Acer Aspire 3820T

alaTest hat 154 Testberichte und Kundenbewertungen für Acer Aspire 3820T zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Die Tester bewerten die Größe und die Batterie positiv, aber das Touchpad stößt auf Kritik. Über die Konnektivität gibt es verschiedene Meinungen.

Leistung, Portabilität, Batterie, Design, Größe

Touchpad

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Acer Aspire 3820T einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Alle Acer Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 154 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

10 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 10 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (59)

Expertenbewertung von : Steffen Zierold (blog.notebooksbilliger.de)

TimelineX-Update mit AMD Radeon HD 6550M

 

Acer verstärkt seinen 13 Zoll-Timeliner erneut. Trotz potenter Intel Core i5-480M CPU und AMD Radeon 6550M-Grafik soll die Mobilität Bestnoten erreichen.

Verarbeitungsqualität; Anwendungs- und Grafikleistung; schlanke Abmessungen; im Idle leise; umschaltbare Grafiklösung

dunkles und kontrastarmes Display; schwammige Tastatur; unter Volllast hohe Temperaturen

Feb 2011

Expertenbewertung von : Robert Tischer (blog.notebooksbilliger.de)

13-Zoll Timeline noch Xtremer

 

Nach dem 14-Zoller (4820TG) testen wir nun den 13-Zoller mit identischer Hardware plus zweitem Lüfter. 50 Euro, 300 Gramm weniger und trotzdem gleiche Leistung? Lest selbst.

sehr lange Akkulaufzeit; gute 3D-Leistung im kleinen Chassis; geringes Gewicht; gute Verarbeitung

dunkles und kontrastschwaches Display; gewöhnungsbedürftige Tastatur; gedrosselte PCI-Expressanbindung

Apr 2010

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Acer Aspire 3820TG Subnotebook (HD6550)

 

Radeon-Refresh. Acers 13-Zoller ist bei den Spiele-Fans beliebt, bringt er doch viel 3D- und Rechenleistung in einem kleinen und dennoch günstigen Gehäuse unter. Jetzt hat die neue HD 6550M den Weg ins 1.8 Kilogramm Chassis gefunden.

Starke 13-Zoll 3D-Leistung; +Gute, wertige Verarbeitung; +Gute Laufzeiten; +Geringe Lautstärke; +Geringe Abwärme; +Schnelle Festplatte; +Hohe Anwendungsleistung; +Gute Tastatur; +Geringes Gewicht

Wenige Anschlüsse und Positionierung; -Schwache Kontraste und Blickwinkel; -Kein DVD-Laufwerk; -Schweres, großes Netzteil

Maximal Spielen im Taschenformat. Wer nach diesem Motto ein preisgünstiges Subnotebook mit Spieletauglichkeit sucht, der kommt um den 13.3-Zoller Acer TimelineX Aspire 3820TG derzeit nicht herum. In der Preisspanne von 699 bis 850 Euro muss sich der...

Feb 2011

Expertenbewertung von : Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Acer Aspire 3820TG Subnotebook (i5/HD5650)

 

Dual-Cooling. Mit starker ATI-Grafik und i5-Prozessor ist der flache 13.3-Zoller Gaming-tauglich wie ein Großer. Steht uns ein Heizlüfter Super-GAU bevor? Oder küren wir den Winzling zum perfekten und günstigsten Mini-Gamer des Jahres?

Starker 13-Zoll-Gamer; +Gute, wertige Verarbeitung; +Gute Laufzeiten; +Geringe, unaufdringliche Lautstärke; +Abwärme akzeptabel; +Schnelle Festplatte; +Hohe Anwendungsleistung; +Brauchbare Eingabegeräte; +Geringes Gewicht

Wenige Anschlüsse und deren Position; -Schwache Kontraste und Blickwinkel; -Kein DVD-Laufwerk; -Schweres, großes Netzteil

Acer bietet mit dem Aspire TimelineX 3820TG-5464G75nks einen der stärksten 13.3-Zoller auf dem Markt an. Von Seiten der Grafikperformance wird es neben dem Sony Vaio VPC-Z12 (GT330M, 13.3-Zoll, 1800 Euro) und dem Alienware M11x (GT335M, 11-Zoll) wohl...

