Yota YotaPhone

alaTest hat 68 Testberichte und Kundenbewertungen für Yota YotaPhone zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.6/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Den Klang und den Bildschirm bewerten die Testern positiv, aber sie finden das Preisleistungsverhältnis nicht optimal. Über die Kamera gibt es verschiedene Auffassungen.

Bildschirm, Design, Portabilität, Größe, Klang

Bedienbarkeit, Leistung, Batterie, Zuverlässigkeit, Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Yota YotaPhone einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 68 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

8 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (42)

Expertenbewertung von (test.de)

Yota Yotaphone (C9660)

 

Das Yotaphone ist das erste Smartphone mit einem E-Paper-Display auf der Rück­seite. Das Android-Gerät besitzt auf der Vorderseite ein gutes, sehr hoch­auflösendes Display und funkt mit dem schnellen Stan­dard LTE. Die Netz­empfindlich­keit ist gut....

Qualitäts­urteil: befriedigend (3,0) ; Telefon: gut (2,4) ; Internet und PC: gut (1,8) ; Kamera: ausreichend (3,7) ; GPS und Navigation: befriedigend (3,3) ; Musikspieler: gut (1,7) ; Hand­habung: befriedigend (2,6) ; Stabilität: gut (1,7) ; Akku:...

Expertenbewertung von : Christian Just, Michael Huch, Kai Zantke (computerbild.de)

Yotaphone mit spektakulärer Rückseite im Praxis-Test

 

Ein Smartphone mit zwei Bildschirmen? Das gibt es tatsächlich – das Android-Smartphone Yotaphone! COMPUTER BILD hat ausprobiert, was der zweite Bildschirm im Handy im Alltag bringt.

Bei der übrigen Technik bietet das Yotaphone die Leistung eines guten Mittelklasse-Smartphones. Der Arbeitsspeicher ist mit zwei Gigabyte üppig und auch der Gerätespeicher ist mit 32 Gigabyte ordentlich bemessen. Der Haupt-Bildschirm ist scharf und...

Dez 2013

Expertenbewertung von : Björn Brodersen (areamobile.de)

Yotaphone Test: Gut gedacht, schlecht gemacht

 

So ein Smartphone hat es noch nicht gegeben: Das Yotaphone im Test bietet zwei Displays, auf der Vorderseite einen LCD-Touchscreen und auf der Rückseite ein E-ink-Display, wie man es von E-Book-Readern kennt. Statt dauernd das Display ihres Smartphones...

Zusätzliches, ohne Strom ablesbares E-ink-Display (+0.5%)

Schwacher und fest verbauter Akku ; Sehr hoher Preis für Mittelklasse-Smartphone ; Klotziges Design

Das Yotaphone im Test: Das erste Android-Smartphone mit zwei Displays kann im Test nicht ganz überzeugen. Trotzdem ist die Idee innovativ und wir zeigen warum.

Dez 2013

Expertenbewertung von : Daniel Schuster (notebookcheck.com)

Test Yota Devices Yotaphone Smartphone

 

Android Smartphone Touchscreen Displays ohne Ende. Das Yotaphone sorgt in den Medien schon länger für Schlagzeilen, denn es besitzt ein Alleinstellungsmerkmal. Dreht man das Smartphone auf die Rückseite, wird ein zweiter Bildschirm, ein sogenanntes...

Zwei Displays; +Hohe Helligkeit des Hauptbildschirms; +Gesamtperformance; +Gute Kameraleistung

Kaufpreis; -Hohe Energieaufnahme; -WLAN ist instabil; -Temperatur unter Last; -Optik

Das Yotaphone mit seinen zwei Displays hinterlässt einen gespaltenen Eindruck. Das Yotaphone vereint das sehr interessante Konzept von zwei Bildschirmen. Ist man beispielsweise dabei die Tagesnachrichten auf dem Smartphone zu lesen, kann man spielend...

Feb 2014

Expertenbewertung von : Jérôme Lefèvre (handytarife.de)

YotaPhone im Test: Smartphone + E-Reader

 

Ein Smartphone mit zwei Displays hört sich erstmal kurios an, wenn man bedenkt wie viel Strom schon ein Bildschirm alleine verbraucht. Beim YotaPhone kommt allerdings die extrem energieeffiziente E-Ink-Technologie zum Einsatz. Wofür man eine zweite...

Die Idee des YotaPhones, mit einem in der Sonne sehr gut ablesbaren und dazu fast keinem Strom verbrauchenden Display auf der Rückseite, hat ihren unbestreitbaren Charme. Der Einsatz zur Anzeige des Einkaufszettels, zur Erinnerung an Termine oder das...

Expertenbewertung von : Sascha Koesch (de.engadget.com)

YotaPhone Review: E-Ink-Touchscreen Zwitter auf dem Prüfstand

 

Das YotaPhone ist schon ein Exot unter den Smartphones. Auf der einen Seite LCD Bildschirm, auf der anderen E-Ink. Unsere Kollegen haben eins in die Hände bekommen für ein Review und sind von der Idee begeistert, die Umsetzung aber ist noch nicht so...

Dez 2013

Expertenbewertung von : Redaktion (onlinepc.ch)

Testbericht Yotaphone

 

Endlich mal wieder ein besonderes Smartphone: Das wird sich mancher Nutzer denken, wenn er das Yotaphone zum ersten Mal in die Hand nimmt. Der russische Hersteller Yota Devices bringt als Weltpremie...

Dez 2013

Expertenbewertung von (telecom-handel.de)

Das Yotaphone in der Bildergalerie

 

Das in Barcelona erstmals gezeigte Yotaphone hat es pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Handel geschafft. Highlight des Smartphones ist ein E-Ink-Display auf der Rückseite. Wie sich der Smartphone-Bolide mit den zwei Gesichtern optisch macht, sehen...

Dez 2013

Preisvergleich für Yota YotaPhone

No prices for this product

Ähnliche Handys

  • Dieselbe
    Marke
  • Ähnliche
    Funktionen