Nikon Coolpix S4300

Wir haben 6 Testberichte und 126 Verbrauchermeinungen aus internationalen Quellen analysiert. Experten bewerten es mit 79/100 und Verbraucher stufen es mit 84/100 ein. Das durchschnittliche Testberichtdatum ist der 2013-06-19. Wir haben diese Testberichte mit 369348 Testberichten über Camcorder verglichen. Der alaScore™ für dieses Produkt ist 81/100 = Sehr gut. Letztes Update: 2018-12-17.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 132 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

3 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 3 von 3 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (24)

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Nikon Coolpix S4300 Produkteinschätzung

 

Die S4300 ist eines der neuesten Modelle aus der so erfolgreichen Coolpix-Reihe des japanischen Herstellers Nikon. Die kompakte Digitalkamera richtet sich dabei an Hobby-Fotografen aus dem Einsteiger-Segment. Alternativen für diese Zielgruppe sind auch...

Gegenüber dem Schwestermodell S3300 steht die S4300 besser da. Die Ausstattung profitiert deutlich vom größeren und vor allem auch schärferen Display. Der Autofokus arbeitet zumindest im Weitwinkel ausreichend schnell.' ...

Aug 2012

Expertenbewertung von : Reinhard Merz (colorfoto.de)

Nikon Coolpix S4300 – Digitalkamera mit Touchscreen

 

Die Nikon Coolpix X4300 ist eine preiswerte Digitalkamera mit sehr guter Ausstattung, inklusive Touchscreen.

Die Nikon Coolpix S4300 ist eine moderne Kamera mit einem erfreulich zuverlässigen Touchscreen zu einem fairen Preis. Die Bildqualität bei ISO 100 ist in Ordnung.

Mai 2012

Expertenbewertung von : Reinhard Merz (pc-magazin.de)

Nikon Coolpix S4300 - Digitalkamera mit Touchscreen

 

In der Preisklasse unter 200 Euro angesiedelt, ist die Nikon Coolpix S4300 prima ausgestattet - sogar ein 3-Zoll-Touchscreen ist an Bord.

Mai 2012