Nikon 1 J2

alaTest hat 418 Testberichte und Kundenbewertungen für Nikon 1 J2 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Am positivsten ist den Testern die Bildqualität und die Portabilität aufgefallen, aber die Bildstabilisierung stößt auf Kritik. Über den Kontrast gibt es verschiedene Auffassungen.

Bedienbarkeit, Leistung, Portabilität, Design, Bildqualität

Batterie, Sucher, Speicher, Blende, Bildstabilisierung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Nikon 1 J2 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Alle Nikon Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 418 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

wasserdicht
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Stabilisator
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)

7 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 7 von 7 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (86)

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Nikon 1 J2

 

Die Nikon 1 J2 (im Test mit Wechselobjektiv 1 Nikkor 11–27,5) ist eine gute, kompakte Systemkamera ohne Spiegel (Vorteil: Messungen und Scharfstellen direkt über den Bildchip). Für eine hochwertige Kamera mit vielen Funktionen leicht (388 g) und schön...

Qualitäts­urteil: gut (2,4) ; Bild: gut (2,1) ; Video: befriedigend (3,4) ; Blitz: gut (2,5) ; Monitor: befriedigend (3,0) ; Sucher: mangelhaft (5,5) 6 ; Hand­habung: gut (1,8)

Expertenbewertung von : Jan Becker und unserem Autor Dirk Peters (computerbild.de)

Nikon 1 J2

 

Seit 2011 bietet Nikon Digitalkameras mit Wechselobjektiv-System an. Nur ein Jahr später hat Nikon das Einsteigermodell seiner Systemkamera-Reihe überarbeitet und präsentiert die „1 J2“.

Gute Bildqualität ; Eingebauter Blitz

Komplizierte manuelle Bedienung

Die Nikon 1 J2 bekommt trotz guter Fotoqualität keine bessere Testnote. Dafür ist sie einfach zu mager ausgestattet und versteckt häufiger benötigte Automatikfunktionen im Bildschirmmenü.

Dez 2012

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Nikon 1 J2 im Test

 

Etwa ein Jahr nach der 1 J1 präsentiert Nikon die leicht aufgewertete Variante J2. Wir haben die spiegellose Systemkamera getestet.

Kreativmodus, Ordentliche Bildqualität

Neigt zu Kontrastüberhöhung

Mit der 1 J2 beweist Nikon einmal mehr, dass sich aus dem 10-MP-CMOS im CX-Format (das nur etwa die Hälfte der Fläche eines Four-Thirds-Sensors aufweist) eine ordentli­che Bild­qualität herausholen lässt – ohne allerdings die Bildqualität der...

Dez 2012

Expertenbewertung von : Karl Stechl (pc-magazin.de)

Nikon 1 J2 im Test

 

Etwa ein Jahr nach dem Erscheinen der Nikon 1 J1 präsentiert der Hersteller die leicht aufgewertete Variante J2. Neben einem höher auflösenden Monitor und mehr Belichtungsprogrammen bietet die Nikon 1 J2 eine modifizierte Bildabstimmung. Wir haben die...

Kompakte Bauweise ; Umfangreicher Kreativmodus ; Ordentliche Bildqualität ; Kreativmodus ; Ordentliche Bildqualität

Neigt zu Kontrastüberhöhung ; Neigt zu Kontrastüberhöhung

Mit der 1 J2 beweist Nikon einmal mehr, dass sich aus dem 10-MP-CMOS im CX-Format (das nur etwa die Hälfte der Fläche eines Four-Thirds-Sensors aufweist) eine ordentliche Bildqualität herausholen lässt - ohne allerdings die Bildqualität der...

Dez 2012

Expertenbewertung von : Martin Vieten (digitalkamera.de)

Nikon 1 J2

 

Nach nicht einmal einem Jahr schickt Nikon seine erste spiegellose Systemkamera 1 J1 in Rente. Ihre Nachfolge tritt die Nikon 1 J2 an, bei der sich auf dem ersten Blick außer dem Typenschild nichts geändert hat. Doch der Schein trügt: Die J2 bringt...

Schneller Autofokus. Schickes, hochwertig verarbeitetes Gehäuse. Standardzoom 11-27,5 mit erfreulich homogener Abbildungsleistung. Hohe Serienbildrate. Für Einsteiger praxisgerechte Automatik-Funktionen

Eingeschränkter Funktionsumfang (keine Belichtungsreihen, kein externer Blitz). Bildqualität (JPEG) ab ISO 800 etwas eingeschränkt (jedoch in Raw gut). Planes, glattes Gehäuse bietet wenig Halt

Okt 2012

Kundenmeinung (notebooksbilliger.de)

NIKON AF-D 50 / 1,8

 

Ich habe den Artikel am 6.12 per Vorkasse bestellt und heute (13.12) wurde er an die Packstation geliefert. Also vollkommen in der erwartetn Zeit! Das Objektiv is relativ gut verarbeitet. Der Blendenring könnte etwas leichter verstellbar sein, ist aber...

Dez 2011

Kundenmeinung (ciao.de)

Für mehr als nur Produkt-Fotos!

 

Hallo zusammen und wieder einmal herzlich willkommen in einem meiner Berichte. Schon länger habe ich vor, euch von einem meiner Lieblings-Geräte zu berichten. Da der Umfang des Berichts aufgrund der Menge der zu beschreibenden Daten und Erfahrungen...

Tolle Bild- & Filmqualität, viele Möglichkeiten, gute Verarbeitung, recht handlich, zuverlässig

Die Verarbeitung von bewegten Schnappschüssen und im Smart Photo Selector dauert recht lange

Apr 2014

Top 5 Digitalkameras