Fujifilm FinePix X100

alaTest hat 560 Testberichte und Kundenbewertungen für Fujifilm FinePix X100 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Tester bewerten die Portabilität und die Bildqualität positiv, aber sie finden das Zoom nicht überzeugend. Über die Energieeffizienz gibt es diverse Meinungen.

Leistung, Bedienbarkeit, Bildqualität, Portabilität, Design

Preisleistungsverhältnis, Fokus, Batterie, Aufnahme, Zoom

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Fujifilm FinePix X100 einen alaScore™ von 91/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 560 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Farbwiedergabe
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Stabilisator
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)
Konnektivität
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

19 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 19 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (359)

Expertenbewertung von : David Lee (pctipp.ch)

Test: Fujifilm FinePix X100

 

Endlich konnten wir die schöne (und teure) Retro-Kamera von Fujifilm testen. Dabei gabs einige Überraschungen.

Gelungenes und einzigartiges Design, gute Bedienung, hervorragende Bildqualität (vor allem bezüglich Bildrauschen)

Fokussieren im Nahbereich, nicht allzu schnell, beschränkter Einsatzbereich, teuer

Ein Vergleich mit anderen Kameras ist kaum möglich – die Fujifilm FinePix X100 ist einzigartig. Es ist die schönste Kamera, die wir je getestet haben, und sie hat ein sensationell gutes Rauschverhalten. Top ist auch der Hybrid-Sucher, Autofokus und...

Aug 2011

Expertenbewertung von : David Lee (digitalliving.ch)

Test: Fujifilm FinePix X100

 

Endlich konnten wir die schöne (und teure) Retro-Kamera von Fujifilm testen. Dabei gabs einige Überraschungen.

Gelungenes und einzigartiges Design, gute Bedienung, hervorragende Bildqualität (vor allem bezüglich Bildrauschen)

Fokussieren im Nahbereich, nicht allzu schnell, beschränkter Einsatzbereich, teuer

Aug 2011

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Fujifilm X100

 

Die Fujifilm FinePix X100 ist eine gute, kompakte Universalkamera mit integriertem Objektiv (nicht wechselbar). Moderne Technik im Retrodesign. Für eine hochwertige Kamera mit vielen Funktionen leicht (471 g) und besonders flach (6,0 cm). Großer...

Qualitäts­urteil: gut (2,5) ; Bild: gut (2,4) ; Video: gut (2,4) ; Blitz: gut (2,0) ; Monitor: gut (2,2) ; Sucher: gut (1,6) ; Hand­habung: befriedigend (2,9)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Fujifilm Finepix X100 im puristischen Retro-Design

 

Die Fujifilm Finepix X100 geizt mit elektronischen Helfern und lockt mit manuellen Einstellungen. Im Test beweist die Digitalkamera im Retro-Design, dass sie nicht von gestern ist.

Hervorragende Verarbeitung ; Hybrid-Sucher (optisch und elektronisch)

Hoher Preis

Die X100 hat alles, was man zum Fotografieren braucht – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wer jetzt noch fragt, was man zum Fotografieren braucht, der sollte doch lieber eine andere Kamera als die X100 kaufen.

Jul 2011

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Fujifilm Finepix X100 im Test

 

Die Fujifilm Finepix X100 ist keine Digitalkamera für den Massenmarkt: Sie arbeitet mit 23-Millimeter-Festbrennweite, und für das Einstellen von Blende und Verschlusszeit hat sich der Hersteller auch etwas Besonderes einfallen lassen. Lesen Sie den Test.

Apr 2011

Expertenbewertung von : Annette Kniffler (colorfoto.de)

Fujifilm Finepix X100 - Digitalkamera im RAW-Test

 

Eine Sonderstellung nimmt die Fujifilm Finepix X100 (1000 Euro) ein: Tatsächlich handelt es sich nämlich nicht um eine Wechseloptikkamera, sondern um eine kompaktere Variante mit fest verbautem 23-mm-Objektiv (35 mm KB-äquivalent), einem SLR-Sensor im...

