Nikon D40X

alaTest hat 1011 Testberichte und Kundenbewertungen für Nikon D40X zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Linse und die Leistung wird von vielen Testern gelobt, aber sie finden das Bedienfeld nicht optimal. Über den Blitz gibt es diverse Meinungen.

Bedienbarkeit, Portabilität, Leistung, Preisleistungsverhältnis, Linse

Aufnahme, Bedienfeld, Videofunktion, Bildstabilisierung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Nikon D40X einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Alle Nikon Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1011 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Videofunktion
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)
Stabilisator
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)
Konnektivität
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

27 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 27 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (563)

Expertenbewertung von : BHA (pctipp.ch)

Nikon D40X

 

Die Nikon D40X ist eine auf unkomplizierte Bedienung ausgelegte Spiegelreflex-Digitalkamera.

Jul 2007

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Nikon D40x

 

Die Nikon D40x ist eine Kamera für anspruchsvolle Amateurfotografen. Sie ist relativ klein und leicht, aber nur eingeschränkt mit Objektiven für das Nikon-Bajonett nutzbar, weil für den Autofokus ein Objektiv mit integriertem AF-Motor erforderlich ist....

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Bild: befriedigend (2,7) ; Blitz: gut (2,3) ; Sucher und Monitor: gut (1,8) ; Hand­habung: sehr gut (1,4) ; Betriebs­dauer: sehr gut (0,5)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Nikon D40x

 

Zehn statt sechs Megapixel Sensorauflösung: Das ist auch schon der wesentliche Unterschied zwischen der neuen Nikon D40x ihrer Vorgängerin D40. Der Umstieg lohnt sich also vor allem für Freunde großformatiger Ausdrucke. Der AUDIO VIDEO FOTO BILD-Test...

Jun 2007

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Nikon D40x

 

Die D40x hat im Vergleich zur D40 zehn statt sechs Megapixel. Ferner lässt sich zu jedem Bild ein Kommentar mit bis zu 36 Zeichen hinzufügen. Dieser wird im Exif-Header des Bilds gespeichert.

Jul 2007

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Nikon D40x

 

Die D40x bietet die derzeit beste Bildqualität in der Klasse bis 1000 Euro, knapp vor dem wichtigsten Konkurrenten Canon EOS 400D. Zudem überzeugt die Kamera durch kurze Einschalt- und Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit. Abgesehen davon, dass es in...

Im Vergleich zur D40 soll die D40x noch etwas stromsparender arbeiten, wodurch rund 10 % mehr Bilder pro Akkuladung möglich sein sollen (insgesamt 520 laut Hersteller). Einem Test des Stromverbrauchs im Labor entzog sich die D40x wie bereits die D40...

Jan 2008

Expertenbewertung von : Philip Ryan (cnet.de)

DSLR-Einsteigermodell: Nikon D40x

 

Als Einsteigermodell in die Welt der digitalen Spiegelreflexkameras macht die D40x einen guten Eindruck. Für erfahrene Anwender, die ein Nikon-Modell suchen, lohnen sich dagegen die höheren Anschaffungskosten für eine D80.

komfortables, kompaktes Gehäusedesign; geringes Rauschen bei hohen ISO-Werten; sehr flexible Menüs; 10,2-Megapixel-CCD-Sensor

langsame Objektive; Bearbeitungssoftware für RAW-Formate nicht im Lieferumfang enthalten; verwirrende Bedienelemente; mitunter langsame Fokussierung; keine automatische Sensorreinigung; RAW-plus-JPEG-Modus liefert nur Standard- statt Feinkomprimierung

Die Nikon D40x ist ideal für Einsteiger im Bereich digitaler Spiegelreflexkameras. Fortgeschrittene Fotografen sollten besser das Modell D80 wählen.

Aug 2007

Expertenbewertung von (chip.de)

Test: Nikon D40x (Digital-SLR)

 

Für jene Fotografen, denen die 6 Megapixel der Nikon Einsteiger-SLR D40 nicht ausreichen, die aber nicht zur teuren D80 greifen wollen, ist die D40x mit 10-Megapixel-Sensor die Alternative.

Gute Bildqualität, Flott, Sehr gutes Display

puristische Ausstattung

Die Nikon D40x ist mit der Nikon D40 bis auf den Sensor identisch. Damit teilt sie deren Vorzüge: Sie ist für eine Spiegelreflexkamera recht klein und leicht, Funktionalität, Ergonomie und Ausstattung geben keinen Grund zur Klage. Der Sucher ist...

Mai 2007

TIPA Award!

Expertenbewertung von : TIPA (tipa.com (DE))

Nikon D40x

 

Mit einer Auflösung von 10 Megapixel und ISO-Empfindlichkeiten von 100 bis 1.600 sowie einer hervorragenden Bildqualität und der sehr geringen Auslöseverzögerung ist die Nikon D40x eine exzellente D-SLR für Einsteiger. Ihre hohe Geschwindigkeit zeigt...

LETSGODIGITAL - G!

Expertenbewertung von : LetsGoDigital (letsgodigital.org (DE))

Nikon D40x digital camera review

 

Bei der Einführung der D40 wurde von Nikon ausdrücklich nicht über das Thema Pixel gesprochen. Die D40 verfügt nämlich „nur“ über sechs Millionen, was für die meisten Anwendungen immer noch mehr als ausreichend ist. Es ist demzufolge nicht...

Bei der Nikon D40x überrascht Nikon uns in sehr vielen Bereichen. Zuerst dadurch, dass sie ein quasi identisches Modell zur D40 vorlegen. Nur in ein paar unbedeutenden Punkten weicht die Nikon D40x ab und der augenfälligste ist der, der laut Nikon...

Expertenbewertung von (letsgodigital.org (DE))

Nikon D40x Kamera Vorschau

 

Nikon hat voriges Jahr den Markt für Spiegelreflexkameras mit der Einführung einer Kamera mit sechs Megapixeln überrascht. Und, wie erwartet, waren die ersten Reaktionen häufig von Enttäuschung gekennzeichnet.

Top 5 Digitalkameras

Ähnliche Digitalkameras

  • Dieselbe
    Marke
  • Ähnliche
    Funktionen