Nokia 6600

alaTest hat 1658 Testberichte und Kundenbewertungen für Nokia 6600 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Tester mögen vor allem die Kamera und die Portabilität, aber sie finden das GPS-Navigation nicht optimal. Über die Verarbeitungsqualität gibt es verschiedene Meinungen.

Bedienbarkeit, Größe, Portabilität, Design, Kamera

Batterie, Bildschirm, Klang, Funkempfang, GPS-Navigation

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Nokia 6600 einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Alle Nokia Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1658 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

98 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 98 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (1353)

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Nokia 6600 slide

 

BEFRIEDIGEND

Apr 2009

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Nokia 6600

 

GUT

Mai 2004

Expertenbewertung von : Areamobile Redaktion (areamobile.de)

Nokia 6600 Testbericht

 

Das Nokia 6600 markiert den Stand der Technik bei Smartphones ohne Touchscreen. Auf der Suche nach einschlägigen Business-Funktionen, die einem den PDA als Terminkalender abspenstig machen sollen, wird man schnell fündig. Leider hat Nokia mehr Gewicht...

Ausführliche Testberichte zum Nokia 6600 mit technischen Details und exklusiven Live-Fotos finden Sie auf Areamobile.

Okt 2003

Expertenbewertung von : Redaktion connect Michael Peuckert (connect.de)

Nokia 6600 Slide

 

Auf dem Weg zur Spitze stolperte das top ausgestattete und einfach zu bedienende 6600 Slide über die Sende- und Empfangsmessungen im Labor.

Jan 2009

Expertenbewertung von : Redaktion connect Michael Peuckert (connect.de)

Nokia 6600 Fold

 

Das Nokia 6600 Fold überzeugt mit Eleganz und netten Detaillösungen, offenbart aber auch Akkuschwächen. Dafür verfügt es über starke Features.

Nov 2008

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

UMTS-Handy mit MP3-Player und Kamera: Nokia 6600 Slide

 

Das Nokia 6600 Slide bietet zwar nicht jeden erdenklichen Schnickschnack, dafür ist es aber klein und leicht zu bedienen. Ob sich das Mobiltelefon mit UMTS, MP3-Player und 3,2-Megapixel-Kamera auch in der Praxis bewährt, zeigt der Test.

kompaktes Design, Metallgehäuse, unkomplizierte Benutzeroberfläche, Nokia Maps vorinstalliert

kein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, Akkuabdeckung lässt sich schwer abnehmen

Jan 2009

Expertenbewertung von : Lisa Brack (chip.de)

Test: Nokia 6600 fold (Handy)

 

Das Nokia 6600 fold punktet vor allen Dingen mit seinem Äußeren: Das wahlweise glänzend schwarze oder violett-schimmernde Gehäuse sieht stylisch aus und dürfte besonders weibliche Handy-Nutzer ansprechen. Mit seinen kompakten Maßen von gerade mal 88 x...

Elegantes Design ; Guter Musik-Player

Schwacher Akku ; Mangelhafte Kamera

Schimmernde Schale, handliches Design und ein stylischer Magnet-Mechanismus zum Öffnen der Klappe: Das 6600 fold schindet optisch mächtig Eindruck. Doch im Test ließen uns das Innenleben und die Praxiswerte kalt.

Jan 2009

Expertenbewertung von (chip.de)

Top 10: Die besten Smartphones

 

Mit bis zu 750 Euro ohne Vertrag verlangen die Hersteller für ihre Smartphones stolze Preise. Eine günstige Alternative stellt das Nokia 6600 dar. Die Preisempfehlung für das Series-60-Smartphone liegt bei 400 Euro.

Dafür bekommen Sie ein kompaktes Smartphone, das sich durch gute Telefon- und Datenfunktionen auszeichnet. Was dem 6600 fehlt, ist eine Alternative zur Handy-Tastatur. Wer also unterwegs regelmäßig Daten erfassen muss, ist mit dem 6600 nicht gut...

Aug 2004

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Optimaler Geschäftspartner: Nokia 6600

 

GPRS, HSCSD, Digitalkamera, E-Mail-Client, Internetbrowser, Bluetooth, Adressverwaltung, Kalender, großes Display und MMC-Kartenslot: Schon der kleine Ausschnitt des Ausstattungsumfangs zeigt, dass das Nokia 6600 ein Mobiltelefon ist, das einen PDA...

großes Display, großer Funktionsumfang, MMC-Slot zur Speichererweiterung, integrierte Hilfefunktion

Mobiltelefon benötigt nach dem Einschalten etwa 40 Sekunden bis zur Betriebsbereitschaft, keine serielle- oder USB-Schnittstelle zur drahtgebundenen Anbindung an einen PC, Individualisierung der Menüstruktur nicht konsequent programmiert

Jan 2004

Expertenbewertung von : Markus Eckstein (chip.de)

Nokia 6600

 

Mit den Ausstattungswundern 7650 und 3650 sorgte Nokia für Aufsehen. Doch vielen waren die Smartphones zu verspielt und vor allem zu groß. Das 6600 kann noch etwas mehr, ist kompakt und kommt als seriöses Business-Handy daher.

Nov 2003