Acer Swift 3 SF315

alaTest hat 65 Testberichte und Kundenbewertungen für Acer Swift 3 SF315 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern die Leistung und die Batterie aufgefallen, die Portabilität wird ebenfalls positiv bewertet.

Portabilität, Batterie, Leistung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Acer Swift 3 SF315 einen alaScore™ von 95/100 = Ausgezeichnet.

Alle Acer Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 65 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

16 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 16 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (48)

Expertenbewertung von : Ingolf Leschke (computerbild.de)

Acer Swift 3 (SF315-41-R4W1): Notebook mit AMD-Ryzen-CPU im Test

 

Acer stellt mit dem Swift 3 ein Notebook mit AMDs Ryzen-mobile-CPUs in den Handel. Wie es sich im Vergleich zu Intel-Geräten schlägt, zeigt der Test.

Hohes Arbeitstempo ; Akzeptable Akkulaufzeit (3:38 Stunden) ; Geringes Gewicht ; Sehr geringe Wärmeentwicklung, leises Betriebsgeräusch ; WLAN-ac, Bluetooth 4.2

Verfälschte Farbdarstellung ; DVD-Brenner und Touchscreen fehlen

Feb 2018

Expertenbewertung von : Siggy (blog.notebooksbilliger.de)

Acer Swift 3 Ultra Thin im Test – günstiges Multimedia-Notebook mit Full HD-Display und AMD Ryzen 5

 

Mit dem Swift 3 Ultra Thin hat Acer ein schickes Multimedia-Notebook im Programm, das mit 549 Euro ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Das 15.6-Zoll Notebook besitzt ein Aluminiumgehäuse plus einem Full HD-Display und eine gute...

Mär 2019

Expertenbewertung von : Marius Eichfelder (chip.de)

Acer Swift 3 im Test (Laptop)

 

Das Acer Swift 3 SF315-52-58HG (NX.GZ9EG.007) präsentiert sich im Test als gelungene Fortsetzung der erfolgreichen Notebook-Reihe des taiwanischen Herstellers. Zwar kann der 15,6 Zoll große Laptop in keinem Bereich einen Bestwert setzen, Leistung,...

Tolle Mittelklasse-Performance ; Lange Akkulaufzeiten ; Gutes Display

Keine nennenswerten

Jun 2018

Expertenbewertung von : Sascha Mölck (notebookcheck.com)

Test Acer Swift 3 SF315-41G (Ryzen 5 2500U, Radeon RX 540, SSD, FHD) Laptop

 

Ausgebremst. Acer liefert mit dem Swift 3 SF315-41G einen Multimedia-Allrounder, der auf eine Kombination aus Raven Ridge APU und dediziertem AMD Grafikkern setzt. Dazu gesellen sich ein IPS-Bildschirm, eine beleuchtete Tastatur und eine NVMe-SSD....

matter IPS-Bildschirm ; Full-HD-Auflösung ; NVMe-SSD ; dünn, leicht, kompakt

spiegelnder Bildschirm ; langsamer Speicherkartenleser ; Spieleleistung unterhalb von GeForce MX150

Acers Multimedia-Allrounder hat eine Raven-Ridge-APU der Firma AMD an Bord, die mehr als genug Rechenleistung für alle gängigen Anwendungsbereiche bietet. Die dedizierte GPU erlaubt die eingeschränkte Nutzung von Spielen. Allerdings müssen Auflösung...

Jun 2018

Expertenbewertung von : Sam Medley (notebookcheck.com)

Test Acer Swift 3 (Ryzen 7 2700U, Radeon RX Vega 10) Laptop

 

Auferstanden. Acer hat sein populäres Swift-3-Notebook mit AMDs kräftigster mobiler APU, dem Ryzen 7 7200U mit RX-Vega-10-GPU, ausgestattet. Leider schafft es das System nicht, sein Potenzial voll auszuschöpfen.

kann gut mit Kaby Lake-R mithalten ; Vega-10-GPU ist deutlich schneller als Intels integrierte GPUs ; verhältnismäßig kompakt und portabel ; Anschlüsse sind gut verteilt und vielfältig ; Fingerabdruckleser ist höchst willkommen ; Lüfter sind gut...

kurze Akkulaufzeit verglichen mit Kaby-Lake-R-Konkurrenten ; kein Thunderbolt 3 ; langsamer Kartenleser ; inkonsistente PCIe-SSD ; Bildschirm zu dunkel ; Bildschirm spiegelt zu stark ; niedrige Farbraumabdeckung ; dünner Sound ; Tastatur ist flach und...

