Acer Aspire 7750G

alaTest hat 566 Testberichte und Kundenbewertungen für Acer Aspire 7750G zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern die Zuverlässigkeit und die Größe aufgefallen, auch die Leistung wird gelobt.

Leistung, Größe, Preisleistungsverhältnis, Design, Zuverlässigkeit

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 84/100 und Experten mit 75/100 bewertet.

Alle Acer Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 566 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

11 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 11 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (66)

Expertenbewertung von : Daniel Bader (pctipp.ch)

Test: Acer Aspire 7750G

 

Acers Aspire 7750G ist das erste Notebook mit Intels neuer Sandy-Bridge-CPU.

Tempo, Verarbeitung, Ausstattung

Akkulaufzeit, Bildschirm

Feb 2011

Expertenbewertung von : Maximilian Jopp (blog.notebooksbilliger.de)

Preiswerter Desktopersatz

 

Ein Zweikernprozessor in einem großen Multimedia-Gerät mit potenter Grafikkarte macht einen schmalbrüstigen Eindruck. Der Kurztest räumt mit dem Vorurteil auf.

gute Gesamtleistung; solide Verarbeitung; SSD für Systempartition; geringes Gewicht; sehr leise; geringe Stromaufnahme im Office-Betrieb

hohe Wärmentwicklung unter Last; CPU-Throttling; Display: Luminanz, Kontrast, Spiegelung

Feb 2012

Expertenbewertung von : Shezan Kazi (blog.notebooksbilliger.de)

Desktop-Ersatz mit Abstrichen

 

Die Kernkomponenten des Aspire 7750G gleichen dem HP Envy 17. Dennoch zieht das eine dem anderen davon. Wer das Rennen macht, zeigt unser Testbericht.

Anwendungs- und 3D-Leistung; Akkulaufzeit; Verarbeitung; USB 3.0 und Blu-ray; Gewicht; Stromverbrauch (Office)

Stabilität; wenig Anschlüsse; Display: Kontrast, Spiegelungen; Wärmeentwicklung

Jun 2011

Expertenbewertung von : Klaus Länger (pc-magazin.de)

Acer Aspire 7750G

 

Mit 550 Euro ist das Acer Aspire 7750G mit Intel Core i3-2330M eines der kostspieligeren Notebooks.

hohe Auflösung

geringe Akkulaufzeit

Mit dem Testsieger Acer Aspire 7750G bekommt man ein günstiges, aber trotzdem schnelles Desktop-Replacement mit einer soliden Ausstattung. Ein Unterwegs-Notebook ist das 3,3 kg schwere Gerät mit 236 Minuten Akkulaufzeit allerdings nicht.

Dez 2011

Expertenbewertung von (chip.de)

Akku-Test: Die Notebooks mit der längsten Laufzeit

 

Als Dauerläufer tun sich die dicken Brummer meist nicht hervor. Aber dennoch: Sogar unter den riesigen PC-Ersatz-Notebooks gibt es Modelle wie das Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk, die es auf eine lange Laufzeit bringen - in seinem Fall fast neun Stunden.

Das Geheimnis sind sowohl auf Seiten Intels (CPU) als auch AMDs (Grafik) clever und gut funktionierende Stromsparfunktionen und ein monströser 99,9-Wattstunden-Akku. Setzen Sie das DTR-Notebook allerdings unter Volllast, dann reicht die Energie fern...

Jul 2011

Expertenbewertung von : Joachim Kaufmann (cnet.de)

Acer Aspire 7750G: Quad-Core-Notebook mit Radeon HD 6850M im Test

 

Das Acer 7750G gehört zu den ersten Quad-Core-Notebooks mit Sandy-Bridge-Chipsatz. Aufgrund dessen Fehlers dürfte es zwar noch einige Zeit dauern, bis die Geräte tatsächlich im Handel eintreffen, aber das Warten könnte sich lohnen: Hier treffen hohe...

Feb 2011

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Acer Aspire 7750G Notebook

 

Mobile Gaming. Leistung wie ein DTR, aber Laufzeit wie ein Subnotebook. Sandy Bridge verbannt die Energieverschwendung, rechnet für acht und holt sich einen dicken 99Wh Akku zu Hilfe. Die HD 6850M muss jedoch im Game-Check die Segel streichen.

Gute 3D-Leistung; +Starke Akkulaufzeit für 17-Zoll; +Hohe Anwendungsleistung; +Geringe Lautstärke; +Niedrige Energieaufnahme

Wenig Anschlüsse & ungünstige Position; -Federnde Tastatur; -Vglw. langsame HDD; -Kleine Blickwinkel; -Lange Akku-Ladezeit 4:15h

Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk: Radeon HD 6850 und Sandy Bridge Vierkerner sorgen für gute aber nicht für perfekte Performance Das Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk ist mit neuer Hardware bestückt und glänzt in zwei komplett gegensätzlichen Bereichen. Zum...

Feb 2011

Expertenbewertung von (zdnet.de)

Acer Aspire 7750G: 17,3-Zöller mit SSD und Festplatte

 

Sandy-Bridge-Vierkern, Radeon-6850M-Grafik, 8 GByte RAM sowie eine 120-GByte-SSD sorgen im Acer Aspire 7750G für überragende Performance. Dank der zusätzlichen 750-GByte-Festplatte wird der Speicherplatz nicht so schnell knapp.

leise ; niedriger Stromverbrauch ; hohe Performance

spiegelndes Display ; keine Full-HD-Auflösung ; Schnittstellen zu weit vorne

Mit dem 1249 Euro teuren Aspire 7750G hat Acer einen schnellen 17-Zöller vorgestellt, der dank Quad-Core-CPU und schneller Grafik auch bei aufwändigen Spielen genügen Leistung bietet. Ein Pluspunkt ist auch die als Systemlaufwerk eingesetzte SSD. Sie...

Mai 2011

Expertenbewertung von (notebookinfo.de)

Acer Aspire 7750G-2454G50Mnkk

 

Das 17,3 Zoll Multimedia-Notebook Acer Aspire 7750G lässt eine schier unendliche Bandbreite an Konfigurationen zu. Unseren Test-Parcours absolvierte eine günstige und aktuelle Kombination aus dedizierter AMD Grafikkarte und Intel Dual-Core Prozessor....

Das Kunststoffgehäuse des Acer Aspire 7750G-2454G50MNkk zählt nicht zu den stabilsten, das Display eignet sich nicht für den Einsatz im Freien und die Anschlussvielfalt lässt ein wenig zu wünschen übrig. Preislich ordnet sich unsere Konfiguration aber...

Kundenmeinung (ciao.de)

Volle 5 Sterne für ein modernes Notebook

 

Hallo und Herzlich Willkommen zu einem neuen Bericht von Dauersmile auf Ciao.de. Heute möchte ich euch über meinen Laptop berichten, den ich gerade ausgemustert habe. Es handelt sich um den Acer Aspire 7750g 7674. Vorwort Da ich sehr viel unterwegs bin...

siehe Bericht

siehe Bericht

Mär 2013
1
2