Motorola RAZR i XT890

alaTest hat 959 Testberichte und Kundenbewertungen für Motorola RAZR i XT890 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Bedienbarkeit aufgefallen, aber sie finden das Apps nicht optimal. Über den Klang sind die Meinungen gemischt.

Größe, Leistung, Design, Bedienbarkeit, Bildschirm

Apps

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Motorola RAZR i XT890 einen alaScore™ von 88/100 = Sehr gut.

Alle Motorola Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 959 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

43 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 43 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (295)

Expertenbewertung von (test.de)

Motorola Razr i

 

Das Motorola Razr i ist ein Android-Smartphone mit einem sehr guten, großen, hoch­auflösenden Touchs­creen. Sehr gut für Surfen und E-Mail. Seine Kamera macht gute Videos, aber bei geringer Beleuchtung nur schwache Fotos. Ungewöhnlich für ein...

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Telefon: gut (1,9) ; Internet und PC: gut (1,9) ; Kamera: befriedigend (3,3) ; GPS und Navigation: gut (2,5) ; Musikspieler: befriedigend (2,6) ; Hand­habung: gut (2,0) ; Stabilität: gut (1,8) ; Akku: gut (1,8)

Expertenbewertung von : Michael Huch Marco Engelien (computerbild.de)

Motorola Razr i: Smartphone mit Intel-Prozessor

 

Mit dem Razr i stellt Motorola sein erstes Smartphone mit einem Intel-Prozessor vor. Die Atom-CPU erwies sich in ersten Tests als schnell und genügsam.

Gute Ausdauer ; Robustes Gehäuse ; Wasserfest ; Speicherkartenschacht ; NFC

Scharfkantiges Gehäuse ; Akku nicht wechselbar

Okt 2012

Expertenbewertung von : Stefan Schomberg (areamobile.de)

Motorola RAZR i Test: Das Vollbild-Smartphone mit Intel-Prozessor

 

Mit der RAZR-Reihe ist Motorola die Rückkehr in die Topliga der Hersteller von Android-Smartphones gelungen. Auf diesen Erfolg wartet der Kooperationspartner des neuen Motorola-Smartphones RAZR i noch. Das i im Namenszug des Geräts steht für den...

Sehr schick und gut verarbeitet ; Wenig Platz rings um Display verschenkt ; Gute Akkuleistung

Zu niedrige Display-Auflösung für Pen-Tile

Intel Inside: Das Motorola RAZR i im Test von Areamobile wird von einem Intel-Atom-Prozessor angetrieben, der sich von seiner besten Seite zeigt. Mit dem Motorola RAZR i zeigt Intel eindrucksvoll, dass das Unternehmen jetzt auch konkurrenzfähige...

Nov 2012

Expertenbewertung von : Dennis Steimels (pcwelt.de)

Motorola Razr i im Test

 

Zur Ausstattung gehören die Intel-Atom-CPU, das 4,3-Zoll-Display und die 8-Megapixel-Kamera - klingt schon mal gut! Darüber hinaus ist das Motorola Razr i das erste Smartphone, dessen Prozessor mit 2 GHz getaktet ist. Was das Handy noch drauf hat,...

Kompakt, handlich und von hochwertigen Materialien ummantelt - das Motorola Razr i gefällt uns auf den ersten Blick. Das Display ist zwar nicht ganz so scharf, dafür aber kontraststark und für einen AMOLED vergleichsweise hell. Die Performance der...

Nov 2012

Expertenbewertung von : Markus Eckstein (connect.de)

Motorola Razr i im Test

 

Das Motorolas Razr i holt sich einen der vorderen Plätze in der Bestenliste. Mit schicker Schale, leistungsstarkem Innenleben und cleverer Software.

robustes Gehäuse ; schicke Anmutung ; brillantes, farbstarkes Display ; gute Performance

Akku ist fest verbaut

Nov 2012

Expertenbewertung von : Jan Kluczniok (netzwelt.de)

Motorola Razr i im Test

 

Motorola präsentiert mit dem Razr i das weltweit erste Smartphone mit nahezu randlosem Display. Zusätzlich feiert in dem Modell Intels Medfield-Chip für Smartphones auf dem deutschen Markt Premiere. Kann Motorola mit dem Razr i wieder an alte Erfolge...