Ryzen 7 ist da, dummerweise noch mit angezogener Handbremse. Acers Swift 3 ist eines der ersten Notebooks, das auf AMDs neueste APU setzt, allerdings ist der Chip zu mehr in der Lage als Acer aus ihm herauszukitzeln vermag. In den meisten Fällen liegt...

Mai 2018

Expertenbewertung von : CHIP Testcenter (chip.de)

Acer Swift 3 SF315-41-R4AE im Test (Laptop)

 

Mit einer Gesamtwertung von 67,2 Prozent belegt das Notebook Acer Swift 3 SF315-41-R4AE (NX.GV7EG.002) keinen Spitzenplatz in unserer Bestenliste, enttäuscht aber auf den ersten Blick auch nicht. Ein starkes Ergebnis erreicht der Testkandidat im...

Schnelle SSD ; Starker Prozessor - es geht aber besser/günstiger ; Blickwinkelstabiles Display ; Gutes Clickpad

Kurze Akkulaufzeiten ; Dunkles, spiegelndes Display

Mär 2018

Expertenbewertung von : Thorsten Nowag (chip.de)

Acer Swift 3 SF315-41-R4W1 Laptop im Test

 

Mit dem Acer Swift 3 Laptop durchläuft eines der ersten Notebooks mit AMD Mobile Ryzen Prozessor unser Testverfahren – Nerd-Spannung pur: Wie wird es bei den Leistungstests abschneiden und wird es sich in den Top 10 unserer Bestenliste platzieren? Doch...

AMD Ryzen 5 2500U Prozessor

Kurze Akkulaufzeiten ; Dunkles spiegelndes Display ; Gewicht

Jan 2018

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Acer Swift 3 SF315 (Ryzen 5 2500U, Vega 8, 256 GB, FHD) Laptop

 

The Boys are back in Town. Die mobile Version von Ryzen ist da. Ist AMD damit erstmals wieder auf Augenhöhe mit Intel? Unterm Strich steht ein klares Ja, wenngleich Acer bei der SSD nicht hätte sparen sollen.

starke Performance auf Kaby-Lake-Refresh-Niveau ; Vega 8 IGP schlägt Intel UHD Graphics deutlich ; dünn, leicht und kompakt ; einwandfrei verarbeitet ; Ports gut positioniert ; TPM 2.0, Fingerabdrucksensor ; sehr schönes Clickpad ; sehr gutes...

geringe Laufzeiten ; kein Thunderbolt 3 ; vglw. langsame PCIe-SSD ; langsamer Kartenleser ; Nummernblock schmal ; Bildschirm zu dunkel ; geringe Farbraumabdeckung ; Sound unbefriedigend

AMD sieht sich mit Ryzen 5 Mobile deutlich vor den Kaby-Lake-Refresh-Chips von Intel. Eine Aussage, der wir zustimmen können, allerdings streichen wir mal das „deutlich“. Im Fall des verbauten 2500U liegt die allgemeine Rechenleistung auf Augenhöhe mit...

Jan 2018

Expertenbewertung von : Marius Eichfelder (chip.de)

Acer Swift 3 SF315-51G-57E5 (NX.GSJEV.001) (Notebook)

 

Das Acer Swift 3 SF315-51G-57E5 ist das erste Notebook in unserem Test mit Intels neuester Prozessor-Generation, dem Kaby-Lake-Refresh. Der 15-Zoll-Laptop schneidet in Sachen Leistung sehr gut ab. Nicht wirklich überzeugen können hingegen Display und...

