Nikon Coolpix L120

alaTest hat 1080 Testberichte und Kundenbewertungen für Nikon Coolpix L120 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Portabilität und die Leistung wird von vielen Testern gelobt, aber sie finden die Blende nicht optimal. Über den Speicher sind die Meinungen gemischt.

Bedienbarkeit, Bildqualität, Leistung, Preisleistungsverhältnis, Portabilität

Blende, Sucher, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Nikon Coolpix L120 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Alle Nikon Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1080 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Blendeffekt
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
wasserdicht
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

8 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (449)

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Nikon Coolpix L120

 

Die Nikon Coolpix L120 ist eine große Digitalkamera mit starkem Zoom. Groß und schwer wie eine Universalkamera, funktioniert aber nur automatisch. Macht gute Bilder, auch bei wenig Licht. Wirkungsvoller Verwacklungsschutz. Sehr großer Zoomfaktor: für...

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Bild: gut (1,9) ; Video: befriedigend (2,6) ; Blitz: gut (1,8) ; Monitor: gut (2,3) ; Hand­habung: befriedigend (2,8) ; Vielseitig­keit: gut (2,2)

Expertenbewertung von : COMPUTER BILD (computerbild.de)

Nikon Coolpix L120 mit Weitwinkelzoom und Gesichtserkennung

 

Die Bridge-Kamera Nikon Coolpix L120 verfügt über 21-fachen Weitwinkelzoom, Gesichtserkennung und knipst Fotos mit einer Auflösung von 14,1 Megapixeln.

Feb 2012

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Nikon Coolpix L120 im Test

 

Mit der Coolpix L120 bringt Nikon eine Bridge-Kamera, die sich durch ihre einfache Bedienung und die einsteigerfreundliche Ausstattung auszeichnet. Ob die Bildqualität da mithalten kann, verrät der PC-WELT-Test.

Sep 2011

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Nikon Coolpix L120 Produkteinschätzung

 

Die Nikon Coolpix L120 ist eine so genannte digitale Megazoom-Kamera mit 14,1 Megapixeln. Das Display misst in der Diagonale drei Zoll, die Kamera verfügt über einen 21-fach optischen und einen 4-fach digitalen Zoom sowie eine Brennweite von bis zu 525...

Jul 2011

Expertenbewertung von : Reinhard Merz (colorfoto.de)

Nikon Coolpix L120

 

Mit einem 21-fach-Zoom und einem Straßenpreis unter 250 Euro kann die Nikon Cool­pix L120 durchaus als Megazoom-Kamera für Einsteiger durchgehen.

Günstige Megazoom-Kamera für Einsteiger, großer Zoombereich, aber Schwächen im Telebereich und ab ISO 400 (Rauschen).

Jun 2011

Expertenbewertung von : M. Ludwig & G. Remmers (chip.de)

Test: Nikon Coolpix L120 (Digitalkamera)

 

Zum vergleichsweise günstigen Preis von rund 230 Euro bietet die Coolpix L120 das griffige Gehäuse einer Bridge-Kamera kombiniert mit brennweitenstarkem 21fach-Zoom. Damit bleibt L120 zwar etwas hinter dem imposanten 36fach-Zoom des teureren...

Auslöseverzögerung ; Batterie-Laufzeit ; Display mit hoher Auflösung

Bildrauschen ; Detailverlust ab ISO 400 ; Zoom bei Video hörbar

Den Trend zur Miniaturisierung will nicht jeder Fotografen mitmachen. Für diese Klientel bietet Nikon die Coolpix L120, eine Megazoom-Kamera im griffigen Gehäuse, ausgestattet mit Automatik-Funktionen und HD-Video. Unser Test deckt die Stärken und...

Aug 2011

Expertenbewertung von : Joshua Goldman und Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Nikon Coolpix L120 im Test: gute Superzoom-Kamera für Tageslicht-Fotografen

 

Viel Zoom für wenig Geld - so lautet die Devise der Coolpix L120. Nikon verpasst der 200 Euro teuren Bridgekamera einen 21-fachen optischen Zoom. Außerdem an Bord: ein 14-Megapixel-CCD-Sensor, ein in dieser Preisklasse außergewöhnlich hochauflösendes...

zoomstarkes Weitwinkelobjektiv ; einfache Bedienung ; setzt auf AA-Batterien ; günstig

schlechte Bildqualität oberhalb von ISO 200 ; wenig manuelle Einstellungsmöglichkeiten ; keine Akkus im Lieferumfang

Die Nikon Coolpix L120 ist eine günstige und durchdachte Bridgekamera für Schnappschussfotografen, die auf manuelle Einstellungsmöglichkeiten zu Blende und Belichtungszeit verzichten können. Bei schlechten Lichtverhältnissen lässt die Bildqualität...

Jul 2011

Expertenbewertung von : Jan Johannsen (netzwelt.de)

Nikon Coolpix L120 im Test: Kleine Bridgekamera mit 21-fachem Zoom

 

In seine kleine Bridgekamera Coolpix L120 baut Nikon ein Objektiv mit 21-fachem Zoom und einen Standard-Bildsensor, der auch HD-Videos aufnimmt, ein. Ein Bildstabilisator sorgt auch bei großen Brennweiten für einen ruhigen Bildausschnitt.

Geschwindigkeit ; Batterie-Laufzeit

Bildrauschen ; Detailverlust

Trotz ihrer großen Brennweite fällt die Nikon Coolpix L120 nur geringfügig größer und schwerer als so manche Kompaktkamera aus. Die kleine Bridgekamera liegt angenehm in der Hand und lässt sich bequem bedienen. Der Fotograf muss allerdings auf manuelle...

Apr 2011

Top 5 Digitalkameras