Wer bei der Fujifilm Finepix X100 mithilfe des RAW-Formats eine bessere Bildqualität erzielen will, muss sich beim Entwickeln der Rohdaten schon Mühe geben. Mit unseren zurückhaltend gesetzten Standardeinstellungen in Lightroom hält sich der...

Feb 2012

Expertenbewertung von : Horst Gottfried (colorfoto.de)

Fujifilm Finepix X100 im Test: HighTech goes Klassik

 

Im klassischen Look der 60er Jahre präsentiert Fujifilm die Finepix X100 mit 2/23-mm-Festbrennweite, optischem Sucher und 12-Megapixel-EXR-CMOS-Sensor im APS-C-Format – das Richtige für die Reise?

Das Gesamtkonzept der Finepix X100 stimmt. Bedienung und Hybrid-Sucher überzeugen, und der Vergleich mit der technisch sehr ähnlichen Leica zeigt, dass Fujifilm seine Hausaufgaben gemacht hat. Kommt es bei der Bildqualität zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen...

Mai 2011

Expertenbewertung von : CHIP Online (chip.de)

Test: Fujifilm Finepix X100S (Luxus-Digitalkamera)

 

Auf der Photokina 2010 zählte die Fujifilm FinePix X100 zu den Messe-Höhepunkten und ein gutes halbes Jahr später können Sie die Edel-Kamera endlich kaufen. Doch warum exorbitante 1.000 Euro für eine Kompaktkamera ausgeben? Es fällt schwer, rationale...

Sehr hohe Bildschärfe, Hochwertige Verarbeitung, Hybrid-Sucher, Viele Einstellmöglichkeiten

Display-Darstellung bei Sonnenschein

Fujifilm FinePix X100: Was auf den ersten Blick als klassische Knipse erscheint, entpuppt sich beim zweiten als Hightech-Kamera im Retro-Look. Die Bildqualität übertrifft die Kompaktkamera-Konkurrenz um Längen – der Preis von 1.000 Euro allerdings...

Apr 2012

Expertenbewertung von : Lori Grunin, Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Fujifilm FinePix X100 im Test: Bildqualität top, Bedienung und Geschwindigkeit flop

 

Von vorne sieht die Fujifilm FinePix X100 wie eine Kamera aus dem letzten Jahrtausend aus. Die Rückseite stellt jedoch klar: Hier steckt moderne Technik drin. Genaugenommen ein APS-C-Sensor mit 12 Megapixeln, eine 35-Millimeter-Festbrennweite mit...

hervorragende Bildqualität; raffinierter Hybridsucher; gelungene Retro-Optik

nervige Bedienung; langsam

Wer sich die bestmögliche Bildqualität wünscht und über das nicht wechselbare Objektiv und Schwächen bei Bedienung und Autofokus hinwegsehen kann, ist bei der Fujifilm FinePix X100 goldrichtig. Allerdings sollte man die Kamera vor dem Kauf definitiv...

Jun 2011

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Fujifilm FinePix X100

 

Die Vorstellung der Fujifilm FinePix X100 auf der Photokina 2010 war ein Paukenschlag, hätte man eine solche Retrokamera doch eher von Leica erwartet. Unter dem Retrokleid verbirgt sich jedoch innovative Technik, vor allem der Hybridsucher sticht...

Hochwertige Gehäuseverarbeitung. Durch Zentralverschluss sehr leise Auslösung und Blitzsynchronzeit von bis zu 1/4.000 Sekunde. Abgesehen vom Nahbereich und der mangelnden Randschärfe sehr gute Bildqualität. Hervorragender Hybridsucher als Kombination...

Stativgewinde außerhalb der optischen Achse und zu nah am Batterie/Speicherkartenfach. Keine kurzen Verschlusszeiten bei offener Blende (dafür aber einschwenkbarer Graufilter). Durch das klassische Design etwas gewöhnungsbedürftige Bedienung

Jun 2011
1
2

Top 5 Digitalkameras