"HelloMoto! Willkomen zurück!" Mit dem Razr i meldet sich der zuletzt so gescholtene Handyhersteller Motorola zurück. Das Vollbild-Smartphone ist kaum größer als Apples iPhone, bietet aber mehr Display für deutlich weniger Geld. Eine verführerische...

Apr 2016

Expertenbewertung von : Kai Schmerer (cnet.de)

Im Test: RAZR i - Motorolas erstes Smartphone mit Intel-CPU

 

Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 399 Euro ist das Motorola RAZR i relativ günstig. Dabei bietet es auf dem Papier eine Ausstattung, die sich durchaus sehen lassen kann. Die Auflösung des 4,3-Zoll großen Displays beträgt 540 x 960 Pixel....

stabiles und wertiges Gehäuse+lange Akkulaufzeit+schnell+schönes Design

Darstellung von Text könnte besser sein+Farbdarstellung zu poppig+Kamera mittelmäßig+Sound für Fotoaufnahme sehr laut, nicht abstellbar (nur wenn gerootet)+nicht alle Apps lassen sich installieren

Alles in allem liefert Motorola mit dem RAZR i ein ordentliches Gerät. Es überzeugt durch ein stabiles und wertiges Gehäuse. Das Design weiß mit dem fast an die Gehäusegrenze reichenden Display zu gefallen. Die Farbdarstellung ist hingegen zu poppig...

Nov 2012

Expertenbewertung von : Max Wiesmüller (chip.de)

Test: Motorola RAZR i (Handy)

 

Hinweis: Dieses Smartphone ist nach dem alten Handy-Testverfahren getestet, die Werte und Daten sind nicht mit der neuen Bestenliste vergleichbar.

Großes Display für diese Handy-Größe ; Ausdauernder Akku ; Nahezu "reines" Android 4.0

das aber nicht 100% aller Apps unterstützt ; Unterdurchschnittliche Kamera

Das Motorola RAZR i ist das erste Android-Smartphone mit Atom-Prozessor von Intel. In der Praxis liefert die CPU eine solide Leistung - ohne den Akku zu schnell zu leeren.

Nov 2012

Expertenbewertung von : Michael Skiba (notebookcheck.com)

Test Motorola RAZR i Smartphone

 

Intel Premium-Smartphone. Nicht nur die Materialien sind „Premium“ – auch das Innenleben mit einem 2 GHz Singlecore-Chip, 4,3'' Bildschirm mit qHD Auflösung sowie NFC können sich sehen lassen. Was bietet Motorola noch für aktuell knappe 400 Euro? Kann...

Solide Bauweise; +Großes Display; +Super-AMOLED Display; +Sehr lange Akkulaufzeiten; +WLAN für 2,4 und 5 GHz

Nur eine Farbkombination; -Kein LTE; -Festverbauter Akku; -Nur qHD-Auflösung; -Nur ein Unicore; -Schlechte Frontkamera

Motorola RAZR i Smartphone Das RAZR i musste sich in unserem Test einigen Herausforderungen stellen. Dabei hat es rundum ganz gut abgeschnitten, wobei Kleinigkeiten ins Auge gefallen sind. Ein echtes „No-Go“ ist nicht vorhanden, andererseits gibt es...

Nov 2012

Expertenbewertung von : tecchannel.de (tecchannel.de)

Motorola Razr i

 

Motorola setzt mit dem Razr i erstmals auf die Kombination Android und Intel-Plattform. Das Smartphone mit Atom-Prozessor will durch hohe Leistung und Akkulaufzeit überzeugen. Im Test muss das Razr i zeigen, ob es mit den ARM-basierten Konkurrenten im...

Dez 2012