyklus von Apple wurde eingehalten und aus Cupertino beziehungsweise China testen wir das neue MacBook Pro 15 Early 2011 mit Intel Core i7-2635QM, AMD Radeon HD 6490M und mattem Hi-Res-Bildschirm....

Perfekte Verarbeitung und Design; +Hervorragende Stabilität und Haptik; +Überzeugende Eingabegeräte (Trackpad); +Zukunftssichere Thunderbolt Schnittstelle; +Matter Hi-Res-Bildschirm (Optional); +Gewicht im Klassenvergleich; +Office- und...

Hoher Einstiegspreis; -Nur 12 Monate Garantie; -Geringer Lieferumfang; -Fest integrierter Akku

Mit dem MacBook Pro 15 Early 2011 verwendet Apple das Unibody-Gehäuse aus Aluminium in der vierten Generation. Der Wunsch einiger Apple Fans nach einem Redesign wurde vorerst nicht erfüllt, aber das immer noch hervorragende Abschneiden bei den Punkten...

Mär 2011

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (chip.de)

Test: Apple MacBook Pro 15,4 Zoll (MC723D/A)

 

Wie auch schon beim 2009er und 2010er MacBook Pro änderte Apple für das 2011er Modell am Design so gut wie nichts. Nach wie vor setzt Apple auf das schlichte Unibody-Gehäuse, das im Prinzip aus einem zurechtgeschnittenen Aluminium-Block besteht....

Sehr schönes Design ; Sehr hohe Leistung ; Thunderbolt-Schnittstelle ; Hohe Display-Qualität

Sehr laut unter Last

Die neuen Apple MacBook Pro mit Intels Sandy-Bridge-Prozessor, AMD-Grafik und ultraschneller Thunderbolt-Verbindung sind da. Doch übereilt sollten Sie trotzdem nicht zum neuen MacBook Pro 15,4 Zoll greifen.

Mär 2011