Intel Core i5-8250U (Kaby-Lake-Refresh) ; Schnelle SSD und große HDD ; Üppige Ausstattung

Mäßiges Display ; Relativ schwer

Okt 2017

Expertenbewertung von : Sascha Mölck (notebookcheck.com)

Test Acer Swift 3 SF315 (8250U, MX150, FHD) Laptop

 

Allrounder. Acers 15,6-Zoll-Allrounder hat u.a einen Vierkernprozessor, einen IPS-Bildschirm und eine spielefähige GPU an Bord. Trotz leistungsfähiger Hardware muss nicht auf lange Akkulaufzeiten verzichtet werden. Update: 4K-Variante mit 100 % sRGB

IPS-Bildschirm ; SSD+HDD ; arbeitet leise ; erwärmt sich kaum ; sehr gute Akkulaufzeiten

dunkler Bildschirm ; langsamer Speicherkartenleser

Update 25.07.2018: Die 4K-Variante des Acer Swift 3 SF-315 hat uns überzeugt. Das Panel hat eine sehr hohe Leuchtdichte und ist matt, weshalb es auch für den Einsatz auf der Terrasse taugt. Die sRGB-Abdeckung von 100 % macht den Swift 3 zum idealen...

Okt 2017
1
2

Product Specifications

Anzeige

Anzeigegrösse (Diagonal):39,6
Auflösung:1920 x 1080
HD-Typ:Full HD
LED-Hintergrundbeleuchtung:ja
Panel-Typ:IPS
Seitenverhältnis:16:9

Audio

Anzahl der eingebauten Lautsprecher:2
Eingebautes Mikrofon:ja
Mikrophonenanzahl:2

Battery

Akku-/Batteriebetriebsdauer:9,5
Anzahl Batteriezellen:4
Batteriekapazität:3220
Batteriekapazität (Wattstunden):48
Batterietechnologie:Lithium-Ion (Li-Ion)

Design

Formfaktor:Klappgehäuse
Name der Farbe:Steel Grey
Produktfarbe:Grau
Produkttyp:Notebook

Energiemanagement

Netzteilstärke:45

Gewicht u. Abmessungen

Breite:370,5
Gewicht:2,2
Höhe:18,9
Tiefe:255

Grafik

Dediziertes Grafikmodell:Nicht verfügbar
On-board Grafik Modell:AMD Radeon Vega 3
On-board graphics adapter:ja
On-Board-Grafikadapterfamilie:AMD Radeon Vega Graphics
Separater Grafikadapter:nein

Kamera

Frontkamera:ja

Konnektivität

Anzahl der USB 2.0 Ports:1
Anzahl HDMI Anschlüsse:1
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports:2
Combo headphone/mic port:ja
Kopfhörerausgänge:1
Typ Ladeanschluss:DC-Anschluss
USB 3.0 (3.1 1, Gen) Anzahl der Steckplätze vom Typ C:1

Netzwerk

Antennentyp:2x2
Bluetooth:ja
Bluetooth-Version:4.1
Top WLAN-Standard:Wi-Fi 5 (802.11ac)
Wi-Fi:ja
Wi-Fi-Standards:Wi-Fi 5 (802.11ac)

Optisches Laufwerk

Optisches Laufwerk - Typ:nein

Prozessor

Anzahl der Prozessorkerne:2
Max. Turbo-Taktfrequenz des Prozessor:3,4
Processor cache:4
Prozessor:2200U
Prozessor-Taktfrequenz:2,5
Prozessorfamilie:AMD Ryzen 3

Sicherheit

Fingerabdruckscanner:ja
Kabelsperre-Slot:ja
Passwortschutz:ja
Passwortschutz-Art:BIOS, Festplatte, Supervisor, Benutzer
Slot-Typ Kabelsperre:Kensington

Software

Betriebssystem Architektur:64-bit
Vorinstalliertes Betriebssystem:Windows 10 Home

Speicher

Arbeitsspeicher (RAM):8
Interner Speichertyp:DDR4-SDRAM

Speichermedien

Anzahl SSD installiert:1
Gesamtkapazität der SSDs:256
Gesamtspeicherkapazität:256
Integrierter Kartenleser:ja
Kompatible Speicherkarten:SD
Solid State Laufwerk, Schnittstellen:Serial ATA III
Speichermedien:SSD
SSD Speicherkapazität:256

Tastatur

Eingabegerät:Touchpad
Numerisches Keypad:ja
Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung:ja
Tastatursprache:Schweiz
Windows Tasten:ja

Verpackungsinhalt

AC-Netzadapter:ja

Zertifikate

Zertifizierung:ACPI 5.0