Okt 2010

Expertenbewertung von : Joachim Kaufmann (cnet.de)

13-Zoll-Notebook mit Hybrid-Grafik im Test: Acer Aspire Timeline X 3820TG

 

Acer hat mit seiner Timeline-Serie Maßstäbe gesetzt: Die Akkus halten lang, die Notebooks sind attraktiv und günstig. Nun stehen die Nachfolger in den Läden: Die neuen Timeline-X-Modelle sollen darüber hinaus eine hohe Leistung bieten. Wir haben die...

hohe Leistung; Hybrid-Grafik; gute Akkulaufzeit

etwas schwerer als der Vorgänger; niedrige Displayhelligkeit; Display spiegelt; hardwarebeschleunigtes Videoencoding nicht möglich

Acer hat mit dem Aspire Timeline X 3820TG ein flaches und schickes 13-Zoll-Notebook auf die Beine gestellt, das im Gegensatz zum Vorgänger keinen Leistungsverzicht erfordert. Da die Grafik als Hybridlösung ausgelegt und die Akkukapazität leicht...

Jun 2010

Expertenbewertung von : Tobias Winkler (notebookcheck.com)

Test Acer Aspire 3820TG Timeline X Notebook

 

von: Tobias Winkler 03.05.2010 Spagatkünstler.

Gute Gehäusestabilität; +Gute Leistungsdaten; +Gute Laufzeiten; +geringe Emissionen; +große Festplatte

nachfedernde Tastatur; -spiegelndes kontrastarmes Display; -karge Anschlussausstattung

Das Acer Aspire Timeline X 3820TG hat gegenüber seinem Vorgänger viel an Leistungsfähigkeit dazugewonnen. Die Kombination aus Core i3-330M, Intel HD und ATI HD5470 (switchable graphics) vereint hohe Rechenleistung mit moderatem Stromverbrauch. Das...

Mai 2010

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (chip.de)

Test: Acer Aspire TimelineX 3820TG-334G50N (Notebook)

 

Harter Wechsel bei den als Dauerläufern bekannten Timeline-Notebooks: Während die erste Generation fast ausschließlich mit Intels extrem Strom sparenden, aber vergleichsweise leistungsarmen CULV-Prozessoren ausgestattet war, dreht Acer bei der zweiten...

Viel Leistung ; Große Festplatte ; Lange Laufzeit

Klapprige Maustasten ; Kein optisches Laufwerk

Acer hat die Timeline-Serie gewaltig umgestaltet: Die neuen TimelineX versprechen bessere Performance dank Core-i-CPUs und mehr Grafikpower. Allerdings auf Kosten der Laufzeit, wie der Test des TimelineX 3820TG-334G50N beweist.

Apr 2010

Expertenbewertung von : awardfabrik (awardfabrik.de)

Acer Aspire TimelineX 3820TG-434G64N

 

Ein modernes Notebook muss in der heutigen Zeit vielen Ansprüchen gerecht werden – so soll es ausreichend Leistung haben, um damit einige Spiele zu spielen, die auch nicht gerade 10 Jahre alt sind. Außerdem sollte der Akku eine möglichst lange Laufzeit...

Insgesamt hinterlässt das Acer Aspire TimelineX 3820TG einen guten Eindruck bei uns, denn es bietet zu einem guten Preis eine eindrucksvolle Leistung, die sich nicht auf die Akkulaufzeit niederschlägt. Gerade durch die „switchable graphics“ wird der...

Sep 2010

Expertenbewertung von (pcpraxis.de)

Notebook Acer Aspire TimelineX 3820TG im Test

 

.Acers leichte und ausdauernde Timeline-Serie hat für mächtig Aufsehen gesorgt. Mit dem Aspire Time?lineX 3820TG ist bei uns nun der Nachfolger des 13,3-Zoll-Modells eingetroffen. Neben dem Buchstaben-Zusatz X, der für Xtreme steht, hat das Notebook.

Jul 2010

Expertenbewertung von (zdnet.de)

Acer Aspire Timeline X 3820TG: 13-Zöller mit Core i3 und Hybrid-Grafik

 

In Acers Timeline-Serie stehen Mobilität und lange Akkulaufzeit im Vordergrund. Die neuen Timeline-X-Modelle sollen aber auch eine hohe Leistung bieten. ZDNet hat den 13-Zöller mit 2,13-GHz-Core-i3 und Hybrid-ATI-Grafik getestet.

hohe Leistung ; Hybrid-Grafik ; gute Akkulaufzeit

etwas schwerer als der Vorgänger ; niedrige Displayhelligkeit ; Display spiegelt ; hardwarebeschleunigtes Videoencoding nicht möglich

Acer hat mit dem Aspire Timeline X 3820TG ein flaches und schickes 13-Zoll-Notebook auf die Beine gestellt, das im Gegensatz zum Vorgänger keinen Leistungsverzicht erfordert. Da die Grafik als Hybridlösung ausgelegt und die Akkukapazität leicht...

Mai 2010